Pressemitteilung

21.07.2014 10:42 Uhr in Gesundheit

Applikationsvideo für Kontrastmittelinjektoren: ulrich medical geht neue Wege im Bereich Produkttraining

(Mynewsdesk) Fehlende Trainingszeit aufgrund von Personaleinsparung und Schichtbetrieb in Krankenhäusern und Praxen sind Fakten, mit denen sich der Hersteller von innovativer Medizintechnik aus Ulm erfolgreich auseinander gesetzt hat. Mit Hilfe eines speziell aufgesetzten Applikationsvideos, das jederzeit über die Bedienkonsole direkt am Injektor abgerufen werden kann, erhält der Anwender schnell und unkompliziert kompetente Hilfestellung.

Die Anwendung der in puncto Wirtschaftlichkeit und Hygiene führenden Kontrastmittelinjektoren von ulrich medical ist äußerst benutzerfreundlich und somit rasch und einfach zu erlernen. Doch häufig hat das Personal eines Krankenhauses oder einer Praxis nicht genügend Zeit für eine längerfristige Trainingsphase. Meist treten während der ersten Wochen der Anwendung Fragen auf, die eine schnelle Klärung erfordern. In diesem Fall wird die Einarbeitung der Anwender ab sofort mit einem neu entwickelten Applikationsvideo unterstützt. Direkt über die Bedienkonsole abrufbar, werden in sechs übersichtlichen Kapiteln die einzelnen Arbeitsschritte mittels Detailaufnahmen und gesprochener Erläuterung ausführlich aufgezeigt.

„Das Video ist wie eine Live-Demonstration. Es kann jederzeit schnell aufgerufen werden und vermittelt in Echtzeit die notwendigen Handgriffe“, berichtet eine begeisterte Anwenderin über ihre Erfahrungen mit dem neuen Schulungstool. So unterstützt das Video auch nicht gesondert geschulte Kollegen bei der Einarbeitung und der Auffrischung der Bedienschritte.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im ulrich GmbH & Co. KG.

ulrich GmbH & Co. KG

Faszination Medizintechnik

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen mit weltweitem Vertrieb von erstklassigen Produkten der Medizintechnik. Seit 100 Jahren entwickeln und produzieren wir unsere Produkte erfolgreich in Ulm.

Mit unseren zuverlässigen High-Tech-Lösungen und dem jahrelangen Know-how tragen wir dazu bei die Gesundheit von Menschen zu erhalten oder wieder herzustellen.

Chirurgen, Radiologen, medizinisch-technische Assistenten, OP-Personal und Klinikvertreter weltweit vertrauen bei der Lösung ihrer täglichen Aufgaben auf Medizintechnik von ulrich medical.

<h1>Applikationsvideo für Kontrastmittelinjektoren: ulrich medical geht neue Wege im Bereich Produkttraining</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild