05.03.2013 16:06 Uhr in Wirtschaft und Medien

CeBIT Premiere: G Data Security-Generation 2014 schützt mit neuer Antiviren-Technologie

(Mynewsdesk) Auf der CeBIT 2013 stellt G Data seine neuen Sicherheitslösungen für Heimanwender vor. Mit seiner neuen Security-Generation 2014 setzt G Data wieder Maßstäbe in puncto Sicherheit: So sind G Data AntiVi-rus 2014, G Data Internet Security 2014 und G Data TotalProtection 2014 mit dem aktiven Hybridschutz G Data CloseGap ausgestattet. Die neue Technologie „Made in Germany“ schließt schnell und res-sourcenschonend die Lücken im Abwehrring des Computers. G Data CloseGap verbindet signaturbasierte und proaktive Schutztechnolo-gien zu einem neuen und unüberwindbaren Verteidigungswall. So wehrt beispielsweise das ebenfalls neu entwickelte BankGuard-Modul gefährliche Banking-Trojaner signaturunabhängig in Echtzeit ab – egal ob der Schädling eine Stunde oder eine Sekunde alt ist. Dank der komplett neu gestalteten One-Klick-Benutzeroberfläche sind die Security-Boliden dabei kinderleicht zu bedienen: Virenscans, Backups oder die Einstellung des neuen Autostartmanagers sind mit einem Mausklick erledigt. Die ebenfalls neue Gerätekontrolle in G Data To-talProtection 2014 bietet zusätzlichen Schutz und sorgt dafür, dass andere Anwender nicht ungewollt USB-Sticks oder DVDs am heimi-schen Rechner nutzen können. G Data AntiVirus 2014, G Data Inter-netSecurity 2014 und G Data TotalProtection 2014 sind im April 2013 im Handel verfügbar.