Pressemitteilung

04.08.2014 16:12 Uhr in Energie

UNITY: EINHEIT VON LICHT UND DESIGN

(Mynewsdesk) Havells Sylvania präsentiert mit Unity eine modular aufgebaute Leuchten-Struktur auf LED-Basis für den design-orientierten Innenbereich. Die mit Stahlseilen oder Rohrpendeln abgehängten Elemente lassen sich mittels Verbindern zu geraden oder abgewinkelten Formen zusammensetzen, nicht nur horizontal, sondern auch schräg aufwärts/abwärts, z.B. um Treppenläufen zu folgen.

Bereits die Leuchten-Elemente mit Gehäusen aus robusten Aluminium-Strangpressprofilen in weiß oder silber haben Längen von 1,2 m, 2,4 m oder 3,6 m, die nur wenige Abhängepunkte benötigen. Unity besticht durch seine hochwertige Verarbeitung mit ausgefrästen Öffnungen sowie Endkappen und Verbindern aus Aluminium-Druckguß.

Alle Leuchten-Elemente strahlen im Verhältnis 70:30 direkt-indirekt ab, dazu wurden eigens doppelseitig bestückte LED-Leiterplatten entwickelt.

Mikroprismenplatten sorgen bei beiden Lichtanteilen für eine Entblendung und ornamentartige Aufweitung der LED-Lichtpunkte. Der UGR-Wert liegt typisch unter 19. In einer zweiten Ausführung ist der Direktlichtanteil zusätzlich mit einem Hochglanzraster versehen, was eine BAP-gerechte Leuchtdichte L<3000cd/qm ermöglicht.

Wahlweise erhältlich mit den Lichtfarben 3.000K warmweiß und 4.000K neutralweiß und standardmäßig ausgerüstet mit dimmbaren DALI-EVGs lässt sich das Unity-System sowohl im Office- als auch im Hotelbereich, für Rezeptionen, Besprechungsräume, hochwertige Flure oder andere repräsentative Zonen einsetzen.

Mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden L70 ist Unity wartungsarm und mit den verfügbaren Sensoroptionen lassen sich auch die Energiekosten sehr niedrig halten. Dazu gehören Bewegungsmelder und das revolutionäre Organic-Response-Lichtsteuersystem. Einzelbatterien mit 3 Stunden Laufzeit, die vollständig in den Profilen Platz finden, gehören ebenfalls zu den möglichen Ausführungen.

Weitere Informationen: www.havells-sylvania.com.



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.


public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Telefon: 0912397470
E-Mail: riedelbauch@publictouch.de

public touch GmbH

Über Havells-Sylvania


Havells-Sylvania
ist Teil von Havells India Ltd., einem Konzern mit einem Umsatz in
Milliardenhöhe. Mit 94 Niederlassungen und Vertretungen weltweit und über 8000
Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern hat Havells seit seinen bescheidenen
Anfängen in Delhi im Jahr 1958 ein rapides Wachstum zu verzeichnen.  Havells betreibt 18 Werke in Indien, Europa,
Lateinamerika und Afrika und stellt Produkte her, die in der ganzen Welt
nachgefragt werden, darunter Schaltanlagen, Kabel, Stromleitungen, Lampen und
Leuchten.


Havells-Sylvania
ist einer der führenden Anbieter von umfassenden Beleuchtungskonzepten für
Industrie, Gewerbe und Bauwesen. Mit über 100 Jahren an Erfahrung in der
Herstellung von Leuchtkörpern aller Art versorgt das Unternehmen sowohl den
öffentlichen, gewerblichen wie auch den privaten Sektor mit modernsten
Produkten und Systemen, und dies weltweit. Dabei strebt Havells-Sylvania bei
Produkten, Dienstleistungen und Beratung stets nach der höchstmöglichen
Qualität. Weltweit entwickeln die Tochterunternehmen Concord, Lumiance und
Sylvania erstklassige und energieeffiziente Lösungen für die individuellen
Beleuchtungsbedürfnisse der Kunden.

Weitere
Informationen unter: http://www.havells-sylvania.com

<h1>UNITY: EINHEIT VON LICHT UND DESIGN</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild