Schmerztherapie Nachrichten

 

Schmerzen durch Klopfen beseitigen

Rückenschmerzen, Migräne, Rheuma und vieles mehr: Mehr als zehn Millionen Menschen im deutschsprachigen Raum leiden unter Schmerzen. Allein in Deutschland belaufen sich die Kosten für ...

16.08.2013 09:00 Uhr in Gesundheit
 
Hilfe gegen den Schmerz (Nachricht)

Hilfe gegen den Schmerz

Berlin/München (dapd). In China genießt die Akupunktur hohes Ansehen, in Deutschland wird ihr von vielen Menschen immer noch ein reiner Placebo-Effekt nachgesagt. "Zu Unrecht", sagt Professor Benno Brinkhaus, Leiter des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie an der Charité - Universitätsmedizin Berlin: "Die aktuelle ...

11.02.2013 07:59 Uhr in Vermischtes
 
Anzeichen für Bandscheibenvorfall erkennen (Nachricht)

Anzeichen für Bandscheibenvorfall erkennen

Herzogenaurach/Lübeck (dapd). Die meisten Menschen kennen sie: Rückenschmerzen. Es zieht und zerrt im Nacken oder im Kreuz, man fühlt sich schwach und unbeweglich. Und schnell steht die Frage im Raum: Ist das ein Bandscheibenvorfall? "Rückenschmerzen verschwinden in den meisten Fällen in einem Zeitraum von vier Wochen wieder", sagt Bernd Kladny, Chefarzt der ...

28.12.2012 11:05 Uhr in Vermischtes
 

Neuer Kurzfilm über Schmerzbehandlung

Die Initiative Schmerz messen hat auf ihrer offiziellen Seite einen neuen Aufklärungsfilm veröffentlicht, der über Messverfahren und Therapieansätze zur Bekämpfung von ...

21.11.2012 11:00 Uhr in Gesundheit
 

Medizinkongress in Freudenstadt

Neuigkeiten aus dem Bereich der Naturheilverfahren werden interessierte Ärzte vom 19. bis 23. September in Freudenstadt erfahren können. Dann findet der Herbstkongress des Zentralverbandes ...

10.09.2012 17:20 Uhr in Gesundheit
 
Kardinal Meisner kritisiert Gesetzentwurf zur Sterbehilfe (Nachricht)

Kardinal Meisner kritisiert Gesetzentwurf zur Sterbehilfe

Köln (dapd). Der Kölner Erzbischof, Kardinal Joachim Meisner, hat den Gesetzentwurf von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) zur Sterbehilfe als Preisgabe der Menschenwürde kritisiert. Es sei ein Eingriff nach dem anderen erfolgt, "bis wir nun an einem Punkt angelangt sind, in dem man mit vollem Ernst meint, an einen lebenden, wenn auch kranken ...

08.08.2012 06:47 Uhr in Politik
 
Studie: Versorgungslücke bei chronisch schmerzkranken Kindern (Nachricht)

Studie: Versorgungslücke bei chronisch schmerzkranken Kindern

Datteln (dapd). Die medizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen ist einer Studie zufolge unzureichend. Eine "fachmännische und wohnortnahe" Versorgung sei bislang nicht gegeben, teilte das Deutsche Kinderschmerzzentrum (DKSZ) am Freitag in Datteln mit. Die Kinder würden in der Regel erst dann an speziell geschulte Kinderärzte ...

03.08.2012 12:51 Uhr in Politik
 
Mit Strom gegen Kopfschmerz (Nachricht)

Mit Strom gegen Kopfschmerz

München (dapd). Anfallartig und pulsierend überfällt der Migränekopfschmerz meistens Frauen und bleibt manchmal tagelang. Männer leiden dagegen eher unter einem schweren, stechenden Schmerz hinter einem Auge. Dieser Clusterkopfschmerz hält bis zu 180 Minuten an und kann bis zu achtmal pro Tag über Wochen und Monate immer wiederkommen. "Etwas mehr als ...

23.07.2012 09:32 Uhr in Vermischtes
 
Eigener Facharzt soll bei Schmerzen helfen (Nachricht)

Eigener Facharzt soll bei Schmerzen helfen

Frankfurt/Main (dapd). Die Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie (DGS) dringt auf spezialisierte Fachärzte für Schmerzmedizin. "Die entsprechende Versorgung von Patienten ist seit 20 Jahren gleichbleibend schlecht", sagte DGS-Präsident Gerhard Müller-Schwefe am Mittwoch in Frankfurt am Main auf dem Deutschen Schmerz- und Palliativtag 2011. Universitäre ...

23.03.2011 22:57 Uhr in Vermischtes
 
Experten fordern Facharzt für Schmerzmedizin (Nachricht)

Experten fordern Facharzt für Schmerzmedizin

Frankfurt/Main (dapd). Die Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie (DGS) fordert Fachärzte für Schmerzmedizin. Die entsprechende Versorgung von Patienten sei seit 20 Jahren "gleichbleibend schlecht", kritisierte DGS-Präsident Gerhard Müller-Schwefe am Mittwoch in Frankfurt am Main bei der Eröffnung des Deutschen Schmerz- und Palliativtages. Chronische ...

23.03.2011 13:46 Uhr in Vermischtes