29.09.2014 10:39 Uhr in Gesundheit und Unternehmen

BIG direkt gesund und BKK VICTORIA-D.A.S. fusionieren zum 1. Januar 2015

Neue Krankenkasse trägt den Namen BIG direkt gesund und versichert 406.000 Menschen


(Mynewsdesk) Dortmund/Düsseldorf, 29.9.2014. Die Verwaltungsräte von BIG direkt gesund und BKK VICTORIA-D.A.S. haben am 26. September 2014 beschlossen, die Kassen zum 1. Januar 2015 zu vereinigen. Die Fusion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden.
„Das Beste aus zwei Welten“, so bewerten die Vorstände Sigrid Rick (BKK VICTORIA-D.A.S.) und Peter Kaetsch (BIG direkt gesund) die kassenartenübergreifende Fusion des Direktversicherers aus Dortmund mit der betriebsbezogenen BKK aus Düsseldorf. „Beide Kassen haben vergleichbare Versichertenstrukturen und ergänzen sich in hervorragender Art und Weise. Damit sind wir gut gerüstet für den Wettbewerb der kommenden Jahre,“ so die beiden Vorstände.
Die Kunden der fusionierten Kasse kommen in den Genuss von deutlich überdurchschnittlichen freiwilligen Leistungen und finanziellen Vorteilen wie günstigen Beiträgen und einem attraktiven Bonusprogramm sowie einem hervorragenden Service rund um die Uhr.
Die Standorte der beiden Kassen werden erhalten, so dass ein reibungsloser Übergang gesichert ist. „Unsere Kunden können sich auch weiterhin auf uns verlassen“, so Rick und Kaetsch.
Mit rund 406.000 Versicherten wird die fusionierte Kasse auf Platz 29 von derzeit 131 Krankenkassen stehen. Die Nähe zu den Trägerunternehmen der BKK VICTORIA-D.A.S., die überwiegend dem ERGO-Konzern angehören, bietet der neuen BIG künftig zusätzliche Marktchancen. Rechtssitz der künftigen Innungskrankenkasse ist Berlin.
 
Über BIG direkt gesund
BIG direkt gesund wurde 1996 in Dortmund gegründet und ist Deutschlands erste gesetzliche Direktkrankenversicherung mit bundesweit 385.000 Versicherten. BIG direkt gesund hat ihren Rechtssitz in Berlin und beschäftigt am operativen Standort in Dortmund 582 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Seit Jahren erzielt die BIG sehr gute Ergebnisse bei unabhängigen Testern, beispielweise für den Service, die Online-Filiale und die Finanzstabilität. Die BIG zählt zu den finanz- und leistungsstärksten Krankenkassen Deutschlands.
Über die BKK VICTORIA-D.A.S.
Die BKK VICTORIA-D.A.S. hat ihre Ursprünge im Jahre 1990 als betriebsbezogene Krankenkasse der VICTORIA Versicherungsgesellschaften. Als geöffnete BKK hat sie ihren Betriebsbezug erhalten und betreut als leistungsstarke Krankenkasse rd. 21.000 Versicherte bundesweit. Unter dem Leitsatz „Weil Sie uns wichtig sind“ steht sie von jeher für eine versichertennahe Betreuung insbesondere in ihren Trägerunternehmen.

<h1>BIG direkt gesund und BKK VICTORIA-D.A.S. fusionieren zum 1. Januar 2015</h1><h2>Neue Krankenkasse trägt den Namen BIG direkt gesund und versichert 406.000 Menschen </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von BIG direkt gesund Pressemappe zur Pressemappe
 

BIG direkt gesund: In hartem Marktumfeld 2014 mehr Versicherte und mehr Mitarbeiter gewonnen

DORTMUND/BERLIN. In einem gesättigten, hart umkämpften Markt mit einem reformbedürftigen Gesundheitsfonds konnte sich BIG direkt gesund im Jahr 2014 erneut gut behaupten. Die ...

24.06.2015 12:45 Uhr in Unternehmen und Gesundheit
 

Digitalisierung des Gesundheitswesens braucht noch mehr Tempo

DORTMUND/BERLIN. Die digitale Vernetzung des Gesundheitswesens soll das neue E-Health-Gesetz weiter vorantreiben. „Es wurde Zeit, dass der Gesundheitsminister mehr Tempo in das Thema ...

03.06.2015 13:24 Uhr in Gesundheitspolitik
 

BIG: Versicherte wünschen sich Lotsen durch die Web-Welt

BERLIN. Die digitale Welt eröffnet ganz neue Möglichkeiten rund um das Thema Gesundheit. BIG direkt gesund will diesen tiefgreifenden Wandel begleiten. Darum beteiligte sich die ...

12.05.2015 13:57 Uhr in Gesundheit und Digital World