12.10.2012 09:51 Uhr in Politik und Kinder & Jugend

Syrien: Kindheit im Bürgerkrieg

(Mynewsdesk) Kinder vor einem zerstörten Haus in Damaskus: Die Kämpfe in Syriens Hauptstadt werden immer brutaler. Die SOS-Kinderdörfer unterstützen in Damaskus über 4000 Flüchtlinge mit Nahrungsmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs.
Foto: Carole Alfarah / SOS-Kinderdörfer weltweit

Syrien: Kindheit im Bürgerkrieg (Bild)