Pressemitteilung

29.03.2012 14:05 Uhr in Gesundheit und Familie

Bewährte Hausmittel für iPhones und Android Smartphones

Gesundheits-App der BKK VBU


(Mynewsdesk) (Berlin, 29. März 2012) Was tun bei Kopfschmerzen? Wie wird ein Wadenwickel richtig angelegt? Antworten auf diese und viele andere Fragen finden Nutzer von Smartphones in der neuen kostenlosen Hausmittel-App der BKK VBU.

Wer kennt das nicht: Es ist Wochenende und von einer Minute zur nächsten kratzt der Hals, fiebert der Nachwuchs oder brennt die Haut. Es gibt eine Vielzahl bewährter Hausmittel und wertvoller Kräuter, die - sinnvoll angewandt und richtig zusammengestellt – eine heilsame Wirkung haben und dabei helfen, gesund zu werden.
Die Hausmittel-App der BKK VBU umfasst mehr als 200 Mittel aus der Natur, die alle von einem Apotheker geprüft wurden. Je nach Beschwerde werden verschiedene geeignete Hausmittel inklusive den Anleitungen für deren Zubereitung und Anwen-dung angezeigt. Jeden Monat wird eines der bewährten Naturheilmittel ausführlich vorgestellt. Zu einigen ausgesuchten Themen wie beispielsweise Allergien und Haut im Sommer gibt es auch Tipps in Hörform.
Als zusätzliches Plus bietet die App eine Suchfunktion mit allen ServiceCentern der BKK VBU inklusive Servicezeiten, eine direkte Anrufmöglichkeit und einen Link zur Homepage an. Für Interessenten steht die kostenlose App sowohl im AppStore als auch im Android Market unter dem Stichwort BKKVBU Hausmittel-App zur Verfügung.

BKK VBU 2012

Die BKK VBU ist mit über 400.000 Versicherten die größte Betriebskrankenkasse mit Sitz in Berlin. Sie gehört zu den 30 größten Krankenkassen Deutschlands und ist bundesweit an 30 Standorten vertreten. Neben den gesetzlichen Leistungen profitieren BKK VBU-Versicherte von bezuschussten Präventionsprogrammen, außergewöhnlichen Zusatzleistungen wie dem Babybonus und einer vom TÜV Thüringen mit „Sehr gut“ zertifizierten Servicequalität. Die BKK VBU erhebt bis 2014 keinen Zusatzbeitrag. Weitere Informationen unter www.meine-krankenkasse.de

<h1>Bewährte Hausmittel für iPhones und Android Smartphones
 </h1><h2>Gesundheits-App der BKK VBU </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 

Kleine Box rettet Zähne

(Berlin, 13. September 2013). Max ist beim Schulsport gestürzt – und hat sich einen Zahn ausgeschlagen. Wenn er damit zum Zahnchirurgen kommt, kann der Zahn replantiert werden. ...

13.09.2013 13:54 Uhr in Gesundheit und Medizinische Neuheiten & Wirkstoffe
 

Pflegeberatung kommt kassenübergreifend an

(Berlin, 30. Mai 2012) Vor einem Jahr hat der Pflegestützpunkt Lichtenberg an der Rummelsburger Straße 13 seine Arbeit aufgenommen. Der jüngste Pflegestützpunkt Berlins, der in ...

30.05.2012 11:20 Uhr in Gesundheit und Eltern
 

BKK·VBU Familienherz e.V. fördert soziales Engagement

Der BKK·VBU Familienherz e.V. vergibt in diesem Jahr erneut den gleichnamigen Förderpreis an gemeinnützige Vereine oder Einrichtungen. Bewerbungen können noch bis zum 31. Juli ...

28.03.2012 13:15 Uhr in Events und Preise und Kinder & Jugend