Pressemitteilung

27.12.2012 18:30 Uhr in Gesundheit

Wie erkenne ich meinen eigenen Mundgeruch?

Die unsichersten und sichersten Methoden den eigenen Mundgeruch zu riechen


(Mynewsdesk) So erkennt man ob man Mundgeruch hat


Schnell ein Bonbon oder einen Mundspray benutzen?
Vorher noch den Mund mit einer Mundspülung ausspülen?
Natürlich was scharfes nehmen mit Pfefferminz oder anderen Gewürzen/ Inhaltsstoffen—man weiß ja nie ob man nicht doch Mundgeruch hat!
Vor einem Meeting/ einer Besprechung in der Arbeit, vor einem Date/ Treffen mit Freunden (Mundgeruch wird ja als der Liebeskiller Nr. 1 bezeichnet), vor einem Bewerbungsgespräch…. es gibt unzählige Lebenssituationen, in denen man sich gerne sicher wäre ob der Atem frisch ist oder ob man Mundgeruch hat.
Ca. 8 Millionen Menschen sollen lt. Statistik alleine in Deutschland mehr oder minder regelmäßig Mundgeruch haben. Natürlich kennt jeder auch den Mundgeruch am Morgen oder den schlechten Geschmack und den schlechten Geruch nach einer durchzechten Nacht. Mundgeruch kann viele Ursachen haben.
Zumeist sind es für die Vorverdauung im Mund und Rachen wichtige Bakterien (so. anaerobe Bakterien = solche Bakterien, die keinen Sauerstoff mögen)-- diese sind in ca. 90% die Mundgeruchsursache.
Alle von Mudgeruch betroffenen haben eines gemeinsam: sie können ihren eigenen Mundgeruch nicht riechen. Warum ist das so? Wir Menschen haben eine Reihe von „Körpergerüchen“. Würden wir diese alle ständig riechen und hätten wir uns an diese Gerüche sozusagen noch nicht gewöhnt, könnten wir die Gerüche aus unserer Umwelt nicht mehr intensiv genug wahrnehmen. So wissen wir also auch nicht ob wir frischen oder schlechten Atem haben.
Was also tun, um doch zu wissen, ob der Mundgeruch da ist und das Gegenüber ihn riechen kann? Nun, es gibt schon etliche Möglichkeiten, um in dieser doch wichtigen zwischenmenschlichen Frage weniger oder mehr Sicherheit zu bekommen. Lassen Sie uns nachfolgend die Methoden kurz darstellen und bewerten—dabei hat sich der Verfasser bemüht, die Reihenfolge der Methoden „Wie erkenne ich ob ich selbst Mundgeruch habe?“ nach der unsichersten bis zur sichersten Methode darzustellen.
1. Die unsichersten Methoden sind zweifelsfrei

 Blasen in die so geöffnete Hand, dass die Finger über die Nase reichen du dann durch die Nase einatmen. Bis man einatmet, ist die meiste Atemluft schon weg bzw. man hat auch noch die Gerüche der Hand dabei
 Blasen in eine Plastiktüte: Dabei nimmt man eine Plastiktüte, bläst diese richtig auf, verknotet diese, geht in einen Raum mit frischer Luft, öffnet dort die Tüte und riecht die ausströmende Luft. Bei dieser Methode gibt es schon etliche chemische Reaktionen mit dem Plastik, das Plastik hat einen Eigengeruch, es vergeht zuviel Zeit, um wirklich sicher etwas zu riechen.
 Achten auf die Reaktionen der Mitmenschen. Natürlich kann ein auffälliges Meiden Ihrer Nähe, ein sehr häufiges Anbieten von starken Bonbons/ Kaugummis etc. oder ein Vorhalten der Hand vor die Nase ein Hinweis sein—aber das kann auch schnell zu einer Missdeutung kommen. Bei solchen Beobachtungen sollten Sie unbedingt weitere Ursachenforschung für das Verhalten Ihrer Mitmenschen betreiben

