Pressemitteilung

02.10.2014 13:48 Uhr in Trends

Wärmende Wintergadgets für den Gabentisch

(Mynewsdesk)

MLINE Earmuffs und MLINE Smart Gloves: Zwei praktische Gadgets vom MLINE ascendeo machen die kalte Jahreszeit mehr als nur erträglich. Sie sorgen für warme Hände und Ohren und sie bieten Nutzern von Smartphones und Tablets einen echten Mehrwert.

Die MLINE Earmuffs mit Stereo-Kopfhörer kombinieren Musikgenuss und warme Ohren. Durch ihren Uni-Size Schnitt sitzen die Ohrwärmer auf fast jedem Kopf sicher und bequem. Die Musik kommt aus zwei integrierten 40 mm Lautsprechern. Verbindung zu Handy oder MP3-Player wird über ein integriertes Kabel hergestellt, das überdies mit einem Lautstärkeregler ausgestattet ist. So hat man bei kaltem Wetter Stereo Sound am Ohr und gleichzeitig angenehm warme Ohren, zu einem moderaten Preis von nur 13,99 Euro. Werden sie nicht getragen, lassen sich die Earmuffs klein zusammenklappen, so passen sie in jede Jackentasche.

Die Smart Gloves von MLINE ascendeo sind der ideale Begleiter für die kalte Jahreszeit, denn sie erlauben die Bedienung der Touchscreens von Smartphones, Tablets und Navigationsgeräten. In Daumen, Zeige- und Mittelfinger ist ein leitfähiges Material eingearbeitet, das die Steuerung der Geräte mit Handschuhen ermöglicht. Die Unisex Handschuhe in One Size sind für die meisten Hände geeignet und vertragen Feinwäsche bei 30° in der Waschmaschine. Sie sind in schwarz oder mit angesagtem Norwegermuster zu einem Preis von 9,99 Euro bzw. 12,99 Euro erhältlich.



Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

public touch GmbH

Über
MLINE



MLINE
wurde 1990 in Wien gegründet, wo sich bis heute die Firmenzentrale befindet.
Als Vollsortimenter im Bereich Mobilfunkzubehör hat sich MLINE zum Marktführer
in Österreich entwickelt. Seit über 20 Jahren ist MLINE ein starker Partner des
Handels und setzt auf konsequente Markenstrategie und hohen
Wiedererkennungswert mit selbsterklärendem und innovativem Verpackungsdesign.
Das Erfolgsgeheimnis liegt in der Spezialisierung, dem offenen Ohr für die
Ansprüche des Endkunden und den Bedürfnissen des Handels. Klare Strukturen im
Sortiment mit eigenen Produkten ergänzt durch Markenprodukte von anderen
Herstellern, hohe Warenverfügbarkeit sowie Logistik, Pre- und
After-Sales-Services auf höchstem Niveau machen MLINE zu einem geschätzten
Partner des Handels.


MLINE ascendeo GmbH ist ein
Joint Venture der MLINE AG aus Österreich und der Mconomy BV aus den
Niederlanden, die zu den führenden Anbietern von hochwertigem und innovativem
Zubehör rund um Smartphones gehören.

<h1>Wärmende Wintergadgets für den Gabentisch</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild