Pressemitteilung

10.03.2016 07:33 Uhr in Elektronik und Hardware und Multimedia

Sachsen-Anhalt macht fit für die Digitalisierung

(Mynewsdesk) Die Umstellung auf eine elektronischen Aktenführung und Bearbeitung sämtlicherVerwaltungsvorgänge durch entsprechende IT-Lösungen ist eines der Geschäftsfelder der GISA GmbH aus Halle. Als eines der größten IT-Unternehmen Sachsen-Anhalts stellt GISA unter dem Motto „Fit für die Digitalisierung?“ auf der CeBit 2016 aktuelle e-Government-Lösungen vor.

GISA hat große Erfahrungen auf dem Gebiet. „Inzwischen sind die GISA und ihre Partner bundesweit Vorbild, was die Einführung der e-Akte und die elektronische Vorgangsbearbeitung betrifft“, sagt Michael Krüger.

Er ist seit 2001 GISA-Geschäftsführer. Damals hatte das Unternehmen 180 Mitarbeiter, und der Umsatz lag bei 22 Millionen Euro. Heute hat GISA deutschlandweit mehr als 660 Beschäftigte an sechs Standorten. Der Umsatz lag im vergangen Jahr bei mehr als 87 Millionen Euro, so Krüger. „Das Thema Informationstechnik und Datenverarbeitung, die zunehmende Digitalisierung ist extrem gewachsen. Und wir wachsen mit“, sagt Michael Krüger. Ein Selbstläufer ist die erfolgreiche Unternehmensentwicklung indes nicht. „Wenn man davon ausgeht, dass im IT-Bereich die Halbwertszeit des Wissens nur zwei, drei Jahrebeträgt, dann haben wir schon einige Entwicklungen mitgemacht und für unsere Kunden angewendet.“

Was steckt hinter der GISA? Welches Leistungsspektrum bietet Ihnen das Unternehmen aus Sachsen-Anhalt? Das und noch viele weitere Antworten zu den E-Government-Lösungen finden Sie im Text unter folgendem Link.http://lsaurl.de/GXQS


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH.

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

<h1>Sachsen-Anhalt macht fit für die Digitalisierung</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Die Presse-Event-und Modelagentur aus Berlin. WPB World Press Berlin UG  (Pressemitteilung)

Die Presse-Event-und Modelagentur aus Berlin. WPB World Press Berlin UG

Wir erstellen für Ihr Unternehmen eigene Inviduelle Pressemitteilungen inkl. einiger Firmenfotos für einen fairen Preis. WPB World Press Berlin UG Wir sind die Presse-Event und Modelagentur aus Berlin. Die Firma wird seit August 2012 von dem Geschäftsführer Dirk Meerkamp geführt, der gleichzeitig auch Gesellschafter der Firma ist. Wir erstellen auch für Ihr ...

13.04.2017 17:12 Uhr in Marketing und Telefonie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Joseph Morgan, Hollywood Chefvampir aus The Originals kommt zum Halloween Horror Event Fearcon nach Bonn (Pressemitteilung)

Joseph Morgan, Hollywood Chefvampir aus The Originals kommt zum Halloween Horror Event Fearcon nach Bonn

Wir holen Joseph Morgan aus The Originals und The Vampire Diaries zum ersten Mal auf eine deutsche Convention – Der Halloween Horror Event FearCon, der dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet - im Bonner Maritim Hotel. Joseph Morgan spielt in der Hauptrolle des „Klaus“ in der The CW Erfolgsserie Die Originals. In Episode 317, „Hinter dem schwarzen Horizont“, ...

13.04.2017 15:21 Uhr in Kultur und Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Sylt tut gut! (Pressemitteilung)

Sylt tut gut!

Salz auf der Haut und eine erfrischende Brise vom Meer - das sind nur einige der Zutaten, aus denen sich das berühmte Sylter Reizklima zusammensetzt. Und das gibt es auf der Insel rund um die Uhr, nachweislich unbelastet, dafür reich an Mineralien und gratis noch dazu. Spaziergänge am Flutsaum sind so erfrischend wie entspannend und dazu noch pure Heilkraft. Warum das Sylter Klima ...

13.04.2017 12:18 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild