01.11.2012 14:00 Uhr in Gesundheit und Vermischtes

Jubiläumsfeier 100 Jahre Klinik Maingau: Preisträger des Fotowettbewerbs bei Jubiläumsfeier gekürt

Fotoausstellung in der Cafeteria bis Mitte November


(Mynewsdesk) Mein Maingau-Moment – dies war das Motto des Fotowettbewerbs, der zum 100jährigen Jubiläum der Klinik Maingau ausgelobt wurde. „Die Resonanz war toll und die Jury hatte unter den fast 60 Einsendungen die Qual der Wahl“, berichtete Oberin Karin Schoppet, die zugleich Vorsitzende des Vorstands des Trägervereins ist. Die Preisverleihung fand gestern während der internen Jubiläumsfeier mit über 200 Gästen in der Klinik statt. Belegärzte, Rotkreuzschwestern, Mitarbeiter und Pensionärinnen waren gespannt, welche drei Fotos gewonnen haben. In einer Ausstellung in der Cafeteria der Klinik Maingau sind alle eingesandten Aufnahmen noch bis Mitte November zu sehen.

„Lichtblick“ – ist der Titel des Siegerfotos, das von den Rotkreuzschwestern Lisa Hagedorn und Sandra Hofmann eingereicht wurde. „Für die Jury stand schnell fest, dass dieses Foto das Sinnbild für das Motto des Jubiläums ist, `100 Jahre an der Seite des Menschen´. Die Stärke des Fotos liegt in der überzeugenden bildlichen Darstellung von Pflege und Fürsorge. Die Aufnahme strahlt eine Wärme aus, der sich der Betrachter nicht entziehen kann. Alle Komponenten harmonieren bis ins kleinste Detail", so Oberin Schoppet. Mit seinem Bild „Perspektive“ gewann Günter Birkenbach den zweiten Preis. „Er besuchte seine Tochter in der Klinik und bewies Gespür für Augenblick und Bildkomposition“, so die Auffassung der Jury. Mit dem dritten Preis wurde Claus Wolter für seine fotografische Leistung und den selbstbewussten Ausdruck des Fotos „Putzkolone“ prämiert. Es zeigt die, die in einem Krankenhausbetrieb unverzichtbar sind, aber deren Arbeit meist im Hintergrund abläuft: die Mitarbeiter der Reinigung, die sich vor dem Klinik-Portal haben ablichten lassen. Mit einem Sonderpreis wurde ein Foto ausgezeichnet, zu dem sich fast alle Mitarbeiter auf dem Parkplatz der Klinik versammelt hatten. „Die Bildbotschaft ist genau das, was die Stärke unsere Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser auszeichnet: Die Menschen – unsere Mitglieder, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen - sie machen unsere Stärke aus. Und genau das zeigt dieses Bild“, betonte Oberin Schoppet.


100 Jahre an der Seite des Menschen
Mit über 200 Gästen - darunter Belegärzte, Schwestern, Mitarbeiter und Pensionäre - standen bei der Jubiläumsfeier der Klinik Maingau die Menschen im Zentrum. „Der Glückwunsch gilt den Mitarbeitern und der Schwesternschaft, die das Rückgrat der Klinik sind“, betonte Julian Westpfahl, Stv. Vorsitzender des Vorstandes der Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser e.V. In ihrer Festrede lobte auch Oberin Karin Schoppet den Zusammenhalt und die Leistungsbereitschaft aller Klinik-Angehörigen. „Was könnte den Erfolg einer Organisation besser zeigen, als ein 100jähriges Jubiläum!“ Eine besondere Auszeichnung galt der Station 2B, die das Motto „100 Jahre an der Seite des Menschen“ eingereicht hat. „Genau dieses Versprechen geben wir in der Klinik Maingau. Und durch die untrennbare Verbindung von Menschlichkeit, Fachlichkeit, Professionalität und Engagement löst dieses Versprechen jeder Einzelne von Ihnen - gleich welcher Berufsgruppe - ein“, so Oberin Schoppet. Daher sieht Geschäftsführer Gunnar Sevecke die Klinik Maingau gemeinsam mit dem Frankfurter Rotkreuzkrankenhaus als ein Aushängeschild der Gesundheitsversorgung in der Stadt. Aktuell werde an einer Neupositionierung der Kliniken gearbeitet, um die Erfolgsgeschichte der vergangenen 100 Jahre fortzuführen, betont Gunnar Sevecke.

Beschwingt gefeiert und getanzt
Bis in den Abend wurde im Kreise der Klinikangehörigen gefeiert und getanzt. Das Küchenteam der Klinik hatte, mit dem leckeren Buffet, einen großen Anteil daran. „Es ist wirklich ein gelungenes, tolles Fest“, sagte eine beschwingte Rotkreuzschwester. Da ihre Kollegin Spätdienst hatte, brachte sie ihr ein paar Köstlichkeiten auf die Station.



http://www.rotkreuz-kliniken.de/index.php?id=23

<h1>Jubiläumsfeier 100 Jahre Klinik Maingau: Preisträger des Fotowettbewerbs bei Jubiläumsfeier gekürt </h1><h2>Fotoausstellung in der Cafeteria bis Mitte November </h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser Pressemappe zur Pressemappe
 

Klinik Maingau vom Roten Kreuz in Frankfurt feiert 100jähriges Jubiläum

Unter dem Motto „100 Jahre an der Seite des Menschen“ feiern die Frankfurter Rotkreuz-Krankenhäuser im November das 100 jährige Jubiläum ihrer Klinik Maingau vom Roten ...

 

100 Jahre Maingau-Klinik vom Roten Kreuz / Fotowettbewerb „Mein Maingau-Moment 2012!“

Frankfurt (12. September 2012) – Besondere Momente, herzliche Menschen oder einfach ein Schnappschuss – ab heute sind alle Hobby-Fotografen, Klinik-Besucher, Patienten, Rotkreuzschwestern ...