Pressemitteilung

21.10.2013 13:09 Uhr in Familie und Lifestyle

Welt-Online: Männer wollen immer nur Sex

(Mynewsdesk) Männer wollen meistens nur das eine. Das ist das Ergebnis einer Studie der Ludwig-Maximilians-Universität in München, die Welt-Online veröffentlicht hat. Demnach halten 41 Prozent der Männer vor allem auf sogenannten „Casual-Dating-Seiten“ im Internet nach einer Partnerin Ausschau. Bei diesen Portalen geht es vor allem um die Vermittlung von unverbindlichen Sex-Kontakten. Etwas mehr als ein Drittel von ihnen (35 %) sucht eine Partnerin auf Singlebörsen. Auf dem dritten Rang (24 %) rangieren die Partnervermittlungen. Sie suchen mit aufwendigen Tests eine Partnerin für eine langfristige Beziehung.

Frauen sind dagegen eher an einer dauerhaften Beziehung als an kurzfristigen Sexabenteuern interessiert. Laut der Studie sucht gut die Hälfte von ihnen zunächst in den Singlebörsen (51 %). Auf dem zweiten Rang folgen dann aber schon die Partnervermittlungen (34 %). Für das Casual-Dating können sich nur 15 % erwärmen.

Die Sozialpädagogin und Familienberaterin Ingrid Kreuzer, die in Hofheim am Taunus eine Partneragentur führt, hat diesen Trend bei Ihrer Kundschaft schon vor Jahren festgestellt. „Wir haben manchmal weit auseinanderklaffende Interessen zwischen Männern und Frauen. Männer, auch im höheren Alter, suchen oft eine Sex-Gefährtin. Andere Eigenschaften sind zweitrangig. Die Frau soll idealer Weise jung und erotisch sein und Lust auf regelmäßigen Geschlechtsverkehr haben. Frauen im fortgeschrittenen Alter ist dagegen Sex weniger oder sogar überhaupt nicht mehr wichtig. Sie suchen aber einen Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht, fit, und gut situiert ist. Das sind aber genau die Männer, die oft noch nach viel jüngeren Frauen Ausschau halten. Und die Männer, die wie die Frauen Interesse an einer festen Beziehung haben, sind den unternehmungslustigen vitalen Damen oft schon zu alt oder zu klapprig.“ , so Kreuzer, die seit fast 30 Jahren erfolgreich in der Branche arbeitet.

Ihre Partnervermittlung „Der gemeinsame Weg“ geht deshalb mit ihren Dienstleistungen noch einen Schritt weiter als die Mitbewerber. Mit dem Ziel einer erfolgreichen Vermittlung bietet sie ein Coaching an, in dem Männern und Frauen in mehreren Gesprächen die Fähigkeit vermittelt wird, sich über die wahren Ziele im Klaren zu werden und sich gegebenenfalls neu zu orientieren. So würde fast allen Männern über kurz oder lang bewusst werden, dass sie nicht nur Sex wollen, sondern noch viel mehr: Eine Partnerin, mit der sie sich austauschen, gemeinsam was erleben, zusammen leben und füreinander da sein können. „Bei den meisten Männern bewirke ich über kurz oder lang ein Umdenken“. Und dann steht einer erfolgreichen Partnervermittlung nichts mehr im Weg“, freut sich Kreuzer. Diese Beobachtung bestätigt auch eine Studie der Universität von Chicago: Wer sich über eine Partnervermittlung kennen gelernt hat und später heiratet, ist zufriedener mit seiner Ehe als diejenigen, die sich über Singlebörsen gefunden haben.

<h1>Welt-Online: Männer wollen immer nur Sex</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Männliche Singles sterben früher (Pressemitteilung)

Männliche Singles sterben früher

Demnach leben alleinstehende dänische Männer im Schnitt sieben Jahre kürzer als Dänen in einer festen Beziehung. Bei alleinstehenden Frauen sind die Auswirkungen geringer deutlich geringer: Der Studie zufolge leben sie durchschnittlich drei Jahre weniger als Geschlechtsgenossinnen in einer festen Beziehung. Glaubt man der Untersuchung, tun sich vor allem Single-Männer ...

14.10.2013 14:06 Uhr in Familie und Lifestyle
Pressemitteilung enthält Bilder2 Bilder
 
Immer mehr Single-Haushalte in Deutschland (Pressemitteilung)

Immer mehr Single-Haushalte in Deutschland

Die Zahl der Ein-Personen-Haushalte in Deutschland ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Das hat das Statistische Bundesamt in Wiesbaden festgestellt. Demnach leben in ¾ aller deutschen Haushalte höchstens zwei Personen. Knapp die Hälfte von ihnen (41 %) sind sogenannte Single-Haushalte. Im Jahr 1991 lag ihr Anteil bei etwa einem Drittel (34%). Er besteht aus ...

08.10.2013 17:30 Uhr in Familie und Lifestyle
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Saison für die Liebe – warum es gerade im August besonders oft „funkt“ (Pressemitteilung)

Saison für die Liebe – warum es gerade im August besonders oft „funkt“

Gerade im August verlieben sich die Deutschen öfter. Das ist das Ergebnis des aktuellen Jacobs Krönung-Trendchecks “Verlieben”. Vor allem im August sei man bereit, öfter auszugehen und sich mit vielen Menschen zu treffen. Die Chance, einen neuen Partner kennen zu lernen, erhöhe sich dadurch, so die Studie. Bei einer repräsentativen Umfrage haben 158 Befragte ...

12.08.2013 11:57 Uhr in Familie und Lifestyle
Pressemitteilung enthält BilderBild