20.05.2014 10:00 Uhr in Software und Digital World

Der B2B E-Commerce Konjunkturindex veröffentlicht die Ergebnisse der jüngsten Befragung für den Zeitraum März und April 2014.

(Mynewsdesk) Zwei von drei befragten Unternehmen bewerten ihre E-Commerce-Umsätze positiv bis sehr positiv und mit 83,3 Prozent rechnet die große Mehrzahl der Befragten in den kommenden zwölf Monaten mit einem weiteren Wachstum der E-Commerce-Umsätze. Der Index für die E-Commerce-Umsätze steigt im Vergleich zu den beiden Vormonaten Januar und Februar auf 163,9 Punkte und erreicht damit einen Höchststand seit Beginn der Erhebung. Nach wie vor liegt er deutlich über dem Index für die Gesamtumsätze, der ebenfalls deutlich auf 155,5 Punkte gestiegen ist.

Der B2B E-Commerce Konjunkturindex veröffentlicht die Ergebnisse der jüngsten Befragung für den Zeitraum März und April 2014. (Bild)