Pressemitteilung

  • Interessante Meldungen zum Thema Entertainment

  •  11.04.2017 10:42 Uhr

    Florian Silbereisen: Premiere „Schlagercountdown“

    MCS Sachsen Anhalt in EWE Arena in Oldenburg Die große Samstagabendshow, zu der Florian Silbereisen in die EWE Arena in Oldenburg eingeladen hatte, stand dieses Mal unter dem Motto „Legenden, große Comebacks und Newcomer“. Entsprechend hochkarätig war auch die ...

  •  27.03.2017 14:06 Uhr

    Gernsehen & Abendessen: Ändlich sowiet! - "Folks".Musik der besonderen Art

    (Fulda) Sie selbst beschreiben sich so: „Mussik uis de Rhöö mit Gieche, Platt und vill Gefööhl.“ Allein an diesem Satz (Hochdeutsch: „Musik aus der Rhön mit Geige, Platt und viel Gefühl“) wird schon deutlich, dass Menschen, die das Rhöner Platt ...

  •  26.01.2017 12:57 Uhr

    Florian Silbereisen: „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“

    MCS Sachsen-Anhalt im Berliner Velodrom Florian Silbereisen feierte auch zu Beginn dieses Jahres wieder die „Schlagerchampions“ beim „Großen Fest der Besten“ im Berliner Velodrom. An diesem Abend wurde der Award „Die Eins der Besten“ 11 Mal vergeben. ...

  •  04.01.2017 10:27 Uhr

    Adventsfest-Rekord für Florian Silbereisen

    MCS Sachsen-Anhalt im Suhler Congress Centrum Am Vorabend zum ersten Advent zündete Florian Silbereisen im Suhler Congress Centrum schon mal eine Silvesterrakete: „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“. Andreas Gabalier, Semino Rossi, André Rieu, Sascha Grammel, Helmut ...

  •  03.12.2016 23:21 Uhr

    Gernsehen & Abendessen: Famoser Saitenzauber

    (Fulda) Gibt es ein weihnachtlicheres Instrument als die Harfe? Bestimmt nicht. Wenn sie dazu noch so vorzüglich gespielt wird wie von der studierten Konzert-Harfenistin ANNE KOX-SCHINDELIN, dann kann man für seliges Schwelgen an diesem Abend schon mal garantieren. Doch das Gernsehen ...

17.03.2017 20:48 Uhr in Entertainment

Gernsehen & Abendessen: Glück ist Talent für das Schicksal

Die ausgezeichnete Würzburger Musikformation Q.AGE präsentiert eine spannende und unterhaltsame „Special Acoustic Music Show“ bei der Dinner-Show


(NL/5142478381) 3 Platten haben sie schon gemacht, mit „The Voice of Germany“-Gewinner Andreas Kümmert musiziert und einige Preise eingefahren u.a. bei der International Songwriting Competition 2005. Ihr erstes Rock-Musical „Dies A Dream Of You“ wurde 2007 für die Richard Rogers Awards in New York nominiert, sie komponierten den Hauptsong der Schacholympiade 2008 in Dresden und Musik für die Konami Games in Tokio. 2014 wurde die Band beim Best Friends Songcontest ausgezeichnet.

Ihr Erfolgs-Rezept: Die Musiker um den in Würzburg ansässigen Bandgründer, DJ und Schlagzeuger Cosmin Marica haben klare Botschaften und keine Angst vor Gefühlen. So stellen sie ihrer Homepage das Motto: „Love, believe, hope until you’re dirt/ like you’ve never been hurt“ voran und beschreiben ihre Produktionen als „Musik für Freidenker, Revoluzzer und Pazifisten“.
Das bedeutet auch, dass sie sich auch selbst auf Experimente und ungewöhnliche Herausforderungen einlassen. Bei Marianne Blums beliebter Dinner-Show zu spielen, ist so eine Herausforderung. Denn hier ist keine große Festival- oder Club-Bühne zu füllen. Auch klanglich müssen sie sich auf das mittelalterliche Ambiente des Wappensaals im Maritim Fulda einlassen.
Das tun Felix Wöllmer (Gitarre, Bass), Diego Villabona (Bass) Cosmin Marica (Perkussion) mit einer eigens für das Gernsehen entwickelten „Special Acoustic Music Show“ mit akustischen Gitarren, Percussion und Gesang. Dafür haben sie sich extra die Sängerin Ami Lyons dazu geholt. Zu viert gestalten Sie die Dinner-Show damit ganz im Stil der berühmten MTV unplugged Konzerte, wobei es ihnen besonders darauf ankommt, das Glück, das sie im Titel der Show beschwören, für die Zuschauer greifbar zu machen, so dass jeder an diesem Abend ein Zipfelchen davon abbekommt. Das kombiniert mit einem köstlichen Menü aus der Küche des Maritim und Show-Einlagen von Marianne Blum als Gast-Sängerin – was kann man an einem Mittwochabend im März Schöneres vorhaben?

Seit Januar 2010 gibt es in Fulda die Dinner-Show der Entertainerin Marianne Blum. Damit ist die Reihe die erfolgreichste Veranstaltungsreihe der Region! Kein Wunder - denn das Gernsehen ist abwechslungsreich und überraschend, niveauvoll und unterhaltsam, köstlich und außergewöhnlich und jedes Mal anders. Denn die Gastgeberin präsentiert an jedem letzten Mittwoch im Monat, 19-22 Uhr immer wieder spannende Künstler aus allen Sparten. Ob regionale Talente oder Stars, sie alle kommen gern, denn hier stimmt einfach alles. Das kommt dem Publikum zugute, denn das, was die Künstler in ihren live Shows bei der Blum zeigen, kann man sonst nirgends erleben.
Das ist besser als Fernsehen - das ist Gernsehen!

Mittwoch, 29. März 2017, 19 – 22 Uhr
Wappensaal, Maritim Fulda

Pauluspromenade 2, 36037 Fulda
Weitere Infos unter 0661-282-0 oder www.maritim.de
Show 3-Gang-Menü (auch vegetarisch): 34 €. Bitte unbedingt reservieren!
Tickets und Reservierung im Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda oder info.ful@maritim.de

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

<h1>Gernsehen & Abendessen: Glück ist Talent für das Schicksal</h1><h2>Die ausgezeichnete Würzburger Musikformation Q.AGE präsentiert eine spannende und unterhaltsame „Special Acoustic Music Show“ bei der Dinner-Show</h2><br/>