21.06.2013 10:00 Uhr in Gesundheit und Reise

Trinken beim Sport nicht vergessen

(Mynewsdesk) Oft vergisst man bei sportlichen Aktivitäten, die verloren gegangene Flüssigkeit und den damit einhergehenden Mineralstoffverlust, insbesondere Magnesium, wieder zu ersetzen. Wie man den individuellen Magnesiumbedarf ermitteln kann erfährt man unter: www.diasporal.de

Trinken beim Sport nicht vergessen (Bild)

Quellen