08.10.2014 12:15 Uhr in Kultur

Ten things to do before I die – Ein Stück, so unberechenbar wie das Leben selbst

(Mynewsdesk) Am Freitag, den 17. Oktober 2014, hat mit „Ten things to do before I die“ von Jörg Menke-Peitzmeyer die erste Produktion der Expedition Junges Chawwerusch im Herxheimer Theatersaal Premiere. Die Expedition ist die neue Sparte des Chawwerusch Theaters, die sich in erster Linie, aber nicht nur, an Jugendliche richtet.

Ten things to do before I die –  Ein Stück, so unberechenbar wie das Leben selbst (Bild)