05.12.2012 10:33 Uhr in Alternative Energien und Unternehmen

SAUBER ENERGIE bietet neue Ökostrom-Alternative mit Dreifach-Plus

(Mynewsdesk) Köln, 05.12.2012 – Angesichts steigender Strompreise raten Verbraucherschützer zum Wechsel des Energieanbieters. Mit SAUBER STROM gibt es jetzt eine neue umweltfreundliche Alternative des Kölner Ökoenergiespezialisten SAUBER ENERGIE. Das Produkt ist erheblich günstiger als die durchschnittliche Grundversorgung und außerdem mit dem hochwertigen Label RenewablePLUS zertifiziert. Damit bietet SAUBER STROM ein dreifaches Öko-Plus für unweltbewusste Verbraucher.

Mit dem neuen Stromprodukt erweitert die SAUBER ENERGIE ihr umweltfreundliches Energie-Angebot konsequent. Seit 2010 ausgesprochen erfolgreich mit Klima- und Biogasprodukten am Markt, wird nun der Schritt zum Komplettanbieter nachhaltiger Energieprodukte vollzogen. „Bundeskartellamt und Bundesnetzagentur haben erst jüngst die Stromkunden dazu aufgerufen, stärker von ihren Wechselmöglichkeiten Gebrauch zu machen“, erklärt Stefan Dott, Geschäftsführer der SAUBER ENERGIE. „Wir freuen uns daher, dass wir allen Menschen, denen unsere Umwelt am Herzen liegt, nun auch ein sauberes Ökostrom-Angebot machen können. Und ‚sauber’ bedeutet für uns nicht nur saubere Energie, sondern auch saubere Tarife und sauberer Service.“ Ein Konzept, das sich mit den Ökogasprodukten bereits erfolgreich etabliert hat. So wurde die SAUBER ENERGIE seit ihrer Gründung mehrfach von unabhängigen Vergleichsportalen und Fachzeitschriften ausgezeichnet. Das neue Produkt SAUBER STROM ist deutschlandweit in ausgesuchten Netzgebieten erhältlich. Welche Regionen beliefert werden, erfahren die Verbraucher über den Preisrechner auf der Website des Anbieters: www.sauberenergie.de.

Hinter dem TÜV-geprüften Label RenewablePLUS steht ein besonders nachhaltiges System mit einem dreifachen Öko-Plus. Vorteil 1: SAUBER STROM wird in norwegischen Wasserkraftwerken erzeugt und stammt damit aus 100 % regenerativen Energiequellen. Vorteil 2: Jeder SAUBER STROM-Kunde unterstützt aktiv den Umwelt- und Klimaschutz, denn mit dem Zertifikat RenewablePLUS ist garantiert, dass die Betreiber der Öko-Kraftwerke den Ausbau erneuerbarer Energien fördern, indem Sie in komplett neue Anlagen investieren oder bestehende ausbauen. Vorteil 3: Der beim Bau von Wasserkraftwerken, aber auch während der Produktion anfallende Anteil von CO2-Emissionen wird durch weltweite Klimaschutzprojekte kompensiert. Dadurch wird 100 % Klimaneutralität erreicht.

SAUBER ENERGIE - Immer eine saubere Sache

Die SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG ist ein Stadtwerke-Verbund in Köln, der 2010 von sechs Regionalversorgern aus Nordrhein-Westfalen und Hessen gegründet wurde, um umweltbewussten Menschen eine saubere Energiealternative zu bieten. Angeboten werden die Ökogasprodukte SAUBER GAS und SAUBER GAS Bio sowie das Ökostromprodukt SAUBER STROM. Mit über 20.000 Kunden bundesweit hat sich die SAUBER ENERGIE als zuverlässiger Ökoenergiespezialist am Markt etabliert.

Der Anspruch "Immer eine saubere Sache" bedeutet nachhaltige Energie ohne Wenn und Aber. So entspricht das Produkt SAUBER STROM dem hochwertigen „First Climate Ökostrom“-Standard. Das heißt: 100 % Wasserkraft verbunden mit der Investition in neue Ökokraftwerke. Mit jeder verbrauchten Kilowattstunde wird also in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert. Außerdem werden Emissionen, die beim Bau und Betrieb der Kraftwerke entstehen durch Klimaschutzprojekte vollständig kompensiert. Geprüft und bestätigt vom TÜV Nord. Das Prinzip von SAUBER GAS: CO2-Emissionen die hier entstehen, werden andernorts zu 100 % ausgeglichen - über internationale Klimaschutzrpojekte. Ein besonderes Plus bieten die Gasprodukte SAUBER GAS Bio. Mit 10, 30 oder 100 Prozent Biogasanteil aus biogenen Reststoffen wird die Umwelt entlastet und ein Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung geleistet. SAUBER GAS Bio ist ebenfalls TÜV-zertifiziert.

Seit Mai 2016 fördert SAUBER ENERGIE zusätzlich regionale Waldaufforstungsprojekte in Deutschland über den gemeinnützigen Verein Bergwaldprojekt e.V. Ziel ist der langfristige Erhalt unserer heimischen Wälder, die als artenreiche Ökosysteme Basis für einen effektiven Klimaschutz sind.

Herr Achim Heinze

SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG
Bayenthalgürtel 9
50968 Köln

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.sauberenergie.de
Telefon:0221-93731-363
Fax:0221-93731-366
<h1>SAUBER ENERGIE bietet neue  Ökostrom-Alternative mit Dreifach-Plus</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen von SAUBER ENERGIE - Immer eine saubere Sache Pressemappe zur Pressemappe
 

SAUBER ENERGIE verstärkt Klimaschutz und fördert Waldaufforstung in Deutschland

Köln, 20.05.2016 – Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE hat sein Klimaschutz-Engagement deutlich verstärkt. Seit Mai 2016 fördert der Kölner ...

20.05.2016 08:03 Uhr in Energie und Alternative Energien
 

Ökogas: Wohlige Wärme ökologisch und günstig

Köln, 02.02.2016 – Sie haben‘s im Winter gerne wohlig warm, wollen aber auch Energie sparen und etwas für die Umwelt tun? Tipp: Heizen Sie effizient und wechseln Sie zu ...

02.02.2016 12:00 Uhr in Energie und Alternative Energien
 

5 Tipps für eine ökologisch-nachhaltige Weihnachtszeit

Köln, 25.11.2015 – Alle Jahre wieder. Mit der (Vor-)Weihnachtszeit beginnt auch der Einkaufstrubel. Jetzt lohnt es sich, noch einmal inne zu halten und sich zu fragen: Wie ökologisch ...

25.11.2015 13:09 Uhr in Umweltthemen und Alternative Energien