Pressemitteilung

12.06.2015 10:24 Uhr in Familie und Trends

Der EASY-Rider wird 20 Jahre alt

(Mynewsdesk) Hamfelde – 1995 startete mit der EASY GmbH die Erfolgsgeschichte der EASY‐Rider® Babytrage.

Diese Babytrage wird jungen Müttern und Familienvätern gerne von Physiotherapeuten und Hebammen, sowie Trageberaterinnen zur erfolgreichen Prävention bei Rücken‐ und Bandscheibenproblemen durch das Tragen von Kindern empfohlen. Auf den ersten Blick unscheinbar, bietet die Easy‐Rider® Babytrage einen angenehmen leichten Tragekomfort. Kinder von ca. 6 kg ‐25 kg Gewicht können bequem auf dem Hüftsitz Platz nehmen. Mit einem empfohlenen Verkaufspreis von € 59,95 eine gelungene Investition in einen gesunden Rücken.

Falsches Heben und Tragen von Babys und Kleinkindern schadet der Wirbelsäule. Die Belastung erfolgt durch das Tragen des Kindes auf einer schief gestellten Hüfte. Diese Position zieht Verspannungen im gesamten Rücken‐ und Nackenbereich nach sich, bis hin zu Wirbelverschiebungen.



Der EASY‐Rider® aus physiotherapeutischer Sicht

Frau Jessica Schulte, Physiotherapeutin, empfiehlt jungen Müttern gerne den EASY‐Rider® und sagt dazu: „Durch den EASY‐Rider® wird das Gewicht des Kindes über den Beckengurt gleichmäßig auf die linke, sowie auf die rechte Beckenschaufel verteilt. So wird der Beckenring symmetrisch belastet und es kommt zu keiner Mehrbelastung einer Beckenseite oder eines Beines. Genau wie bei einem gut sitzenden Wanderrucksack, wird das Gewicht des Kindes von der Rückenmuskulatur auf das Becken verlagert, welches durch seinen anatomischen Bau eine viel größere Last problemlos verkraftet, als die kleinen Facettgelenke der Wirbelsäule. Egal, ob die Mutter schon Vorschädigungen im Rückenbereich vorweist oder nicht, sollte präventiv das Kind rückenschonend mit Hilfe des Easy‐Rider® getragen werden. Die Anwendung des EASY‐Rider® ist aus meiner Sicht medizinisch eindeutig zu empfehlen.“






Qualitätsmerkmale

Der EASY‐Rider® ist bis 25kg belastbar und bietet somit Eltern die Möglichkeit auch größeren, sowie pflegebedürftigen Kindern im Alltag ihre liebevolle und schützende Körpernähe zu bieten und dabei selber gesund und aktiv zu bleiben.

Dank einer Kombination aus Klettfixierung und zusätzlichem Sicherheitsverschluss ist der Tragegurt schnell umgelegt. Die Größen von S‐ XL können fließend angepasst werden. Für einen größeren Umfang oder das Tragen des EASY‐Riders® im Winter über dicken Jacken, bietet die Firma EASY GmbH einen praktischen EXTENDER, der eine Erweiterung des Gurtes bis Größe 5XL erlaubt.

Der EASY‐Rider® besteht zu 100% aus robuster, pflegeleichter Baumwolle und ist Allergie getestet. Bei Bedarf kann der Gurt bei 30º gewaschen werden.



Das Unternehmen

Die Firma EASY GmbH wurde 1995 durch die Familie Sommer gegründet. Nach der Geburt des dritten Kindes und eigenen Rückenbeschwerden entstand die Idee des EASY‐Rider®. Ab 2001 begleitete Frau Steinbeck das Unternehmen und baute ein weltweites Vertriebsnetz auf. Seit dem 01.07.2007 ist Frau Petra Steinbeck die Geschäftsführerin und Inhaberin der EASY GmbH und lässt die Philosophie des Unternehmens immer wieder in Ihre Produktauswahl einfließen:

„Mehr Spaß und Entspannung für die Familie – das ist unsere Philosophie bei der Auswahl und Entwicklung unserer Produkte. Ich freue mich, wenn wir auch Ihren Elternalltag EASY!er machen können.“

Bezugsquellen des EASY‐Rider®, finden sich auf der Homepage unter

www.easy‐gmbh.de unter der Rubrik »Bezugsquellen«



http://www.easy‐kinderideen.de/Website_2012/german/bezugsquellen/trageberatung.php

Diese gliedern sich in Trageberatung / Trageschulen / Hebammen / Naturwarenläden/ Fachhandel/Babymarkt /Versandhandel und Onlinehandel.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Easy GmbH - Kinderideen.

Easy GmbH - Kinderideen

Das
exklusive Sortimentvon
EASY! …erleichtert Eltern und Kindern den Alltag

Der erste Artikel, die Easy-Rider Babytrage entstand vor rund 20 Jahren aus
der praktischen

Erfahrung im Alltag mit Kindern. Es gab keinen
vergleichbaren Artikel auf dem Markt zu kaufen und so entstand der Gedanke, das benötigte Hilfsmittel selber zu entwickeln und produzieren zu
lassen.

Die
Marke EASY! hat sich in den Jahren weiter
entwickelt und bietet Ihnen nun eine abwechslungsreiche und bunte Palette an
Produkten..

Wir produzieren und vertreiben ausschließlich Artikel, die Ihnen
den Familienalltag erleichtern und Freude in die alltäglichen Kleinigkeiten bringen.

Neben
Sicherheit und Funktionalität ist es uns wichtig,
dass für Ihre „Familienhelfer“ nur hochwertige und
strapazierfähige Materialien
verwendet und verarbeitet werden.

Die
Produkte sind den unterschiedlichsten Bedürfnissen in
der Entwicklung Ihrer Kinder angepasst.

Sie sind wertvolle Begleiter auf dem Weg in
deren Selbständigkeit und durch die vielseitigen und pflegeleichten
Eigenschaften über eine lange
Zeit haltbar und nützlich.

Weitere Informationen stehen Ihnen auf unserer Website http://www.easy-gmbh.de zur Verfügung.

Dort finden Sie Ihren Babymarkt vor Ort oder online Bestellmöglichkeiten für Ihre Babyausstattung schnell in den hinterlegten Bezugsquellennachweisen.

Bei Facebook finden Sie uns unter EASY KINDERIDEEN

<h1>Der EASY-Rider wird 20 Jahre alt</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild