Pressemitteilung

11.07.2017 09:03 Uhr in Trends und Wirtschaft

Juliana Gewächshauscentrum präsentiert vertikalen Pflanzentopfhalter

(Mynewsdesk) Eine weitere Erleichterung für die vertikale Gartenarbeit und effizienter Platzsparer ist der neue Juliana Pflanzentopfhalter

Einer der aktuellen Trends ist derzeit die "vertikale Gartenarbeit", was bedeutet, dass vorzugsweise in die Höhe gegärtnert wird und damit eine optimale Nutzung des Raumes erreicht werden kann. Zumal auch optisch dadurch reizvolle und ungewohnte Effekte erzielt werden können.

Wenn das Gewächshaus zunehmend als Außenraum genutzt wird, kommt ein senkrechter Garten infrage. Er ist sehr effektiv, um die Raumhöhe zu nutzen, und bietet damit einen eleganten Weg, am Boden und in Standhöhe gleichzeitig mehr Platz zu schaffen. Juliana Gewächshäuser, Europas größter Hersteller von Hobby-Gewächshäusern, hat genau dafür den Juliana Pflanztopfhalter entwickelt.

Die Juliana Pflanztopfhalter sind ideal für die "vertikale Gartenarbeit. Mit dem Pflanztopf-Halter kann der Platz nach oben im Gewächshaus optimal genutzt werden, um damit eine eigene „grüne Wand“ zu gestalten.

Der Topfhalter wird direkt in die Profile integriert und kann direkt für die Anzucht und zum Pflanzen genutzt werden. Der Halter besteht aus schwarzem, pulverbeschichtetem Stahl und passt mit einem Durchmesser von 14 cm perfekt zu den klassischen Keramiktöpfen. Der Pflanztopfhalter kann mindestens 10 kg tragen und kommt mit allen notwendigen Schrauben, Muttern und Abdeckkappen.

Für einen Verkaufspreis von 6,99 € ist der Juliana Pflanztopfhalter unter https://gewaechshauscentrum.de/ erhältlich.

Kontakt:

Juliana Gewächshaus-Centrum

Hammer Deich 70

20537 Hamburg

Tel: 040-21909447 - Mittwoch bis Freitag 10.00 bis 18.00 - Samstag 10.00 – 16.00

hamburg@gewachshauscentrum.de

https://gewaechshauscentrum.de/

Die Juliana Gewächshaus GmbH ist der größte Hersteller von Gewächshäusern für Privatleute in Europa. Pro Jahr verkauft Juliana 30.000 Gewächshäuser europaweit (Stand: 2016). Juliana besitzt mehr als 375 Showrooms in Europa und beschäftigt in Deutschland, Dänemark und England über 150 Mitarbeiter. Bestseller weltweit ist das Modell Juliana Premium. Das Juliana Gewächshaus-Centrum in Hamburg soll nicht die einzige deutsche Niederlassung der Juliana Gewächshäuser GmbH bleiben, weitere Niederlassungen sind bereits geplant.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Frank-Michael Preuss - Redaktionsbüro für Bild und Text

<h1>Juliana Gewächshauscentrum präsentiert vertikalen Pflanzentopfhalter</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Ein Gbit/s für Privathaushalte: Deutsche Glasfaser bietet noch höhere Bandbreiten (Pressemitteilung)

Ein Gbit/s für Privathaushalte: Deutsche Glasfaser bietet noch höhere Bandbreiten

Deutsche Glasfaser verdoppelt das Tempo seines schnellsten Highspeed-Produktes für Privathaushalte: Die Erweiterung von Mega zu Giga gilt in allen Netzgebieten des bundesweit agierenden Unternehmens. Private Nutzer können nun mit bis zu 1 Gbit/s, also 1.000 Mbit/s im Download surfen. Business-Kunden erhalten auf Wunsch sogar bis zu 10 Gbit/s. Aus schnell wird schneller: Mit dem neuen ...

11.07.2017 09:03 Uhr in Telefonie und Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
 COLOSSAL LED – LEUCHTE IN PURISTISCHEM DESIGN (Pressemitteilung)

COLOSSAL LED – LEUCHTE IN PURISTISCHEM DESIGN

Minimalistischer Look, großartige Leistung – das ist die neue Leuchte von Feilo Sylvania: Colossal LED. Sie integriert sich harmonisch in jeden Raum und eignet sich deshalb ideal für designorientierte Anwender aus Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel oder Privathaushalt. Colossal LED überzeugt sowohl angebaut als auch abgependelt, mit und ohne DALI-Dimmung. Die ...

10.07.2017 16:48 Uhr in Wohnen & Bauen und Energie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Club Med stellt neue Rekorde in der Wintersaison 2017 auf und verfolgt einen starken Expansionskurs (Pressemitteilung)

Club Med stellt neue Rekorde in der Wintersaison 2017 auf und verfolgt einen starken Expansionskurs

Bis 2019 sind weltweit 15 neue Resort Eröffnungen geplant Club Med startet aus der Wintersaison 2017 mit Rekordzahlen und befindet sich weiterhin auf Expansionskurs. Der Umsatz der Wintersaison von November 2016 bis April 2017 steigt um 6,5% im Vergleich zum Vorjahr auf 875 Millionen Euro und stellt damit einen neuen Rekord bei Club Med auf. Besonders stark wachsende Märkte sind ...

10.07.2017 11:03 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild