Pressemitteilung

21.01.2015 10:03 Uhr in Gesundheit

Zweistelliges Umsatzwachstum für ulrich medical

(Mynewsdesk) Auch im Jahr 2014 setzte der weltweit erfolgreiche Hersteller innovativer Medizintechnik sein kontinuierliches Wachstum der letzten Jahre weiter fort: Sowohl Umsatz als auch Gewinn verzeichneten ein zweistelliges, prozentuales Wachstum.

Das Unternehmen aus Ulm blickt auf ein äußerst erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Insgesamt wurden weltweit 76 Mio. EUR erwirtschaftet. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 15 Prozent. Auch für das kommende Jahr rechnet ulrich medical mit weiteren Steigerungen. „Wir verfolgen ehrgeizige Ziele. Die bisher erzielten Wachstumsraten zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Klaus Kiesel, Geschäftsführer von ulrich medical.

Dank des erfolgreichen Wachstumskurses verzeichnete der Medizintechnik-Hersteller allein in den letzten vier Jahren einen Arbeitsplatzzuwachs von 20 Prozent. Damit zählt ulrich medical zu den wichtigen Arbeitgebern der Region.

Als zukunftsorientiertes Unternehmen wurde ulrich medical vor kurzem als Ökoprofit-Betrieb 2014 zertifiziert. „Die Verbindung von ökologischem Nutzen und ökonomischen Gewinn hat uns bewogen, an diesem Projekt teilzunehmen“, erklärt Christoph Ulrich, geschäftsführender Gesellschafter von ulrich medical. „Wir sparen nun nicht nur Kosten, sondern schonen dabei auch gleichzeitig Ressourcen und Umwelt.“

Als einer der wenigen in der Branche setzt das Medizintechnik-Unternehmen aus Ulm auf „Made in Germany“ und entwickelt und produziert seine Produkte in Deutschland. Neben Wirbelsäulenimplantaten produziert ulrich medical auch Kontrastmittelinjektoren für die bildgebende Diagnostik sowie chirurgische Instrumente und Blutsperregeräte.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im ulrich GmbH & Co. KG.

ulrich GmbH & Co. KG

Faszination Medizintechnik

ulrich medical entwickelt, produziert und vertreibt innovative Medizintechnik. Mediziner und Anwender weltweit vertrauen auf unsere über 100jährige Erfahrung. Mit den Produktbereichen Wirbelsäulenimplantate, Kontrastmittelinjektoren sowie Chirurgische Instrumente und Blutsperregeräte bieten wir ein umfassendes Portfolio innovativer Produkte.

Als einer der wenigen in der Branche entwickeln und produzieren wir in Deutschland und setzen dabei auf modernste Fertigungstechnologien. Unsere Produkte stehen weltweit für höchste Qualität „Made in Germany“.

Am Hauptsitz in Ulm arbeiten über 280 Mitarbeiter. Als inhabergeführtes Unternehmen agieren wir selbstbestimmt und sind stolz auf unser kontinuierliches, gesundes Wachstum.

<h1>Zweistelliges Umsatzwachstum für ulrich medical</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Essen und Genießen im Einklang mit der Natur (Pressemitteilung)

Essen und Genießen im Einklang mit der Natur

Medizin-Nobelpreis für Forschungen zur inneren Uhr Sind Sie Frühaufsteher, eine „Lerche“, oder zählen Sie sich eher zu den Eulen, den Nachtmenschen? Unsere „inneren Uhren“ ticken individuell verschieden, doch wie alle Lebewesen und Pflanzen sind auch wir Menschen den Gesetzen des Biorhythmus, dem Wechsel von Tag/Nacht und dem Ablauf der Jahreszeiten ...

17.10.2017 14:51 Uhr in Wirtschaft und Essen & Trinken
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen! (Pressemitteilung)

Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordert: Die Pflege in den Koalitionsverhandlungen nicht vergessen!

Zum morgigen Beginn der Koalitionsverhandlungen fordert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG), der Pflege bei den Vorhaben der kommenden Legislaturperiode einen angemessenen Platz einzuräumen. Monika Kaus, Vorsitzende der DAlzG sagt dazu „Wir haben aktuell ca. 1,6 Millionen Menschen mit Demenz, die zum großen Teil von Angehörigen versorgt werden. Diese brauchen ...

17.10.2017 14:06 Uhr in Vermischtes und Gesundheit
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK:  GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT (Pressemitteilung)

NÄCHSTE GENERATION DES SEMI-ROBUSTEN S410 NOTEBOOK: GETAC SETZT NEUE STANDARDS MIT MAXIMALER PERFORMANCE, MEHRSTUFIGEM SICHERHEITSKONZEPT UND INDIVIDUELLER KONFIGURIERBARKEIT

Optimaler Einsatz im Außendienst mit Infrarotkamera für Gesichtserkennung, aktuellsten Intel® Coretm i5/i7 Prozessoren und serienmäßigen TPM2.0/Opal 2.0 SSD Sicherheitsfunktionen Düsseldorf, 17. Oktober 2017 – Mit dem neuen S410 präsentiert Getac die zweite Generation seines semi-robusten Notebooks zur Unterstützung von Mitarbeitern im ...

17.10.2017 14:03 Uhr in Bio und Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild