Pressemitteilung

04.09.2018 09:42 Uhr in Essen & Trinken und Reise

Erlebnis im Herbst: Mithelfen bei der Weinernte in der Schweiz

(Mynewsdesk)

Bei der Weinlese mit dabei sein und viel Wissenswertes über Rebsorten, Anbau und Verarbeitung der edlen Tropfen lernen: Dies ist in der Schweiz im Wallis, Tessin und Genferseegebiet möglich, wo die Winzer im Herbst ihre Türen öffnen.

Weinlese mit dem Winzer im Genferseegebiet! Bezahlt wird in Naturalien ...

Das Weingut von Alain Chollet in Lutry im Genferseegebiet bietet eine ganz besondere Gelegenheit, Einblick in den faszinierenden Beruf des Winzers zu gewinnen: Wer möchte, kann einen Tag lang (oder auch länger) bei der Weinlese im Anbaugebiet Daley mithelfen. Geerntet werden Chasselas, Chardonnay, Sylvaner, Blauburgunder, Garanoir, Plant Robert (alte autochthone Rebe) und seit Neuestem auch der Divico, eine Schweizer Neuzüchtung aus den Sorten Gamaret und Reichensteiner. Dieses Erlebnis, das Erwachsenen vorbehalten ist, findet in geselliger Atmosphäre statt. Es öffnet die Tore zu einem jahrhundertealten Weingut, das in vierter Generation von der Familie Chollet bewirtschaftet wird. Zeitraum: Vom 8. bis 30. Oktober jeweils von 8.15 bis 16.30 Uhr. Bezahlt werden die Erntehelfer mit Flüssigem – pro Stunde Arbeit gibt es eine Flasche Wein. http://www.alainchollet.ch

Selbst Hand anlegen bei der Tessiner Weinernte

Traubenernte zusammen mit dem Winzer im Reich des weltbekannten Merlots. Mithelfen und viel Wissenswertes über die Herstellung des Weins erfahren. Verschiedene Rebbaubetriebe im südlichen Tessin laden interessierte Weinliebhaber ein, an der traditionellen Weinlese teilzunehmen. Wer also den Wein nicht nur im Glas sehen möchte, der kann im Mendrisiotto und Basso Ceresio einen Tag lang bei der Vendemmia – der Weinernte – mithelfen. Lohn gibt es für die Weinliebhaber keinen, dafür aber ein wohlverdientes gemeinsames Mittagessen in fröhlicher Atmosphäre. Interessierte können sich für dieses unvergessliche Erlebnis der Traubenernte im September und Oktober beim Tourismusbüro von Mendrisiotto Turismo anmelden. Die Teilnahme ist gratis. www.mendrisiottoturismo.ch

Bio-Wein aus Meggen (Luzern–Vierwaldstättersee)

Seit 2006 werden in Meggen Bio-Weine produziert. Ein lebendiger Rebberg mit robusten Reben und gesundem Boden ist die Grundlage für den Solaris, einen atypischen, extrem fruchtigen Luzerner Wein. Eine der schönsten Arbeiten, die im Weinjahr zu verrichten sind, ist das Traubenlesen. Im September werden die weißen und im Oktober die roten Trauben gelesen. Dafür darf das Team vom Weingut Sitenrain jeweils auf die Mithilfe fleißiger Freunde zählen. Interessierte, die gerne einmal bei einer Wümmet (Weinernte) dabei sein möchten, melden sich direkt beim Weingut. www.sitenrain.ch


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Schweiz Tourismus

Schweiz Tourismus

Weitere Informationen zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter MySwitzerland.com: http://myswitzerland.com/, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com: mailto:info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Informationen an die Medien

Weitere Bilder zur touristischen Schweiz stellen wir Ihnen auf www.Swiss-Image.ch: http://www.swiss-image.ch/ zur Verfügung.

<h1>Erlebnis im Herbst: Mithelfen bei der Weinernte in der Schweiz</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Süffig bis wild: Craftbeer in der Schweiz  (Pressemitteilung)

Süffig bis wild: Craftbeer in der Schweiz

Wortwörtlich ist Craftbeer derzeit in aller Munde. Auch in der Schweiz hat sich in den letzten Jahren eine spannende Szene entwickelt. Nach der Auflösung des Schweizer Bierkartells im Jahr 1991 hat sich die Anzahl der Brauereien von 32 auf über 900 vervielfacht. Damit weist die Schweiz die höchste Dichte an Sudhäusern weltweit auf. Viele der neuen kleinen Brauereien ...

04.09.2018 09:42 Uhr in Essen & Trinken und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kunst- und Kulturevents in der Schweiz (Pressemitteilung)

Kunst- und Kulturevents in der Schweiz

Die Schweiz weist die höchste Museumsdichte weltweit auf. Besonders im Herbst und Winter kommen Kulturfreunde dabei auf ihre Kosten. Das Kunstangebot reicht von hochkarätigen Sammlungen in renommierten Häusern bis hin zu Ausstellungen von jungen Schweizer Künstlern. Kunstmuseum Bern: Hodlers Parallelismus Bereits zu Lebzeiten zählte Ferdinand Hodler zu den bekanntesten ...

04.09.2018 09:42 Uhr in Kultur und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Auf Molke 7: Wellness-Anwendungen mit Schweizer Naturprodukten (Pressemitteilung)

Auf Molke 7: Wellness-Anwendungen mit Schweizer Naturprodukten

Klare Luft, reines Wasser, eine vielfältige Alpenflora und herrliche Aussichten: Die Schweiz bietet viel für das Wohlbefinden. Auch die Schätze der einheimischen Natur – Walliser Honig, Tessiner Kastanien, Appenzeller Kräuter und Molke – werden für wohltuende Wellness-Anwendungen genutzt. Mehr Wellness-Angebote auf ...

04.09.2018 09:42 Uhr in Trends und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild