Pressemitteilung

30.09.2014 15:03 Uhr in Trends und Reise

Naturverbunden und mobil – so präsentiert sich Sachsen-Anhalt in Hannover zum Fest der Deutschen Einheit

(Mynewsdesk) Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt GmbH (IMG) gibt, neben Reise- und Urlaubstipps in Sachsen-Anhalt, Ideen und Impulse zur ressourcenschonenden Mobilität in der Wirtschaft und im Freizeitbereich des Landes. Eine Präsentation zum Mitmachen, Anfassen und Ausprobieren finden interessierte Bürger am 02. Oktober 2014 ab 10.00 Uhr und am 03. Oktober 2014 ab 11.00 Uhr am Maschsee in Hannover zur Feierlichkeit anlässlich des 25. Tages der Deutschen Einheit.


Am kommenden Wochenende finden Besucher im Landeszelt Sachsen-Anhalt umfassende Informationen zum „Kernland deutscher und europäischer Geschichte“ und Ausflugstipps für das Jahr 2015. Im Rahmen der Landesausstellung „Lucas Cranach der Jüngere 2015“ können Gäste auf den Spuren des Künstlers durch die Region Luther?Bauhaus ?Gartenreich auch die Natur Sachsen-Anhalts erleben und genießen. Zudem können sich Besucher im Länderzelt aus erster Hand über die 2015 stattfindende länderübergreifende Bundesgartenschau „BUGA 2015 Havelregion“ informieren.

Nachhaltigkeit, Mobilität und Ressourceneffizienz sind im angrenzenden Zelt zur Infobox ebenfalls präsent. Neben einem E-Mobility-PKW können sich Besucher einen Überblick über die erfolgreichen Innovationen im Themenfeld Mobilität und Logistik ansehen und auch ausprobieren.
Antworten auf folgende Fragen werden hier gegeben: Wie plant man unter Berücksichtigung aller Umweltaspekte eine Autobahn oder einen Stadtumbau?
Wie fährt sich ein Elektro-Smart? Wie weit reicht eine Tankfüllung aus der Steckdose und wo gibt es die Tankstellen dazu in Sachsen-Anhalt?
Wie kommt das Smartphone aus Übersee zu uns nach Hause und wie funktioniert eigentlich ein Kran an einem Hafen?
All diese Fragen werden vor Ort erläutert und laden die Besucher des Länderzeltes Sachsen-Anhalt am Stand zum Erleben und Mitmachen ein.

Zum finalen Abschluss können sich Besucher ein Foto mit ihrer eigenen These zum Reformationsjubiläum 2017 machen lassen. Wir heißen Sie willkommen in einer bunten und spannenden Vielfalt rund um die Mobilität und Nachhaltigkeit im Tourismus und der Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt.



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im IMG Sachsen-Anhalt mbH.

IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

<h1>Naturverbunden und mobil – so präsentiert sich Sachsen-Anhalt in Hannover zum Fest der Deutschen Einheit</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild