Pressemitteilung

15.05.2013 13:57 Uhr in Gesundheit

ulrich medical® als Hauptsponsor beim erfolgreichen 3rd International Symposium der Technischen Universität München

Vom 11. bis 13. April fand das "3rd International Symposium - Indications and Technologies in Degenerative and Neoplastic Diseases of the Spine" statt.


(Mynewsdesk) Die Veranstalter Univ.-Prof. Dr. med. Bernhard Meyer und PD Dr. med. Florian Ringel von der Neurochirurgie der Technischen Universität München zeigten sich sehr zufrieden mit dem Verlauf und den fachlichen Erkenntnissen der Veranstaltung: „Das internationale Symposium, welches bereits zum dritten Mal in Zusammenarbeit mit ulrich medical® organisiert wurde, war auch in diesem Jahr ein absoluter Erfolg.“
Das dreitägige Programm war für alle Teilnehmer vielseitig und abwechslungsreich. Am ersten Tag wurden praktische Übungen durchgeführt, wobei aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl exzellente Lerneffekte erzielt werden konnten. Das offene Symposium fand am 12. und 13. April statt und war mit mehr als 70 interessierten Wirbelsäulenexperten aus aller Welt an beiden Tagen gut besucht.
Die hochkarätigen Referenten lieferten aufschlussreiche Resultate über degenerative Deformitäten der Lendenwirbelsäule, kritische Gegenüberstellung chirurgischer und konservativer Verfahren sowie der Tumor-Chirurgie an der Wirbelsäule. Diese Themen wurden von den Spezialisten im Anschluss in äußerst interessanten Debatten diskutiert, Erfahrungen sowie Erkenntnisse konnten ausgetauscht werden.
Die begleitende Industrieausstellung wurde von den Sponsoren als Plattform zur Produktpräsentation genutzt. Hier bot sich auch für das Ulmer Familienunternehmen ulrich medical® die Gelegenheit, seine Hightech-Produkte vorzustellen, die weltweit von Wirbelsäulenchirurgen anerkannt und in vielen Praxen und Kliniken im Einsatz sind.

Weitere Informationen
Alle wichtigen Details finden Sie auf www.ulrichmedical.com

Zeichen
2.113 (inkl. Leerzeichen)

ulrich medical - Faszination Medizintechnik

ulrich medical ist ein unabhängiges, mittelständisches Familienunternehmen mit weltweitem Vertrieb von erstklassigen Produkten der Medizintechnik. Seit 100 Jahren entwickeln und produzieren wir unsere Produkte erfolgreich in Ulm.

Wir sind Spezialisten in den Bereichen: Chirurgische Instrumente, Wirbelsäulensysteme, CT/MRT-Kontrastmittelinjektoren und Blutsperregeräte.

Chirurgen, Radiologen, medizinisch technische Assistenten, OP-Personal und Klinikvertreter vertrauen auf Medizintechnik von ulrich medical.

Website:www.ulrichmedical.com
<h1>ulrich medical® als Hauptsponsor beim erfolgreichen 3rd International Symposium der Technischen Universität München</h1><h2>Vom 11. bis 13. April fand das "3rd International Symposium - Indications and Technologies in Degenerative and Neoplastic Diseases of the Spine" statt.</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

100 Jahre ulrich medical - 100 % Wirbelsäule

ulrich medical gehört seit über 100 Jahren zu den führenden Anbietern von Medizintechnik und entwickelt, produziert und vertreibt exzellente Produkte und Komplettlösungen für ...

25.09.2013 10:15 Uhr in Gesundheit
 

Wissen aus erster Hand: “Zervikaler Wirbelsäulenkurs” 12. Hallenser Spinosium

Dr. med. Klaus Röhl und Dr. Med. Volker Mall vom Zentrum für Rückenmarkverletzte und Klinik für Orthopädie der Berufsgenossenschaftlichen Kliniken Bergmannstrost ...

26.08.2013 13:51 Uhr in Gesundheit
Pressemitteilung enthält DokumenteDokument
 

ulrich medical® sponsort das Symposium „3rd Charité Spine Tumor Days“ in Berlin

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Univ.-Prof. Dr. Klaus-Dieter Schaser und dem Wissenschaftlichen Komitee des Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie, Sektion für ...

19.06.2013 15:33 Uhr in Gesundheit