Alzheimer Pressemitteilungen

 

"EU-Gericht ist nicht konsequent"

Produkte aus menschlichen embryonalen Stammzellen dürfen nicht patentiert werden, wenn dazu befruchtete Eizellen zerstört werden müssen. Das hat heute der Europäische Gerichtshof ...

19.10.2011 10:55 Uhr in Gesundheit
 
Demenz und ALS – Proteine auf Abwegen (Pressemitteilung)

Demenz und ALS – Proteine auf Abwegen

Frankfurt am Main, 13. Oktober 2011 – Prof. Dr. Manuela Neumann von der Universität Zürich hat gestern den renommierten, mit 100.000 EUR dotierten Alzheimer-Forschungspreis der Frankfurter Hans und Ilse Breuer-Stiftung erhalten. Der Preis wurde anlässlich der Eibsee-Konferenz "Zelluläre Mechanismen der Neurodegeneration" nahe Garmisch-Partenkirchen zum siebten ...

Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Professionelles Anti-Aging schafft Lebensqualität im Alter

Falten im Gesicht werden von Frauen und Männern oft als störend empfunden, obwohl sie einen Teil des natürlichen Älterwerdens darstellen. Das gilt vor allem für Stirnfalten ...

10.10.2011 11:35 Uhr in Vermischtes
 

Neues Instrument verbessert die Koordination der Demenzversorgung

Köln, 21.09.2011. Beim Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) können Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und beratende Dienste nun ein neues Instrument bestellen: das LOGBUCH Demenz. ...

21.09.2011 10:45 Uhr in Gesundheit und Gesundheitspolitik
 

Mitochondrien-Genom mutiert bei Reprogrammierung

Induzierte pluripotente Stammzellen (iPS-Zellen) sind wahre Multitalente: Sie sind in der Lage, fast alle Zelltypen nachzubilden und daher vielversprechend im Kampf gegen Krankheiten wie Alzheimer ...

27.07.2011 11:35 Uhr in Wissenschaft und Gesundheit
 

Wichtige Fortschritte gegen Schwarzen Hautkrebs, Hepatitis C und Krankenhaus-Infektionen in Sicht

Berlin (vfa). "Mehr als 130 Krankheiten sollen in den nächsten vier Jahren besser behandelbar werden. Möglich wird dies durch neue Medikamente der forschenden Pharma-Unternehmen. ...

30.06.2011 13:35 Uhr in Gesundheit
 

Leipziger Wissenschaftlern gelingt wichtiger Schritt zur Früherkennung der Alzheimer-Demenz

Leipziger Wissenschaftlern ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Früherkennung der Alzheimer-Demenz gelungen. Gemeinsam mit Forschern in den USA, Australien und der Schweiz haben sie in ...

15.06.2011 11:55 Uhr in Wissenschaft und Gesundheit
 

Weil praktische Hilfe manchmal wertvoller ist als Geld

Rund eine Million Menschen sind derzeit in Deutschland an Alzheimer erkrankt und damit auf Hilfe und Pflege angewiesen. Zwei Drittel von ihnen leben zu Hause und werden durch Angehörige ...

08.06.2011 10:55 Uhr in Gesundheit
 

Stress könnte Risiko für nicht-erblichen Alzheimer erhöhen

Stress fördert krankhafte Veränderungen in Nervenzellen, wie sie auch bei Morbus Alzheimer auftreten. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie in München haben ...

26.05.2011 11:05 Uhr in Wissenschaft
 

Experten diskutieren über Frühdiagnostik der Alzheimer-Krankheit

Die Universitätsklinik Leipzig lädt am Freitag und Samstag Alzheimer-Experten aus dem deutschsprachigen Raum zum 13. Treffen der sogenannten Memory Clinics (MC) ein. Die Fachleute der ...

25.05.2011 11:30 Uhr in Wissenschaft und Gesundheit