14.12.2012 09:33 Uhr in Klimapolitik und Alternative Energien

Umweltminister Altmeier überweist ersten Euro für neuen Stiftungsfonds "Solarbürger"

(Mynewsdesk) Bundesumweltminister Peter Altmaier zahlte jetzt (13.12.2012, 15 Uhr) in Berlin den ersten Euro auf das Konto des neuen Stiftungsfonds „Solarbürger“ bei der GLS Gemeinschaftsbank eG ein. Stifungsgründerin Erika Wagner wirbt um jede Menge 1-Euro-Spender und will mit den Geldern Solaranlagen an Kindergärten und Schulen im Bundesgebiet zu finanzieren.

Umweltminister Altmeier überweist ersten Euro für neuen Stiftungsfonds "Solarbürger"  (Bild)