12.10.2012 16:42 Uhr in Bildungspolitik und Wirtschaft

Professor Dr. Karl-Heinz Binus (rechts) und Professor Dr. Hans-Christian Brauweiler.

Professor Dr. Karl-Heinz Binus (rechts) und Professor Dr. Hans-Christian Brauweiler. (Bild)