Pressemitteilung

05.10.2017 10:18 Uhr in Elektronik und Hardware

Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann

(Mynewsdesk) Timo Meißner trat zum 2. Oktober 2017 seine neue Stelle als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei der Kindermann GmbH an. Wer die AV-Branche kennt, kennt den 50-Jährigen aus Hamburg. Mit ihm konnte Kindermann einen kompetenten Branchenexperten für sich gewinnen.

Nach fast zehn Jahren bei Sony als Regional Sales Manager DACH für Projektoren & Large Format Displays wechselte Timo Meißner im Juli 2016 zu Kern & Stelly Medientechnik, wo er die Position des Vertriebsleiters innehatte.

Meißner, der einen Master of Business Administration (MBA) vorweist, startete bereits 1993 seine berufliche Laufbahn in der IT-/AV-Branche. Er kennt durch seine Tätigkeiten bei Acer und Sony die Seite der Hersteller genauso wie die Mechanismen des Großhandels durch Stationen bei der CHS Distribution und zuletzt bei Kern & Stelly. Damit ist er prädestiniert für seine neue Aufgabe bei Kindermann. Hier verantwortet er die strategische Planung und Leitung aller Vertriebs- und Marketingaktivitäten. Unter seiner Führung soll das Netzwerk an Fachhandelspartnern gestärkt und ausgebaut werden.

„Schon zu Sony-Zeiten habe ich Kindermann kennengelernt und die Zusammenarbeit geschätzt. Umso mehr freue ich mich auf die neue Herausforderung. Die Kombination von eigenentwickelten und produzierten Systemlösungen mit der Distribution eines umfangreichen Produktportfolios birgt ein einzigartiges Potenzial für Fachhändler. Ich werde mich nachhaltig für den gemeinsamen Erfolg einsetzen“, so Timo Meißner.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Timo Meißner ins Boot holen konnten. Bei Kindermann stehen alle Zeichen auf Expansion und er ist eine außergewöhnliche Führungspersönlichkeit, die unsere Pläne und Strategien, den Fachhandel weiter zu stärken, perfekt vorantreiben kann“, so Paulinus Hohmann, Geschäftsführer der Kindermann GmbH.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

public touch GmbH

Über Kindermann

Als innovativer Anbieter für Präsentations- und Konferenztechnik hat Kindermann einen ausgezeichneten Ruf für qualitativ hochwertige und anwenderfreundliche Lösungen.

Das umfangreiche Sortiment, das zu den größten seiner Art in ganz Europa zählt, bietet vom Projektor bis zur kompletten Konferenzraumausstattung ein sehr breites Spektrum an Produkten, die zu einem hohen Anteil von Kindermann entwickelt und produziert werden.

Das Produktprogramm ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert:

Präsentation steht für Projektoren und Flachbildschirme.

Medientechnik umfasst alle System- und Installationskomponenten sowie Digital Signage.

Conferencing befasst sich mit Systemlösungen für hochwertige Konferenz- und Medienbereiche dazu gehören auch Audio- und Videokonferenzen.

Kindermann betreut als Hersteller und Distributor seine Fachhandelspartner mit kompetenter Beratung, individueller Projektunterstützung - von der Planung bis zur Ausstattung und Integration. Attraktive Sonderleistungen runden das Portfolio ab.

Über Kindermann Systems GmbH

Die Kindermann Systems GmbH wurde im Juli 2015 gegründet. Das neue Unternehmen konzentriert sich auf das Projektgeschäft in den Bereichen Medien-, Konferenz- und Präsentationstechnik. Aufgaben sind die Recherche, Beratung, Projektierung und Ausführung von Projekten, ausschließlich in Zusammenarbeit mit unseren ausgewählten Kindermann-Fachhändlern.

<h1>Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Schwarze Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt (Pressemitteilung)

Schwarze Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt

Die dGW Gummiwerke AG ist Experte für die Fertigung von Zwei-Komponenten-Bauteilen Manschetten, Schläuche, Dichtungen, Puffer und Membranen – bei der Tangermünder dGw Gummiwerke AG in Sachsen-Anhalt werden jährlich rund 2,5 Millionen Gummiteile dieser Art produziert. Mit seinen 17 Mitarbeitern fertigt Werksleiter Claus Gernert Gummiformteile vorrangig für die ...

17.10.2017 10:48 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
DACHSER gründet Enterprise Lab am Fraunhofer IML (Pressemitteilung)

DACHSER gründet Enterprise Lab am Fraunhofer IML

Kempten, Dortmund, 17. Oktober 2017. DACHSER-Logistikexperten und Wissenschaftler des Fraunhofer IML arbeiten seit dem 1. Oktober 2017 gemeinsam an Forschungs- und Entwicklungsaufträgen. DACHSER hat am 1. Oktober 2017 eine enge Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML gestartet. In dem neu geschaffenen ‚DACHSER ...

17.10.2017 10:12 Uhr in Vermischtes und Wissenschaft
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
HIER haben Materialien Grips. (Pressemitteilung)

HIER haben Materialien Grips.

Das Fraunhofer Materials Data Space® als „Gedächtnis“ für Werkstoffforschung macht Technikern und Ingenieuren notwendige Materialdaten verfügbar Sie sind meistens eher unscheinbar und doch aus unserem alltäglichen Leben und für den technischen Fortschritt nicht wegzudenken: Smart Materials. Intelligente Werkstoffe, die sich aktiv an veränderte ...

17.10.2017 09:21 Uhr in Wissenschaft und Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild