26.06.2013 09:42 Uhr in Software

Gefälschte Antiviren-Software soll Computernutzer in die Falle locken.

(Mynewsdesk) Um Nutzer zur Installation der gefälschten Virenschutzlösung zu bringen, präparieren die Cyber-Kriminellen Webseiten mit Angeboten für kostenlose Sicherheitschecks. Führen Anwender diesen aus, wird als Ergebnis eine Liste von angeblichen Schadcode-Infektionen und Bedrohungen angezeigt, die der ahnungslose Anwender mit Hilfe der angebotenen, kostenpflichtigen Security Software beheben kann.

Gefälschte Antiviren-Software soll Computernutzer in die Falle locken. (Bild)