Pressemitteilung

04.11.2013 15:36 Uhr in Essen & Trinken

Der Traum vom eigenen Restaurant? Lieferheld unterstützt künftige Gastronomen

(Mynewsdesk) In beliebten Gegenden in den Großstädten Deutschlands schießen sie wie Pilze aus dem Boden, neue Restaurants, Cafés und Bars. Wer träumt nicht davon, ein erfolgreicher Gastronom zu sein und seine glücklichen Gäste zu bedienen. Den Traum von der eigenen Wirtschaft einfach so in die Tat umsetzen, das geht leider nicht. Hierzu bedarf es einer Menge Know-how.

An dieser Stelle haben es sich die Helden der Bestellplattform Lieferheld zu Aufgabe gemacht, angehende Gastronomen bei ihrer Existenzgründung zu unterstützen, indem sie ihnen ein umfangreiches Paket an Informationen zusammengeschnürt haben.

Das beinhaltet das Informationspaket der Lieferhelden

Erst einmal gibt es Checklisten, die alles beinhalten, was bei der Eröffnung eines Restaurants wichtig ist. Sie helfen dabei, den Überblick zu behalten und nichts zu vergessen. Hiervon werden Themengebiete wie die Wahl der passenden Immobilie, Investition und Kalkulation der Kosten abgedeckt. Auch das grobe Muster eines Finanzplanes ist vorgegeben. Obwohl vielen der bewusst ist, dass die Gründung eines gastronomischen Betriebes mit hohem finanziellen Aufwand verbunden ist, so wird häufig unterschätzt, wie wichtig es ist, alles genau im Blick zu behalten, um sich am Ende nicht zu verkalkulieren.

Zusätzlich gibt es Leitfäden, die den Gastronomen der Zukunft Nützliches zum Thema Genehmigungen, Vorschriften, Versicherungen und das Einstellen von Mitarbeitern erklären. Vorschriften und rechtliche Hinweise sind zudem so aufgearbeitet, dass auch Nichtjuristen am Ende alles richtig verstanden haben. Immerhin müssen sich Existenzgründer, egal welcher Branche auch über die juristische Form ihres Unternehmens Gedanken machen. Das Beispiel eines Businessplans ist außerdem im umfangreichen Paket enthalten.

Damit es nach der Gründung und Einrichtung des Lokals gleich losgehen kann, umfasst das Lieferheld-Paket ebenfalls eine Auflistung von Großhändlern und Lieferanten aller Bundesländer. Auch eine Exceltabelle, die bei der Preiskalkulation der Speisekarte behilflich ist, findet sich in den Unterlagen.

Über Lieferheld

Lieferheld ist eine Plattform, über die aus verschiedenen Restaurants bestellt werden kann. Das geht entweder im Internet oder mittels einer App auf Smartphones und Tablets. Statt also regelmäßig Flyer aller Lieferdienste im Umkreis zu sammeln, finden sich bei Lieferheld alle Angebote. Jeder Lieferservice wird von Usern bewertet, wodurch Transparenz entsteht. Um schnell und einfach das passende Restaurant in der Nähe zu finden, wird die eigene Postleitzahl eingegeben. Verschiedene Filter ermöglichen es dem Hungrigen, sich Restaurants in unterschiedlicher Sortierung anzeigen zu lassen.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2010. Lieferheld ist zu 100 Prozent Tochtergesellschaft der Delivery Hero Holding GmbH.

<h1>Der Traum vom eigenen Restaurant? Lieferheld unterstützt künftige Gastronomen</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
Keine Ergebnisse gefunden.