2. Jetzt wird es schon sicherer:

 Handrückenmethode: Hierbei schleckt man mit der Zunge den eigenen Handrücken ab, wartet ca. 30 Sekunden und beriecht anschließend diese Stelle. Das ist sicherer als das Blasen in die offene Hand, weil sich im Bereich der Zunge die meisten anaeroben Bakterien (das sind die, die für die Vorverdauung absolut wichtig sind, keinen Sauerstoff mögen und sich deshalb in den Zungenpapillen aufhalten und beim Verdauungsprozess die Sulfide erzeugen, die man dann als Mundgeruch wahrnimmt) befinden. Damit auch das meiste riechende Sulfid, das dann auf der Haut abgelagert wird. Das Problem des Eigengeruchs der Haut hat diese Methode allerdings auch.
 Abstreifen des Zungenrückens mit einem Baumwolltuch, der Zahnbürste oder mit einem Zungenreiniger. Mit dem Tuch zieht man (vorsichtig!) die Zunge möglichst weit heraus und streift sie dann am Tuch ab. Die Sulfide befinden sich dann am Tuch und sind riechbar. Auch mit der Zahnbürste und mit dem Zungereiniger (beide sollten möglichst neu sein) streift man von möglichst weit hinten am Zungenrücken bis ganz nach vorne die Zunge ab und riecht an Zahnbürste bzw. Zungenreiniger. Auch hier kann der Eigengeruch des Tuchs/ der Geräte ein Hindernis sein, den eigenen Geruch des Atems zu riechen
 Kleine Atemtestgeräte werden im Handel angeboten, mit denen man Mundgeruch anzeigen kann (z.B. Tanita Fresh Kiss in amazon oder unter www.tetrobreath-shop.de). Diese funktionieren so, dass man nach Einschalten des Geräts und einem Signalton für ein paar Sekunden in das Gerät haucht und dann auf einer Skala den Sulfidgehalt (das riecht man als Mundgeruch) der Atemluft angezeigt bekommt. Diese Geräte bieten eine Orientierung—zu beachten ist, dass sie auch z.B. Alkohol in der Atemluft anzeigen. Dabei weiß man ja selbst, dass man nach Alkoholgenuss eine „Fahne“ hat. Deshalb schnuppern Polizisten ja immer so durch die Seitescheibe ins Auto rein.


3. Die sichersten Methoden sind diese hier:

 Fragen Sie einen vertrauten Menschen. Wenn der Mensch auch seine eigenen Gerüche nicht wahrnehmen kann—die seiner Mitmenschen riecht er exzellent. Somit wird Ihnen eine gute Freundin/ ein guter Freund sicher rückmelden, wie es mit Ihrem Atem aussieht. Noch sicherer sind Kinder: Sie werden einem schonungslos immer die Wahrheit sagen.
 Die Mundgeruch Messung beim Zahnarzt mit Hilfe eines Halimeters bringt das klarste Ergebnis. Etliche Zahnärzte bieten in sogenannten Mundgeruch-Sprechstunden diese Atemmessungen an.
 Die Geräte, die ein paar Tausend Euro kosten, wegen ihrer Größe und ihres Gewichts nicht transportierbar und deshalb für den Normalverbraucher nicht geeignet sind, zeigen sehr genau die einzelnen Bestandteile der Atemluft und damit auch das Vorhandensein von Mundgeruch an

Mundgeruch ist behandelbar! Es gibt unterschiedliche Methoden, die alle erfolgreich sind. Lesen Sie mehr dazu auch unter: www.atemfrisch.info

Verfasser:
Walter Wagatha
glasow&wagatha medical GmbH
Solalindenstr. 71
81827 München
Tel.: 089-43572804
Fax.: 089-43572816
info@tetrobreath-shop.de
www.tetrobreath-shop.de

<h1>Wie erkenne ich meinen eigenen Mundgeruch?</h1><h2>Die unsichersten und sichersten Methoden den eigenen Mundgeruch zu riechen</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Grüne Hautcreme mit gemahlenem Blattsilber zur besonderen Behandlung der Haut bei Verletzungen (Pressemitteilung)

Grüne Hautcreme mit gemahlenem Blattsilber zur besonderen Behandlung der Haut bei Verletzungen

In den letzten Jahren haben sich silberhaltige Cremes, Salben und Suspensionen in der Wundbehandlung sehr bewährt. Dies liegt vor allem an der stark antibakteriellen Wirkung von Silber. 1893 beschrieb Karl von Nägeli, der schweizer Botaniker, das Phänomen des Olygodynamischen Effekts. Er fand heraus, daß bereits kleinste Mengen von Metallen (z.B. Kupfer oder Silber) eine ...

31.12.2012 15:45 Uhr in Medizinische Neuheiten & Wirkstoffe
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
XylixGum Zahnpflegekaugummi (Pressemitteilung)

XylixGum Zahnpflegekaugummi

Das besondere an Xylix-Gum Kaugummis Xylix-gum Zahnpflegekaugummis enthalten mit 1,06g pro Kaugummi überdurchschnittlich viel Xylitol, die empfohlene Tagesmenge von 6 g werden bereits mit 6 Kaugummis erreicht. Die Kosten dafür betragen lediglich 60 Cent pro Tag. Xylix-gum gibt es in vier leckeren Geschmacksrichtungen in der praktischen Dose á 40 Stück . Sie helfen Karies ...

31.12.2012 14:45 Uhr in Trends
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Frischer Atem -- Mundgeruch -- Halitosis (Pressemitteilung)

Frischer Atem -- Mundgeruch -- Halitosis

Frischer Atem - Mundgeruch - Halitosis Mit schlechtem Atem haben schätzungsweise 25% der Bevölkerung weltweit zu tun! Oft aber wissen die Betroffenen nichts von ihrem Mundgeruch, da man schlechten Atem bei sich selbst nicht riechen kann. Zwar können ein bitterer oder sauerer Geschmack und eine belegte Zunge auf Mundgeruch hinweisen, sie sind aber kein absolut sicherer Indikator. ...

31.12.2012 14:18 Uhr in Gesundheit und Medizinische Neuheiten & Wirkstoffe
Pressemitteilung enthält BilderBild