Pressemitteilung

09.01.2014 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware und Trends

Edel-Smartwatch mit 23 Karat Goldauflage

(Mynewsdesk) Goldene Zeiten: Während am kommenden Wochenende in den USA die Besten aus Hollywoods Traumfabrik mit den Golden Globe Awards ausgezeichnet werden, kann sich hierzulande jeder selbst mit wahrem Hightech-Luxus belohnen. Die brandneue Smartwatch simvalley MOBILE GW-420 Gold-Edition des Versenders Pearl macht es möglich. Die knapp 500 Euro teure Uhr mit Topausstattung bietet ein extrem kratzfestes Saphir-Glas, 23 Karat Gold-Finish und ein hochwertiges Armband mit Faltschließe.


Vollwertiges Smartphone am Handgelenk


Beim Edelkommunikator handelt es sich um ein vollwertiges Smartphone fürs Handgelenk inkl. GPS, G-Sensor, E-Kompass und 9-Achsen-Lagesensor. Als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 JB mit Google App-Pack zum Einsatz. Der Luxuswecker wird von einer schnellen DualCore-CPU mit 1,2 GHz und 1 GB RAM angetrieben. Für den qualitativ guten Schnappschuss oder das Situationsvideo ist das Gerät mit einer 3-MP-Kamera ausgestattet. Filme, Bilder, Apps und tausende von MP3-Songs lassen sich auf dem riesigen 32 GB starken Speicherplatz ablegen. Der austauschbare Akku (600 mAh) hält bis zu 75 Stunden. Insgesamt wiegt die 45,3 x 44,3 x 14,1 mm große Uhr lediglich 90 Gramm. Trotz aller Spitzentechnologie ist das Uhrengehäuse sogar staub- und wasserdicht nach IP 67 Norm.


Leichte Bedienung


Die Smartwatch lässt sich sehr leicht bedienen und erlaubt die Bluetooth-Verbindung zu Freisprecher und Kopfhörer. Selbst das mobile Surfen und das Handling von Sozialen Netzwerken und anderen Apps macht dank gestochen scharfem 4-cm-Touchscreen Display mit AMOLED-Technologie und unterstützt durch den integrierten Stift viel Freude. Wer sich näher dafür interessiert, welche Apps auf der Uhr laufen, der findet unter http://www.pearl.de/pdocs/PX1790_11_131353.pdf eine umfassende Übersicht getesteter Top-Apps aus den Gratis-Charts des Play-Stores.



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Newsroom von Unternehmen.

PEARL.GmbH

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (http://www.pearl.de).

<h1>Edel-Smartwatch mit 23 Karat Goldauflage</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild