Pressemitteilung

28.12.2012 09:00 Uhr in Film/TV und Multimedia

DMAX mit starker Performance 2012

1,3 %* Jahresmarktanteil bei den Erwachsenen 14-49 - Positiver Trend: Im November und Dezember vor den direkten Wettbewerbern - Bester Tagesmarktanteil seit Senderbestehen: 3,7 Prozent am 26. Dezember (Erwachsene 14-49 Jahre) - Eigenproduktion “Asphalt-Cowboys” unter den Top-Programmen der Primetime 2012


(Mynewsdesk) München, 28.12.2012 DMAX überzeugte 2012 mit einer starken Performance und schließt das Jahr mit einem Jahresmarktanteil von 1,3 %* bei den Erwachsenen 14-49 ab (1,1 %* E20-59).

Einen bemerkenswerten Auftritt legte DMAX insbesondere zum Jahresende hin und setzte in den Monaten November und Dezember seinen positiven Trend fort: War es im November bereits ein leichter Vorsprung, lag DMAX an Weihnachten rund 10 %** vor dem nächsten unmittelbaren Konkurrenten.

An den Weihnachtsfeiertagen brach DMAX gleich mehrere Rekorde: Am 26. Dezember erzielte DMAX mit seiner 24-Stunden Programmierung "Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska" den besten Tagesmarktanteil seit Senderbestehen: 3,7 Prozent in der Zielgruppe der 14-49-Jährigen! Bei den Männern zwischen 14 und 49 Jahren kam DMAX sogar auf einen Marktanteil von 5,7 Prozent und lag bei den Privatsendern auf Rang fünf! Am gleichen Tag knackte DMAX erstmals bei einer Einzelsendung die 400.000-Zuschauer-Marke - mit "Goldrausch in Alaska" Folge 301 um 21:15 Uhr. Auch der erste Weihnachtsfeiertag war überdurchschnittlich erfolgreich: Mit einem Tagesmarktanteil von 2,8 Prozent war der 25. Dezember der drittbeste Tag in der Geschichte des Männersenders (E14-49 Jahre).

Bei den Top-Programmen der Primetime lag mit den „Asphaltcowboys“ die neu gestartete Eigenproduktion in der Spitzengruppe. Die charmante Doku-Serie über das Leben auf Achse in Deutschland erzielte im Schnitt 1,7 %* und konnte damit die hohen Erwartungen mehr als erfüllen. Stark liefen auch internationale Erfolgsformate wie „Auction Hunters – Zwei Asse machen Kasse“ (1,8 %*), die „Outback Truckers“ (1,6 %*) oder die einzelnen Serien der Reihe „Die Schatzsucher“ mit durchschnittlich 1,8 %*.

Bei den Einzelausstrahlungen der Primetime landete der aufsehenerregende Serienstart von „Dynamo: Magic Impossible“ mit 3,5 %* bei den 14-49-Jährigen im Jahresrückblick auf Platz zwei. Besser war im Jahr des prognostizierten Weltuntergangs lediglich eine Episode des Endzeit-Experiments „The Colony – Überleben in einer zerstörten Welt“ am 23. August (3,6 %*). Binnenfrachtschiff, Rotorflieger und Tourenwagen im Miniaturformat machten die Episode 5-02 der Eigenproduktion „Die Modellbauer“ mit 2,6 %* zur besten deutschen Einzelsendung.

*Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung, TV Scope, Fernsehpanel (D+EU), 01.01.2012-20.12.2012
**Berechnungen durch Research, Insights & Innovation Discovery Networks

Über DMAX

Die erste Anlaufstelle für Männer im deutschen Fernsehen heißt DMAX. Mit hochwertigen und exklusiven Inhalten aus dem Non-Fiction-Bereich hat sich der erste Free-TV Sender von Discovery Networks innerhalb kürzester Zeit zu einer bedeutenden Marke innerhalb der deutschen Fernsehlandschaft entwickelt. Das Programm ist ein ausgewogener Mix aus starken Eigenproduktionen und internationalen Erfolgsformaten, wobei der Sender auf den Programmstock von Discovery Networks zurückgreifen kann. DMAX ist 24 Stunden digital über Satellit zu empfangen und wird ins deutsche Kabelnetz eingespeist. Seit dem 1. Mai 2012 ist zusätzlich DMAX HD über die Plattform HD+ zu empfangen. So erreicht der Sender insgesamt knapp 37 Millionen Haushalte. DMAX.de konnte die Page-Impressions seit seinem Launch kontinuierlich steigern, die über 900 000 Fans auf Facebook bilden eine der größten Online-Communities im deutschen Fernsehmarkt. Mehr Informationen unter dmax.de.

<h1>DMAX mit starker Performance 2012</h1><h2>1,3 %* Jahresmarktanteil bei den Erwachsenen 14-49 - Positiver Trend: Im November und Dezember vor den direkten Wettbewerbern - Bester Tagesmarktanteil seit Senderbestehen: 3,7 Prozent am 26. Dezember (Erwachsene 14-49 Jahre) - Eigenproduktion “Asphalt-Cowboys” unter den Top-Programmen der Primetime 2012 </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Was zum Spielen: DMAX Games ist online!

München, 06.03.2012 DMAX setzt jetzt noch stärker auf den Bereich Videospiele und startet eine eigene, redaktionell betreute Gaming-Seite. Gemeinsam mit der Hamburger Medienagentur eGames ...

06.03.2013 15:30 Uhr in Online und Film/TV
 

Discovery Networks Deutschland und Unitymedia KabelBW bauen ihre Partnerschaft langfristig aus

München/Köln, 05.12.2012 Discovery Networks Deutschland und Unitymedia KabelBW bauen ihre Partnerschaft aus. Beide Unternehmen unterzeichneten dazu langfristige Verträge. Die ...

05.12.2012 09:00 Uhr in Film/TV und Multimedia
 

Erster! DMAX hat die meisten Facebook-Fans aller deutschen TV-Sender!

München, 12. November 2012. Was für ein Erfolg: Mit aktuell 867.000 hat DMAX ab sofort die meisten Facebook-Fans aller deutschen TV-Sender. Der Männersender setzt sich damit an die ...

12.11.2012 12:21 Uhr in Film/TV und Online