16.09.2013 14:30 Uhr in Gesundheit und Unternehmen

Die B·A·D-Broschüre „Herz-Kreislauf-Erkrankungen – So halten Sie Ihre Gefäße jung“ gibt Tipps zur Vorsorge. Bestellbar unter www.bad-gmbh.de.

(Mynewsdesk) In Deutschland sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache. 40,2 % aller Sterbefälle wurden im Jahr 2011 hierdurch verursacht, so das Statistische Bundesamt. 342.233 Menschen verstarben, an einer Krankheit des Herz-Kreislaufsystems wie z. B. Herzinfarkt oder Schlaganfall. Die Hauptursache für diese gefährlichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist die Arteriosklerose. Sie bezeichnet eine Gefäßverhärtung bzw. Gefäßverkalkung der Schlagadern, verursacht durch Ablagerungen von Blutfetten, Bindegewebe und auch Kalk in den Wänden der Arterien. Es kommt zu Durchblutungsstörungen, die im schlimmsten Fall zu Schlaganfällen, Herzinfarkten und Gefäßverschlüssen anderer Organe führen können.

Neben den nicht beeinflussbaren Faktoren, wie Alter, Geschlecht oder familiäre Veranlagung, steigern auch Rauchen, Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen oder Stress das Risiko für die Entstehung der Arteriosklerose. Hier kann jeder Einzelne aktiv werden und vorsorgen – wissen die Arbeitsmediziner der B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, einem der führenden Dienstleister für Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsvorsorge. Kleine Veränderungen im Lebensstil können schon eine große Wirkung haben.

In der B·A·D-Broschüre „Herz-Kreislauf-Erkrankungen – So halten Sie Ihre Gefäße jung“ sind diese und weitere Informationen und Tipps zur Vorsorge zusammengefasst Sie kann für 4,90 Euro im Shop unter www.bad-gmbh.de bestellt werden.

Die B·A·D-Broschüre „Herz-Kreislauf-Erkrankungen – So halten Sie Ihre Gefäße jung“ gibt Tipps zur Vorsorge. Bestellbar unter www.bad-gmbh.de.  (Bild)