05.08.2014 10:00 Uhr in Unternehmen und Finanzen

Renommierte Familiengesellschaften und E-Commerce Gründerpersönlichkeiten investieren in weiteres Wachstum des Sporthandelsunternehmens 21sportsgroup

(Mynewsdesk) Mit einer weiteren, erfolgreich abgeschlossenen, Finanzierungsrunde konnte sich die 21sportsgroup einen einstelligen Millionenbetrag zum beschleunigten Ausbau des internationalen Onlinegeschäfts und zur Einführung eines hochmodernen ERP-Systems sichern. Zu der Investorengruppe des Mannheimer Sporthandelsunternehmens gehören renommierte Familiengesellschaften und E-Commerce Gründerpersönlichkeiten. Mit ihren Onlineshops 21.run.com, 21cycles.com und 21streetwear.com bedient die 21sportsgroup bereits mehr als 500.000 Kunden und ist Online-Marktführer im Lauf- und Triathlon-Sport. Das Unternehmen ist autorisierter Händler aller führenden Sportmarken wie adidas, Asics, Brooks, Nike, Puma oder Salomon.

Bild: Jörg Mayer (CEO) und Michael Burk (CFO)

Renommierte Familiengesellschaften und E-Commerce Gründerpersönlichkeiten investieren in weiteres Wachstum des Sporthandelsunternehmens 21sportsgroup (Bild)