Pressemitteilung

04.11.2014 08:03 Uhr in Energie

IHK zu Lübeck zeigt großes Interesse an SLM Solutions

(Mynewsdesk) Die IHK zu Lübeck hat vor wenigen Tagen mit dem Ausschuss für Industrie und Technologie bei SLM Solutions getagt. Im Rahmen der Sitzung stellte der Vorstandsvorsitzende Dr. Markus Rechlin die aktuellen Entwicklungen der additiven Fertigungstechnologie vor.
Im Ausschuss für Industrie und Technologie kommen Personen aus dem produzierenden Gewerbe sowie aus Forschungszentren, Hochschulen und Technologiezentren zusammen. Zielsetzung dieses Ausschusses ist es, neben der Interessenvertretung der Industrie auch die Aspekte der technologischen Entwicklung und des Technologietransfers verstärkt in den Fokus zu nehmen. Darüber hinaus werden aktuelle Trends der Technologieentwicklung präsentiert und diskutiert sowie die Industrie- und Technologiepolitik auf Bundes- und Landesebene verfolgt.
Die letzte Diskussionsrunde des Ausschusses für Industrie und Technologie fand bei SLM Solutions in Lübeck statt. Stefan Ritt, Export Sales und Marketing Manager, führte die Teilnehmer durch den Betrieb. Die Gäste konnten live erleben, wie modernste 3D-Druck-Anlagentechnologie in Lübeck gebaut wird. Nach dem Informationsrundgang stellte Dr. Markus Rechlin, der Vorstandsvorsitzende der SLM Solutions Group AG, in seinem Vortrag die aktuellen Entwicklungen der additiven Fertigungstechnik vor. 
Nahtlos reihten sich die weiteren Themen wie „Fördermöglichkeiten für den Mittelstand“ und „Mobile Kommunikation in der Produktion“ an den Vortrag des Gastgebers an. Zum Abschluss gab es einen Ausblick auf die EEG-Novelle sowie die E-Mobilität in Schleswig-Holstein.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SLM Solutions.

SLM Solutions

Die SLM Solutions Group AG aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (auch allgemein als “3D-Druck” bezeichnet). Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting) sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 100 Mitarbeiter in Deutschland, den USA und Singapur. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt. SLM Solutions steht für technologischen Fortschritt und innovative und hocheffiziente integrierte Systemlösungen.


http://www.slm-solutions.com

<h1>IHK zu Lübeck zeigt großes Interesse an SLM Solutions</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
 Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk? (Pressemitteilung)

Telepass rozszerza elektroniczny system poboru op?at na Polsk?

Telepass zapowiada interoperacyjno?? urz?dzenia pok?adowego Telepass EU z polsk? sieci? Stalexportu. Stalexport zarz?dza cz??ci? A4 b?d?cej jedn? z najbardziej ucz?szczanych autostrad w towarowym ruchu drogowym. Od 20 lipca elektroniczne urz?dzenie pok?adowe Telepass EU dzia?aj?ce ju? interoperacyjnie we Francji, Hiszpanii, Portugalii, W?oszech i Belgii (tunel Liefkenshoek) b?dzie kompatybilne ...

18.07.2016 20:12 Uhr in Bio
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS (Pressemitteilung)

EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS

PALETTEN-POOLING ALS LANGFRISTIGE WIN-WIN SITUATION FÜR ALLE BETEILIGTEN Im Rahmen seiner europaweiten Aktivitäten im offenen Pool koordiniert Pooling Partners Europaletten und Gitterboxen so, dass diese stets in der richtigen Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Um den steigenden Anforderungen der immer größer werdenden Kundenzahl ...

18.07.2016 20:06 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus (Pressemitteilung)

Telepass weitet elektronischen Mautdienst auf Polen aus

Telepass kündigt die Interoperabilität des Mautgerätes Telepass EU mit dem polnischen Netz Stalexport an. Stalexport bewirtschaftet einen Teil der A4, die eine der meistgenutzten Autobahnen im Straßengüterverkehr ist. Am 20. Juli wird das in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien und Belgien (Liefkenshoek-Tunnel) bereits interoperable elektronische Mautgerät ...

18.07.2016 15:36 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild