Pressemitteilung

23.11.2015 14:12 Uhr in IT/Hightech und Bio

30 JAHRE GAF: EINE VISION WURDE REALITÄT INNOVATIONSKRAFT ALS MOTOR FÜR WACHSTUM UND STABILITÄT

(Mynewsdesk) Die GAF AG wurde im Jahre 1985 als typisches Start-up gegründet. Seitdem erlebte das Unternehmen eine enorme Entwicklung mit stetem Wachstum und steigender Rentabilität. Heute ist die GAF mit über 200 Mitarbeitern einer der größten europäischen Geoinformationsdienstleister mit dem Schwerpunkt Erdbeobachtung, der bei seinem 30-jährigen Firmenjubiläum in eine vielversprechende Zukunft blickt.

München, 23 November 2015

Der Gründung der GAF durch Dr. Rupert Haydn lag die Vision zugrunde, Erdbeobachtungsdaten kommerziell zu nutzen und auf deren Basis ein Spektrum von Dienstleistungen anzubieten – ein ambitioniertes Vorhaben in einer zu dieser Zeit noch sehr jungen Disziplin. Seitdem baute das Unternehmen mit Hauptsitz in München seine umfangreiche fachliche und technische Expertise kontinuierlich aus und konnte diese bereits in mehr als 100 Ländern auf vier Kontinenten unter Beweis stellen. Die GAF entwickelt und realisiert dabei Dienstleistungen für die Industrie und den privaten Sektor, für nationale und internationale Behörden und Ministerien. Seinen Kunden bietet das Unternehmen ein umfassendes Service-Portfolio aus Erdbeobachtungsdaten und Geo-Produkten bis hin zur Anwendungsexpertise. Das Leistungsportfolio der GAF umfasst mit einer eigenen Softwareentwicklungsabteilung von mehr als 25 Mitarbeitern auch die eigene Entwicklung von Software und Informationssystemen samt zugehöriger Technologieberatung und entsprechenden Services. Zudem integriert die Firma die Nutzung anderer Weltraumtechnologien wie beispielsweise Satellitennavigation und -kommunikation.

Durch ihre hohe Innovationskraft sowie die ausgezeichnete Fachkompetenz ihrer Mitarbeiter an den beiden Standorten München und Neustrelitz sichert die GAF nunmehr seit 30 Jahren ihren Vorsprung. „Wir denken sowohl global als auch lokal und setzen uns im Rahmen unserer Projekte für die effizientere Nutzung natürlicher Ressourcen und für den Schutz unserer Umwelt ein“, so Dr. Peter Volk, Vorstand der GAF. Dies weiß auch die stellvertretende Bayerische Ministerpräsidentin Ilse Aigner zu schätzen, die allen Mitarbeitern herzlich zum Firmenjubiläum gratuliert und betont, dass sich die GAF als weltweit agierendes Unternehmen beispielhaft in das bayerische Exzellenznetzwerk von Industrie und Forschung einfügt.

Für die weitere Zukunft ist die GAF gut aufgestellt, als einer der erfahrensten europäischen Geoinformationsdienstleister ist das Unternehmen als kompetenter Dienstleister in großem Umfang in das Erdbeobachtungsprogramm Copernicus der EU/ESA eingebunden. Hier ist die GAF in zentralen Themenbereiche aktiv: Land, Atmosphäre, Krisenmanagement und Sicherheit. Das Unternehmen beschäftigt aktuell über 200 Mitarbeiter und ist auf weiteres Wachstum ausgerichtet. „Erklärtes Ziel ist es, unsere Kompetenzen sowie unsere technologisch führende Infrastruktur für Geoinformations-Dienstleistungen weiter auszubauen und damit neue Chancen für das Unternehmen zu realisieren“, ergänzt Dr. Volk. „Ein ambitioniertes Projekt und unsere Vision für weitere 30 erfolgreiche Jahre.“

Diese Pressemeldung hat ca. 3160 Zeichen

Bilder: GAF

Kontaktdaten:

GAF AG

Daniela Miller

Arnulfstr.199, 80634 München

Tel. +49 89 12 15 28-0

Fax. +49 89 12 15 28-79

info@gaf.de | www.gaf.de


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Aigner Marketing & Communications.

Aigner Marketing & Communications

Über die GAF AG www.gaf.de

Das Unternehmen wurde 1985 als erste deutsche Firma für angewandte Fernerkundung mit Sitz in München gegründet. Heute ist die GAF einer der größten europäischen Geoinformationsdienstleister mit dem Schwerpunkt Erdbeobachtung. Hervorzuheben ist die Rolle als bedeutendster Vertreiber kommerzieller Erdbeobachtungsdaten im deutschsprachigen Raum. Weiter kann die GAF auf eine langjährige fachliche und technische Expertise in der Anwendung und Auswertung von Fernerkundungsdaten sowie die umfangreiche nationale und internationale Erfahrung bei Dienstleistungen mit Geodaten und raumbezogene Software zurückgreifen. 

<h1>30 JAHRE GAF: EINE VISION WURDE REALITÄT  INNOVATIONSKRAFT ALS MOTOR FÜR WACHSTUM UND STABILITÄT</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Ein klares „Ja“ für den Memminger: Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert (Pressemitteilung)

Ein klares „Ja“ für den Memminger: Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert

Ein klares „Ja“ für den Memminger Gottfried Voigt einstimmig zum OB-Kandidat der Freien Wähler Memmingen nominiert Memmingen (jm). Von hier für hier – unabhängig und bürgernah: Seit Samstag hat die Stadt Memmingen offiziell einen echten Memminger Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeisters im Oktober. Bei der Nominierungsversammlung im ...

19.07.2016 14:03 Uhr in Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Gestalter der Energiewende: e-con AG erhält Umwelt-Auszeichnung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

Worddownload: http://www.jensen-media.de/download/mueller/plakette.docx: http://www.jensen-media.de/download/mueller/... Gestalter der Energiewende e-con AG erhält Umwelt-Auszeichnung des ...

19.07.2016 13:51 Uhr in Vermischtes und Energie
 
Endlich Ferien! Endlich Sylt! (Pressemitteilung)

Endlich Ferien! Endlich Sylt!

In den Sommerferien freiwillig die Schulbank drücken? Den Klassenclown spielen und dafür auch von den Eltern Beifall bekommen? Bis zu den Knien im Schlick stecken und trotzdem alles im Griff haben? Ob als Schüler im Ocean Camp, als Clown im InselCircus, als Entdecker im Watt – auf Sylt dürfen Kinder `ne richtige Welle machen. Es muss ja nicht gleich die perfekte Welle ...

19.07.2016 11:36 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild