Pressemitteilung

08.08.2017 10:03 Uhr in Bildungspolitik und Wirtschaft

stellenanzeigen.de-Umfrage: Urlaubszeit – mit der Arbeit im Gepäck?

(Mynewsdesk) Ob die Deutschen auch im Urlaub an die Arbeit denken oder ob sie richtig entspannen können, wollte stellenanzeigen.de in einer Umfrage wissen. Das Ergebnis: An der urlaubsbedingten Distanzierung vom Arbeitsalltag kann noch gearbeitet werden.

stellenanzeigen.de, eine der bekanntesten Online-Jobbörsen in Deutschland, befragte die eigenen Nutzer in einem Online-Voting, ob sie während des Urlaubs vom Arbeitsalltag abschalten können – oder ob sie mit schlechtem Gewissen an die Kollegen zu Hause denken, die einen Haufen Arbeit zu bewältigen haben.

Im Urlaub so richtig abschalten! Wirklich?

Der Arbeitnehmer Florian Meier freut sich seit Monaten auf seinen wohlverdienten Urlaub auf den Seychellen. Die letzten Tage vor dem Urlaub haben es noch einmal richtig in sich: Eine große Buchung kündigt sich an, die eigentlich nur von ihm betreut werden kann. Und sein Kollege erinnert sich urplötzlich daran, dass er Florians Hilfe für ein dringendes Projekt benötigt. Auf den Seychellen angekommen, hat Florian ständig im Kopf, dass seine Kollegen eigentlich seine Hilfe bräuchten.

Pünktlich zur Urlaubszeit wollte stellenanzeigen.de von seinen Nutzern wissen, ob auch sie die Arbeit mit in den Urlaub nehmen und mit schlechtem Gewissen an die sich stapelnden Aufgaben denken.

Mit gutem Gewissen in den Urlaub? Ein Großteil kann das nicht!

Nur 44 Prozent der Befragten gaben an, dass sie im Urlaub keine Sekunde lang Gedanken an ihre Arbeit verschwenden. Schließlich haben sie sich die Ruhepause genauso verdient wie ihre Kollegen. An die stressige Auftragslage im Büro denken 30 Prozent der Umfrageteilnehmer – auch wenn sie selbst wissen, dass sie den Urlaub dringend nötig haben. Und 26 Prozent geben sogar zu, dass sie im Urlaub öfter das schlechte Gewissen plagt, wenn sie an ihre Kollegen denken.

Die Umfrage war vom 01. Mai bis zum 31. Juli 2017 unter https://www.stellenanzeigen.de/blog/ öffentlich auffindbar.

Tipps für einen entspannten Urlaub

Gerade für pflichtbewusste Mitarbeiter ist es schwierig zu wissen, dass ihre Kollegen in Arbeit versinken, während sie selbst Cocktail schlürfend am Sandstrand liegen. Wer den Urlaub aber wirklich nutzen möchte, um zu entspannen und sich zu regenerieren, der sollte sich eine richtige Pause von der Arbeit gönnen. Nur so kann er danach im Job wieder richtig Gas geben. Im Karriere-Blog von stellenenanzeigen.de erhalten Arbeitnehmer Tipps, wie sie im Urlaub so richtig abschalten können: https://www.stellenanzeigen.de/blog/im-urlaub-richtig-abschalten.




Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG

stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG

Über stellenanzeigen.de

Mit mehr als 2,7 Mio. Visits pro Monat und mehr als 700.000 registrierten Usern gehört stellenanzeigen.de: http://www.stellenanzeigen.de/ zu den führenden Online-Stellenbörsen in Deutschland. Die hohe Reichweite und Auffindbarkeit der Online-Stellenanzeigen auf stellenanzeigen.de: http://www.stellenanzeigen.de/ wird unterstützt durch aktives Reichweitenmanagement mit SmartReach 2.0: https://youtu.be/rZfBW4PIOEw. Es beinhaltet unter anderem die intelligente Ausspielung der Anzeigen im Mediennetzwerk: http://www.stellenanzeigen.de/arbeitgeber/tl_files/web_b2b/stellenanzeigende_Mediennetzwerk.pdf mit mehr als 300 Partner-Webseiten sowie bei wirkungsvollen Reichweitenpartnern.

<h1>stellenanzeigen.de-Umfrage: Urlaubszeit – mit der Arbeit im Gepäck?</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Essen und Genießen im Einklang mit der Natur (Pressemitteilung)

Essen und Genießen im Einklang mit der Natur

Medizin-Nobelpreis für Forschungen zur inneren Uhr Sind Sie Frühaufsteher, eine „Lerche“, oder zählen Sie sich eher zu den Eulen, den Nachtmenschen? Unsere „inneren Uhren“ ticken individuell verschieden, doch wie alle Lebewesen und Pflanzen sind auch wir Menschen den Gesetzen des Biorhythmus, dem Wechsel von Tag/Nacht und dem Ablauf der Jahreszeiten ...

17.10.2017 14:51 Uhr in Wirtschaft und Essen & Trinken
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen! (Pressemitteilung)

Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen!

Zum morgigen Beginn der Koalitionsverhandlungen fordert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG), der Pflege bei den Vorhaben der kommenden Legislaturperiode einen angemessenen Platz einzuräumen. Monika Kaus, Vorsitzende der DAlzG sagt dazu „Wir haben aktuell ca. 1,6 Millionen Menschen mit Demenz, die zum großen Teil von Angehörigen versorgt werden. Diese brauchen ...

17.10.2017 14:06 Uhr in Vermischtes und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK:  GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT (Pressemitteilung)

NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK: GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT

Optimaler Einsatz im Außendienst mit Infrarotkamera für Gesichtserkennung, aktuellsten Intel® Coretm i5/i7 Prozessoren und serienmäßigen TPM2.0/Opal 2.0 SSD Sicherheitsfunktionen Düsseldorf, 17. Oktober 2017 – Mit dem neuen S410 präsentiert Getac die zweite Generation seines semi-robusten Notebooks zur Unterstützung von Mitarbeitern im ...

17.10.2017 14:03 Uhr in Bio und Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild