Pressemitteilung

05.08.2014 10:21 Uhr in Elektronik und Hardware

B2RUN: Allgeier Companies sind fast am Ziel

(Mynewsdesk) Getreu dem Motto „Work together – Run together“ gingen die Münchner Allgeier Companies für den guten Zweck an den Start und sammelten wie die Kollegen der anderen deutschen Läufe fleißig Spendenkilometer.

Auf der rund 6 Kilometer langen Strecke konnten die Mitarbeiter nicht nur etwas für ihre eigene Gesundheit tun, sondern den Zusammenhalt und den Teamgeist fördern. Für zusätzlichen Ansporn sorgte die Allgeier SE mit ihrer Unterstützung für die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“, denn mit jedem B2RUN-Kilometer, der von den Mitgliedern des Allgeier Company Teams gelaufen wird, wird jeweils 1 Euro gespendet.

Rückblickend auf die bisherigen Läufe konnten die Allgeier Companies mit ihrer beträchtlichen Teilnehmerzahl einen großen Erfolg verbuchen. Insgesamt ist das Team in Düsseldorf,  Bremen, Hamburg, Frankfurt und nun auch München stolze 521,2 Kilometer gelaufen und weitere 12 Kilometer werden in Berlin beim Höhepunkt der Firmenlaufmeisterschaft noch dazukommen.

Das Finale in Berlin wird am 03. September stattfinden, zu dem die besten Teilnehmer der vorangegangen Läufe eingeladen sind. Für zwei Mitarbeiter der Goetzfried AG heißt es hier noch einmal alles aus sich rauszuholen und damit der großen Veranstaltung und dem deutschlandweiten Allgeier Company Lauf einen gelungenen  Abschluss verleihen. 

Die Teilnahme als ein großes Team in insgesamt sechs Großstädten war für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Allgeier Companies eine neue und interessante Erfahrung, die den Teamgeist über die Unternehmensgrenzen hinweg weiter gestärkt hat. Gemeinsam können die Läufer auf eine spannende Zeit zurückblicken und vielleicht werden es im nächsten Jahr noch einige Kilometer mehr.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im innocate solutions gmbh.

innocate solutions gmbh

Über innocate


innocate
solutions ist eine Tochter der Allgeier Gruppe, die mit knapp 500 Mio. Euro
Umsatz und 4.400 Mitarbeitern zu den führenden IT-Dienstleistern Deutschlands
gehört. innocate ist der strategische Dienstleister der Allgeier Gruppe für
Kommunikations- und Produktivitätslösungen auf der Basis von Microsoft
Technologien und begleitet seine Kunden auch in den Themen Projekt- und
Anforderungsmanagement. Als Microsoft Goldkompetenzpartner in den Bereichen
SharePoint, Dynamics CRM und Lync verfügt innocate über ausgezeichnete
 Referenzen im Großkundenbereich und gehobenem Mittelstand. Zu den Kunden
zählen Banken und Versicherungen, Energieversorger, Automobilzulieferer und
öffentliche Auftraggeber. Lösungen von innocate werden immer angemessen auf die
Kundenanforderungen ausgelegt und implementiert – für eine nachhaltige
Unterstützung der Unternehmensprozesse durch den Einsatz von
Informationstechnologie.

<h1>B2RUN: Allgeier Companies sind fast am Ziel</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild