30.07.2013 11:15 Uhr in Wirtschaft und Energie

Deutscher IT-Security-Hersteller steht zu seiner ökologischen Verantwortung

(Mynewsdesk) In Zeiten des Klimawandels ist der nachhaltige und verantwortungsvolle Umgang mit Energie ein wichtiges gesamtgesellschaftliches Thema. G Data steht zur seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und setzt daher schon seit Jahren auf erneuerbare Energie aus Wasserkraft. Das Bochumer Unternehmen betreibt seine gesamte Infrastruktur, u.a. alle Server und PCs, auf Öko-Strom-Basis. Neben dem Einsatz regenerativer Energie, setzt G Data in allen Bereichen stromsparende Hardware-Komponenten ein. „Think Green“ endet jedoch nicht bei Bits und Bytes. Beim deutschen IT-Unternehmen kommen auf Messen, Firmen- und Partner-Events ausschließlich Nahrungsmittel aus nachhaltiger Produktion in Bio-Qualität auf den Tisch.

Deutscher IT-Security-Hersteller steht zu seiner ökologischen Verantwortung (Bild)