Pressemitteilung

24.01.2013 12:09 Uhr in Energie und Solar

Sun Invention Plug & Save: VR Enbekon eG vertreibt modernstes Solarmodul der Welt

Anschließen und sparen: Balkonkraftwerke von Sun Invention deutschland- und weltweit gefragt / Energieberatungsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken präsentiert Plug & Save im Februar seinen Partnerunternehmen und Handwerkern


(Mynewsdesk) Die Idee ist so einfach wie genial und könnte der Beginn einer bundesweiten Energie-Revolution sein: Mit dem Solarmodul Plug & Save hat der Photovoltaik-Spezialist Sun Invention Ltd. (London) ein Solarmodul entwickelt, das neben einem Wechselrichter und einem Controller auch gleichzeitig einen Speicher enthält. Das Komplettsystem ist sogar vom Laien schnell und einfach installierbar und sorgt dafür, dass der heimische Stromzähler durch Einspeisung des gewonnenen Stroms ins Hausnetz langsamer läuft oder in besonders sonnigen Momenten zum Stillstand kommt. „Die Produkte von Sun Invention zeigen den Weg der Photovoltaik in die Zukunft“, ist auch Hans Ulrich Hundhausen, Vorstand der VR Enbekon eG überzeugt. Die Energieberatungsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken hat das Plug & Save-System mit seinen Varianten und unterschiedlichen Ausführungen jetzt im Rahmen einer Vertriebskooperation in ihr Sortiment aufgenommen.

Zum Auftakt der Zusammenarbeit wird das „Modernste Solarmodul der Welt“, das mit einer dreijährigen Systemgarantie ausgeliefert wird, im Februar den Partnerfirmen und Handwerkern der VR Enbekon präsentiert. „Die Idee von Plug & Save ist beeindruckend und smart“, findet Hundhausen. Die VR Enbekon gehört als unabhängiges Beratungsunternehmen zur VR-Gruppe, die aktuell rund 17 Millionen Mitglieder zählt. Ursprünglich als Initiative der Volks- und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg gegründet, ist VR Enbekon heute bundesweit und sogar international aktiv. Als unabhängige Genossenschaft selektiert Enbekon optimal aufeinander abstimmbare Komponenten im Bereich erneuerbarer Energien und führt diese als Einkaufsgenossenschaft dem Handwerk sowie privaten und gewerblichen Investoren zu.

„Die Energiewende kann nur funktionieren, wenn die gesamte Bevölkerung an den Vorteilen der Sonnenstrom-Produktion teilhaben kann“, freut sich Toralf Nitsch, zuständig für Strategie und Planung bei Sun Invention, über die gewachsene öffentliche Aufmerksamkeit. „Bisher ist es nur einer kleinen Minderheit möglich, von der Energiewende zu profitieren. Mit der neuen Partnerschaft und Plug & Save haben erstmalig auch Mieter die Chance, die Vorteile der Photovoltaik für sich zu nutzen.“ Das Produkt ist auch Teil des Kinofilms „Leben mit der Energiewende“ von Frank Farenski.

Die Solarmodule Sun Invention Plug & Save können in Zukunft erheblich zur Stabilisierung der Netze beitragen – denn der etwa mithilfe eines Balkonkraftwerks erzeugte Strom wird sofort oder am Abend verbraucht und muss nicht aus dem Netz gezogen werden. „Je mehr Bürger mitmachen und einen Teil ihres Strom autark produzieren, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die angedachten neuen Stromleitungen gar nicht mehr gebaut werden müssen“, bilanziert Nitsch. Bislang hat Sun Invention über sein deutschlandweites Vertriebsnetz rund 1.500 Balkonkraftwerke verkauft – ist aber mit der Idee bereits nahezu global aufgestellt.

Über Sun Invention

Sun Invention entwickelt und vertreibt intelligente und einfache Photovoltaik-Systeme, die jedermann ermöglichen, an der Energiewende teilzuhaben. Mit „Plug & Save“ hat das Unternehmen das „Modernste Solarmodul der Welt“ erfunden – das System umfasst neben dem Solarmodul selbst, auch einen Wechselrichter, einen Controller und sogar einen integrierten Speicher. In Kombination mit einem intelligenten Montagesystem, lässt sich Plug & Save beispielsweise am Balkon, im Garten oder der Hausfassade installieren. Mit einem Modul realisierbar ist eine Reduktion der Stromrechnung um bis zu 25 Prozent.

Erfinder des Systems ist der Ingenieur Holger Laudeley aus Bremen, dessen Erfolgsrezept für Plug & Save die Zusammenführung etablierter Technologien zu einem intelligenten Gesamtsystem ist. Eine Vorgehensweise, mit der beispielsweise auch Steve Jobs Apple zu einem globalen Milliardenkonzern entwickelt hat.

Weitere Informationen: www.suninvention.com

<h1>Sun Invention Plug & Save: VR Enbekon eG vertreibt modernstes Solarmodul der Welt</h1><h2>Anschließen und sparen: Balkonkraftwerke von Sun Invention deutschland- und weltweit gefragt / Energieberatungsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken präsentiert Plug & Save im Februar seinen Partnerunternehmen und Handwerkern </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
Keine Ergebnisse gefunden.