Pressemitteilung

10.10.2012 18:15 Uhr in Bildung

Hamburg: Wein und Schokolade in der Sprachschule

Gourmetkurs mal ganz ohne Sprachkurs


(NL/9188272411) Wein und Schokolade passen zusammen wie Feuer und Wasser? Nicht unbedingt. Eine Sprachschule in Hamburg tritt den Gegenbeweis an.

"Savoir vivre" ist ein Begriff, den man sehr früh im Französischkurs lernen kann. Doch Genuss will auch gelernt sein: Daher zeigt Andrea Og von der Hamburger Sprachschule Verein für berufliche Weiterbildung e.V. in gemütlicher Runde, welcher Wein und welche Schokolade am genussvollsten zusammenpassen. Teilnehmen können alle Besucher der zahlreichen Englischkurse , Französischkurse, Spanischkurse und aller anderen Sprachkurse und Computerkurse sowie alle interessierten Hamburger – für fünf Euro.

Frau Og weiht alle geneigten Besucher in die Geheimnisse des geschmacklichen Zusammenspiels von erlesener Schokolade und edlem Wein ein. Sie erklärt, worauf es bei der Wahl des Weines ankommt und welche Schokolade jeweils am Besten dazu passt. Von trocken bis lieblich kommt dabei kein Geschmack zu kurz. Ort dieser besonderen Weinverkostung ist die Lounge der Sprachschule in Hamburg – direkt am Stadtpark gelegen.

Datum: 26.10.2012, 18:30
Ort: PC- und Sprachschule
Verein für berufliche Weiterbildung e.V.
Mexikoring 15
22297 Hamburg
In der Lounge der Sprachschule
Telefon: 040-4850990

Der gemeinnützige Verein für berufliche Weiterbildung in Hamburg erteilt Sprach- und Computerkurse und schult PC- und Sprachdozenten, damit sie den Ansprüchen der Erwachsenenbildung entsprechen.

In der Sprachschule am Stadtpark entspannt man sich auch gern bei einem Gratis-Kaffee in der Lounge oder auf der Terrasse. Weitere Schulungsorte sind in Altona, Bergedorf, Eidelstedt, Harburg, Meiendorf.

Sprach- und PC-Kurse gibt es auch für Senioren. Der Unterricht wird durch erfahrene Teacher-Trainer observiert, die Dozenten besuchen regelmäßig Fortbildungen.

Der Verein bietet eine Wiederholungsgarantie – wer nicht alles verstanden hat oder nicht zum Unterricht kommen konnte, darf den Kurs kostenlos wiederholen. Für 38 Euro/Monat kann man eine Flatrate buchen und beliebig viele Kurse wählen: Englischkurse, Spanisch, Französisch, Italienisch, Chinesisch.

Es wird auch reichlich Infotainment geboten: Besuch des English Theatre, fremdsprachliche Filmvorführungen, Stadtrundgänge, Weinproben u.v.m. – alles zum Selbstkostenpreis oder gratis.

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>Hamburg: Wein und Schokolade in der Sprachschule</h1><h2>Gourmetkurs mal ganz ohne Sprachkurs</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Drakenwake - from junk science to holy science

western science is on a wrong path ... it is leading towards a dead end. here is why and what u can do to change the downward course of our scientific community. a path towards real science in the ...

09.10.2015 18:03 Uhr in Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

invatrans.ch

„Menschen finden sich, aber erst die Sprache verbindet sie“ Die Welt wächst zusammen, weltweite Kommunikation ist immer einfacher. Und doch stehen immer wieder auch Sprachbarrieren ...

07.10.2015 09:21 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Der Immobilienmakler – eine wahre Hilfe?

Sie haben sich dazu entschlossen Ihr Häuschen oder die Eigentumswohnung zu verkaufen. Im Internet und in dem Anzeigenteil der Tageszeitungen finden sich zahlreiche Annoncen verschiedener Makler. ...

06.10.2015 16:51 Uhr in Wirtschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild