Schadprogramm Pressemitteilungen

 
Kriminelle setzen auf mobile Schadprogramme (Pressemitteilung)

Kriminelle setzen auf mobile Schadprogramme

Cyber-Kriminelle setzen bei der Verbreitung von Computerschädlingen zunehmend auf mobile Geräte. Wie die Analysen der G Data SecurityLabs zeigen, stieg allein der Anteil von Schadprogrammen für Smartphones und Tablets im ersten Halbjahr 2011 um fast 140 Prozent. Generell beobachten die Experten, dass plattformübergreifend Trojanische Pferde die Schadcode-Landschaft dominieren. ...

26.08.2011 11:10 Uhr in Internet und Wirtschaft
Pressemitteilung enthält Bilder3 Bilder Pressemitteilung enthält InfografikenInfografik Pressemitteilung enthält DokumenteDokument
 
Anwender wissen zu wenig über die Gefahren im Internet (Pressemitteilung)

Anwender wissen zu wenig über die Gefahren im Internet

Die meisten Internetnutzer sind nur unzureichend über die Risiken im Internet informiert. Zu diesem alarmierenden Ergebnis kommt G Data in seiner internationalen Security Studie 2011 „Wie schätzen Nutzer die Gefahren im Internet ein?“. Über aktuelle Online-Bedrohungen sind viele Anwender kaum informiert. Außerdem verfügen diese über ein veraltetes Wissen ...

05.07.2011 11:50 Uhr in Internet und Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild Pressemitteilung enthält Infografiken4 Infografiken Pressemitteilung enthält Dokumente2 Dokumente
 

BITKOM warnt vor Sensations-Spam

* Hinter vermeintlich aktuellen Bildern und Videos verbergen sich Viren * Problem verschärft sich bei nachrichtlichen Großereignissen Der BITKOM warnt vor so genanntem ...

06.05.2011 10:20 Uhr in IT/Hightech
 
Webbasierte Angriffe weiter auf dem Vormarsch  (Pressemitteilung)

Webbasierte Angriffe weiter auf dem Vormarsch

Das G Data Schadcode-Barometer zeigte auch im vergangenen Monat nach oben. Onlinekriminelle setzen nach Analysen der G Data SecurityLabs verstärkt auf webbasierte Angriffe, wie Drive-by-Infektionen oder verseuchte Multimedia-Dateien in P2P-Tauschbörsen. Seit sechs Monaten unangefochten auf Platz eins der Schadcode Top Ten: „JS:PdfkaOE [Expl]“. Dieser Schädling setzt ...

04.08.2010 16:25 Uhr in Internet und Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild Pressemitteilung enthält DokumenteDokument