Pressemitteilung

11.02.2016 13:48 Uhr in Trends und Unterhaltung

Der Collections Business Club in Frankfurt: Ein Volltreffer zum Jahresauftakt!

(Mynewsdesk) „Ei horsche maa, der CeeClub (www.ceeclub.de) war schon wieder in Frankfurt, seiner Geburtsstadt!“ Und der 17. Collections Business Club im tiefergelegten Loftambiente der IN-LIVE Events (www.in-live-events.de) war wahrlich ein starker Start ins inzwischen dritte CeeClub-Jahr. So wurden die zahlreichen Gäste gleich zu Beginn mit dem Club-eigenen Cocktail, dem ‚Door Opener‘, begrüßt. Der Namensgeber, Hans Dohr, langjähriges CeeClub Mitglied und Inhaber der dohr Inkasso (www.dohr-inkasso.de), war zugleich auch Hauptsponsor des Abends. Der traditionelle Handkees mit Musigg durfte neben anderen Leckereien natürlich nicht fehlen – und Dr. Ernst Stahl von der ibi research GmbH (www.ibi.de) ‚babbelte‘ in seinem Impulsvortrag über die spannende Zukunft des Mobile Payment.



Bei der beliebten CeeActivity war auch dieses Mal wieder höchste Konzentration gefragt: 'Zaggich' sollten vier Teams Papierkugeln in bereit gestellte Körbe versenken. Das Siegerteam um Marco Rein, Robin Kremer und Christian Funke kam dabei auf beachtliche neun Treffer in drei Minuten und empfahl sich damit nachhaltig für das NBA Allstar-Team. Die erfolgreichen Ballkünstler freuten sich sichtlich über hochwertige Preise der Activity-Partner Lebkuchen-Schmidt (www.lebkuchen-schmidt.com), Biodirekt (www.biodirekt.de) und JPL-Headsets (www.jpl-europe.de).



Deutschland einig Bargeldland

Einzelhändler in Kleve am Niederrhein haben den Centmünzen den Kampf angesagt, Deutsche-Bank-Chef John Cryan sieht das Ende des Bargelds nahen. Die Zahlen sprechen aber eine andere Sprache, so Dr. Ernst Stahl von ibi research in seinem hochinteressanten Impulsvortrag. So wird im deutschen Einzelhandel immer noch zu über 50 Prozent mit Bargeld bezahlt, die Kreditkarte – als Basismedium für die neuen Modelle – hinkt mit knapp fünf Prozent stark hinterher, auch weil in Deutschland die Girocard (früher EC-Karte) so verbreitet und beliebt ist. Trotzdem entwickelt sich der Trend ganz deutlich hin zu modernen, kontaktlosen und mobilen Zahlungssystemen und Lösungen: Apple Pay ist in den USA gestartet und inzwischen auch in England angekommen, Google kontert mit Android Pay und PayPal wird neben seiner App demnächst kontaktloses Bezahlen am Point-of-Sale anbieten. Welche Technologien und welche Anbieter hier schlussendlich das Rennen machen, liegt nicht zuletzt an der Bedienbarkeit, der Akzeptanz und natürlich an den Kosten für Handel und Nutzer. Beruhigendes Fazit von Stahl: Das Zahlungsverhalten in Deutschland ändert sich nur sehr langsam. Er sieht auch in den nächsten Jahren noch keinen Massenmarkt für Mobile Payment in Deutschland.

Der 18. CeeClub in der Stadt, die Bielefeld genannt wird

Die verschwörerisch klingende Bar & Cuisine "2013" soll das Ziel des nächsten CeeClubs am 14. April in Bielefeld sein. Auf der Club-Website kann man sich scheinbar ganz normal anmelden, (www.collections-business-club.de/events/ ). In den sozialen Netzwerken werden jedoch schon dezidierte Anreisetipps gegeben, die aufhorchen lassen: „Fenster geschlossen halten", „Sammelpunkte BAT Lipperland Nord und Süd ansteuern" und dergleichen mehr. Wer den mühsamen Weg auf sich nimmt, wird jedoch ganz sicher durch ein tolles Programm magnetisch angezogen. Unter anderem durch Personalberaterin und Karrierecoach Maike Dietz aus Düsseldorf und ein ‚Dalli-Klick‘ der besondere Art. Und das ausgerechnet in Bielefeld oder Drumherum.



Jetzt das CeeMag bestellen!

Das CeeMag ist thematisch bunt, inhaltlich lebendig und vielfältig. Es lebt von einer aktiven Mitwirkung der CeeClubber und setzt ganz bewusst einen Kontrapunkt zu rein fachorientierten Veröffentlichungen: Im CeeMag steht der Mensch im Mittelpunkt! Das durch Anzeigen finanzierte Magazin erscheint in lockerer Reihenfolge, liegt auf den CeeClub-Events aus und kann darüber hinaus von Partnern, Sponsoren und Mitgliedern ab sofort über den Club-Shop bestellt werden: www.collections-business-club.de/club-shop/

Wer das Magazin vorab online durchblättern möchte, kann das hier tun:www.collections-business-club.de/ceemag/

Beiträge, Anregungen, Tipps, Trends und Termine für die nächste Ausgabe bitte per E-Mail an: info@collections-business-club.de


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Comfact Pressebüro.

Comfact Pressebüro

Über den Collections Business Club:

Credit, Collections and Customer Care become connected

Schätzen Sie Networking in ungezwungener Atmosphäre und außergewöhnliche Events mit echtem Spaßfaktor? Wenn Sie dazu noch Unternehmer, Führungskraft oder Spezialist aus dem Forderungsmanagement, der Finanzbranche oder dem Custo­mer Care/Customer Service sind, dann ist der Collections Business Club ge­nau die richtige Ad­resse für Sie. Denn der CeeClub ist die Online- und Offline-Community der genannten Branchen entlang der Kundenprozesskette. Hier treffen sich die Club-Mitglieder zum branchenübergreifenden Networ­king. Vernetzen Sie sich, tau­schen Sie Ideen aus, und nehmen Sie wichtige Impulse für ihr tägliches Bu­siness mit. Dabei kommt die Wissensvermittlung nicht zu kurz: Bei interessanten Impulsvorträgen zu aktuellen Themen und munteren Diskussionsrunden profitieren Sie vom Know-how der Branchen für die Branchen. Mit dem CeeClub halten Sie Ihr Wis­sen jederzeit up to date. Es wird also Zeit, Mitglied im Collections Business Club e.V. zu werden!
Der Club im Web:
www.ceeclub.de: http://www.collections-business-club.de/

www.xing.com/net/ceeclub: https://www.xing.com/net/ceeclub

http://www.facebook.com/CeeClub





Weitere Informationen für Redakteure und Leser:
Collections Business Club e.V.
Phone: +49 511 93639-380
Fax: +49 511 93639-389
Ansprechpartner: Andreas Tafel
Mail: andreas.tafel@collections-business-club.de
Web: www.ceeclub.de

<h1>Der Collections Business Club in Frankfurt: Ein Volltreffer zum Jahresauftakt!</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild