Pressemitteilung

09.03.2017 13:51 Uhr in Essen & Trinken und Gesundheit

Abnehmen ohne Angst

(Mynewsdesk)

Völlig überarbeitete Neufassung von Andreas Winters Ratgeber-Bestseller

Mit neuen Fallbeispielen, aktuellen Zahlen, Daten und Forschungsergebnissen, die den fortschreitenden Bewusstseinswandel über Ernährung, Endokrinologie und Psychosomatik berücksichtigen, beweist der Autor und Berater einmal mehr, dass Abnehmen leichter als Zunehmen ist.
Der entscheidende „Klick im Kopf“
Vor fast zehn Jahren veröffentlichte der Diplom-Pädagoge und Gesundheitscoach Andreas Winter sein Buch „Abnehmen ist leichter als Zunehmen“, das bis heute für Diskussionen sorgt. Demnach könne man sein Gewicht sehr leicht reduzieren, wenn man verstanden hat, was das Übergewicht tatsächlich erzeugte und diese individuellen Hintergründe aufgelöst habe. Um diesen vielfach im Beratungsgespräch erprobten Ansatz näher zu verdeutlichen, entwickelte Andreas Winter außerdem ein 10-tägiges Praxisprogramm, produzierte eine Coaching-DVD und beantwortete Hunderte von Fragen in seinem Online-Forum.
Doch noch immer gab es Menschen, die an dem innovativen Ansatz scheiterten: „Warum soll man abnehmen, wenn man doch schon jahrelang mit seinen Pfun¬den durchs Leben gekommen ist?“ Aus diesem Grund wagt Winter mit der Taschenbuchausgabe einen erneuten Versuch, Übergewichtigen zu helfen, die überflüssigen Pfunde automatisch und dauerhaft loszuwerden. Mit Interviews und Erfolgsgeschichten seiner Kunden zeigt er, wie die anderen ihren „Klick im Kopf“ gefunden haben.

Was ist so schlimm am Übergewicht?
Laut einer Statistik von 2015 sterben an den Folgen des Übergewichts jährlich fast drei Millionen Menschen weltweit, davon 400.000 in Amerika und 80.000 in Deutschland. Die deutschen Krankenkassen kostet die Adipositas-Behandlung jährlich rund 20 Milliarden Euro, das Zehnfache in den USA, Tendenz steigend. Weltweit werden 2,1 Milliarden Erwachsene und 13 Prozent der Kinder als übergewichtig und fettleibig eingestuft. Davon gelten 641 Millionen Menschen als krankhaft fettsüchtig, diese Zahl hat sich in zehn Jahren verdoppelt!
Abgesehen von den körperlichen Beschwerden wird der Alltag der Betroffenen vom Gedanken ans Abnehmen dominiert, die Furcht vor Gewichtszunahme schränkt die Lebensqualität ein: „Das Schlimme am Übergewicht ist, dass die anderen Ihnen sagen, es wäre schlimm!“, behauptet Winter provokant. Dazu zählen nicht nur Modemagazine, Partner, Freunde, Verwandte und Bekannte, sondern sogar die sogenannten Ernährungsberater. „So gut wie alle Übergewichtigen denken: Wenn ich erst einmal schlank bin, dann geht es mir besser, dann bin ich glücklicher. Aber es ist genau umgekehrt: Wenn Sie sich glücklich fühlen, nehmen Sie ab – automatisch und ohne Rückfall“, fasst der erfolgreiche Berater seinen neuartigen Therapieansatz zusammen, nach dem unterbewusste Gefühle den körperlichen Stoffwechsel beeinflussen.

