26.09.2013 10:57 Uhr in Wirtschaft und Wohnen & Bauen

Fraunhofer: Gebäudedaten für die Zukunft archivieren

(Mynewsdesk) Um einen Energieausweis zu erstellen, benötigen Bauingenieure Gebäudedaten wie Grundrisse mit den Dämmwerten der Fenster. Bisher kämpfen sie sich per Hand durch diese sehr umfangreichen Daten und entscheiden anhand festgelegter Normen, welche Daten relevant sind. Der Netzwerkabend „Bauen auf Fraunhofer“ von Fraunhofer Austria Visual Computing stellt am 30. September in Graz das Forschungsprojekt GINGER vor, bei dem künftig eine Software diese Daten automatisch reduziert, um daraus mit wenig Aufwand einen Energieausweis zu erstellen.

Fraunhofer: Gebäudedaten für die Zukunft archivieren (Bild)