Angst macht dick!
Übergewicht entsteht nach Ansicht von Andreas Winter durch Angst. Doch bleibe dieser Faktor bei allen Abspeckprogrammen, bei allen Ernährungsberatungen, bei Fitnessübungen und bei allen guten Ratschlägen zum Abnehmen immer unberücksichtigt: „Den alles erklärenden Faktor Angst haben die Mediziner deshalb jahrelang übersehen, weil sie ständig auf die Materie, das Essen, achten und weniger darauf, wie wir uns beim Essen fühlen – und warum.“ In der Hauptsache sei es beim Menschen die Angst vor Mangel, die zur Ausschüttung bestimmter Botenstoffe und somit zum Aufbau und hartnäckigen Festhalten von Fett führt.
Es gibt mittlerweile zahlreiche Menschen, die nach einem einzigen analytischen Gespräch über die psychologischen Ursachen der Fettpolster abgenommen haben, ohne sich bewusst einzuschränken, zu disziplinieren oder gar mehr Sport zu treiben. Anhand von Fallbeispielen aus seinem Coaching-Institut berichtet Andreas Winter, wie es gelingt, seine Ängste und damit auch die überflüssigen Pfunde loszuwerden: „Wir reden über Ängste in der frühen Kindheit, über Traumatisierungen, Schockerlebnisse und gravierende Enttäuschungen. Doch wenn all diese in ihrem Zusammenhang mit dem Übergewicht erkannt und reflektiert sind, dann haben sie nicht nur keinen Einfluss mehr auf den Körper – nein, die Ängste sind dann sogar vollständig aufgelöst.“


Buch-Tipp:
Andreas Winter: Abnehmen ist leichter als Zunehmen. Mankau Verlag, 1. Aufl. März 2017, Taschenbuch, 12 x 19 cm, ca. 142 S. 9,95 Euro (D) / 10,30 Euro (A) ISBN 978-3-86374-370-3.

Hörbuch-Tipp:
Andreas Winter: Abnehmen ist leichter als Zunehmen. Mit Starthilfe- und Begleitcoaching. Mankau Verlag, 1. Aufl. März 2017. 2 Audio-CDs, Gesamtlaufzeit ca. 134 Min. 15,– UVP. ISBN 978-3-86374-373-4.

Link-Empfehlungen:Mehr Informationen zum Ratgeber "Abnehmen ist leichter als Zunehmen"
Mehr Informationen zum Hörbuch "Abnehmen ist leichter als Zunehmen"
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr zu Andreas Winter
Zum Internetforum mit Andreas Winter



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mankau Verlag GmbH

Mankau Verlag GmbH

Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe.

<h1>Abnehmen ohne Angst</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Bayernwerk nimmt Umspannwerk Traunreut offiziell in Betrieb (Pressemitteilung)

Bayernwerk nimmt Umspannwerk Traunreut offiziell in Betrieb

Traunreut. Mit Gesamtkosten von rund 9 Millionen Euro hat die Bayernwerk Netz GmbH das Traunreuter Umspannwerk und die umliegende Netzinfrastruktur erneuert. Die Modernisierung des Netzknotenpunkts dauerte über mehrere Jahre. Mit dem Umbau hat das Unternehmen dringend notwendige Netzkapazitäten für die Stromversorgung und die die Einspeisung Erneuerbarer Energie aus dezentralen ...

23.10.2017 18:36 Uhr in Energie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Optimaler Schutz & 100% unabhängige Online-Beratung (Pressemitteilung)

Optimaler Schutz & 100% unabhängige Online-Beratung

Schmetterling Versicherungsmakler mit neuer Webseite und kostenloser Online-Beratung Geschwand, 23. Oktober 2017. Der Schmetterling Versicherungsmakler hat den Online-Service für seine Kunden ausgebaut. Mit einer topmodernen neuen interaktiven Webseite http://www.schmetterling-versicherung.de und der einfachen und bequemen Online-Beratung ist die bedarfsgerechte und beste Lösung ...

23.10.2017 16:57 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
„Verkehrssicherheit bei Cannabiskonsum zu wenig berücksichtigt“ (Pressemitteilung)

„Verkehrssicherheit bei Cannabiskonsum zu wenig berücksichtigt“

Aschersleben (bo/nr). Experten haben jetzt auf einem Symposium des BADS (Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr - Landessektion Sachsen-Anhalt) in Aschersleben auf Lücken im Gesetzestext zum Cannabiskonsum aufmerksam gemacht. Diese zeigten sich in der vom Deutschen Bundestag im März d.J. verabschiedeten Änderung des Betäubungsmittelgesetzes und anderer ...

23.10.2017 15:06 Uhr in Wissenschaft und Essen & Trinken
Pressemitteilung enthält BilderBild