15.02.2013 11:00 Uhr in IT/Hightech und Wirtschaft

CeBIT-Premieren: G Data stellt seine neue Antiviren-Technologie vor

Deutscher Branchenprimus hat in Hannover gleich fünf Neuheiten im Gepäck


(Mynewsdesk) Vom 05. bis zum 09. März 2013 trifft sich die internationale IT-Branche wieder zur CeBIT in Hannover. Unter dem Leitthema „Shareconomy“ steht die weltweit größte IT-Messe in diesem Jahr ganz im Zeichen vernetzter und verteilter Wirtschaftsprozesse. Die Absicherung der IT-Infrastruktur vor Datenspionage und Cyber-Angriffen ist hierbei von elementarer Bedeutung. G Data stellt nach mehrjähriger Entwicklungszeit als Messe-Highlight seine brandneue Antiviren-Technologie „Made in Germany“ vor, die schnell und effektiv vor Computerschädlingen schützt: G Data CloseGap – der aktive Hybridschutz. Neben dem technologischen Highlight hat der deutsche IT-Security-Hersteller seine neuen Unternehmenslösungen mit PatchManagement-Modul im Gepäck: Unternehmen schließen so Sicherheitslücken in Betriebssystemen und Schlüssel-Applikationen, bevor diese Angriffsflächen für Kriminelle bieten. Darüber hinaus stellt der Branchenprimus mit G Data AntiVirus 2014, G Data InternetSecurity 2014 und G Data TotalProtection 2014 auf der CeBIT 2013 seine neuen Sicherheitslösungen für Heimanwender vor, die bereits mit der neuen CloseGap-Technologie ausgestattet sind. Fachbesucher finden G Data auf der CeBIT in Halle 12, Stand C41.


„Wir nutzen die CeBIT in diesem Jahr, um einem internationalen Fachpublikum unsere brandneue und innovative Antiviren-Technologie „Made in Germany“ vorzustellen: G Data CloseGap. Dank dieser neuen Schlüsseltechnologie werden wir unsere Kunden zukünftig noch schneller und effektiver vor Online-Bedrohungen schützen“, erklärt Frank Heisler, G Data Vorstand. „Neben der Technologie-Präsentation werden wir zeigen, wie Unternehmen mit unserer Unternehmenslösung nicht nur Cyber- und Malware-Angriffe abwehren, sondern mit G Data PatchManagement auch potentielle Sicherheitslücken der eingesetzten Software in den Griff bekommen.“

G Data Messehighlights auf der CeBIT 2013

Technologie-Premieren
Der deutsche Security-Hersteller wird in Hannover seine neue AntiViren-Technologie „Made in Germany“ als Weltneuheit präsentieren: G Data CloseGap.

Die neue G Data AV-Technologie wird bereits in der Endkundengeneration 2014 integriert sein. PCs sind dank G Data CloseGap zukünftig noch schneller und effektiver vor Malware geschützt. Technische Details werden Medienvertretern im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert.

Produkt-Premieren

Unternehmenslösungen
Im Rahmen der Pressekonferenz wird G Data seine Business Generation 12 und G Data PatchManagement vorstellen. Mit G Data Unternehmenslösungen bekommen Unternehmen nicht geschlossene Sicherheitslücken in Anwendungen endlich in den Griff. Dank des integrierten MobileManagements, haben Administratoren zudem alle Android-Geräte fest im Blick – damit auch „Bring Your Own Device“ nicht schnell zu „Bring Your Own
Disaster“ wird.

G Data Endkundenlösungen
Ebenfalls als CeBIT-Premieren, wird G Data seine Sicherheitslösungen G Data AntiVirus 2014, G Data InternetSecurity 2014 und G Data TotalProtection 2014 präsentieren. G Data CloseGap ist bereits in der neuen Endkunden-Generation enthalten.

G Data Pressekonferenz auf der CeBIT
Die Pressekonferenz des deutschen IT-Security-Herstellers findet am 05. März 2013 von 12:00 bis 13:30 Uhr im Convention Center, Saal 12 statt. G Data wird hier seine Technologie- und Produktpremieren als Messe-Highlights vorstellen. Nach der Pressekonferenz stehen den Medienvertretern G Data Forschungsleiter Ralf Benzmüller und die G Data Produktmanager Jürgen Küppers und Dragomir Vatkov für Gespräche und Interviews zur Verfügung.


G Data Software AG

IT Security wurde in Deutschland erfunden: Die G Data Software AG gilt als Erfinder des AntiVirus. Das 1985 in Bochum gegründete Unternehmen hat vor mehr als 25 Jahren das erste Programm gegen Computerviren entwi-ckelt. Heute gehört G Data zu den weltweit führenden Anbietern von IT-Security-Lösungen.

Testergebnisse beweisen: IT-Security „Made in Germany“ schützt Internet-nutzer am besten. Seit 2005 testet die Stiftung Warentest InternetSecurity Produkte. In allen sieben Tests, die von 2005 bis 2014 durchgeführt wurden, erreichte G Data die beste Virenerkennung. In Vergleichstests von AV-TEST demonstriert G Data regelmäßig beste Ergebnisse bei der Erkennung von Computerschädlingen. Auch international wurde G Data InternetSecurity von unabhängigen Verbrauchermagazinen als bestes Internetsicherheitspaket ausgezeichnet – u.a. in Australien, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Österreich, Spanien und den USA.

Das Produktportfolio umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen. G Data Security-Lösungen sind weltweit in mehr als 90 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G Data Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de

Herr Thorsten Urbanski

G Data Software AG
Königsallee 178b
44799 Bochum
Deutschland

EMail:Kontakt aufnehmen
Website:www.gdata.de
Telefon:+49-(0) 234-9762-239
<h1> CeBIT-Premieren: G Data stellt seine neue Antiviren-Technologie vor</h1><h2>Deutscher Branchenprimus hat in Hannover gleich fünf Neuheiten im Gepäck</h2><br/>
 
Weitere Pressemitteilungen von G Data Software AG Pressemappe zur Pressemappe
 
TRUST IN GERMAN SICHERHEIT (Pressemitteilung)

TRUST IN GERMAN SICHERHEIT

Wer sich effektiv gegen Cyberangriffe schützen will, muss sich für eine Security-Lösung entscheiden, die wirksam vor Angriffen durch Computerschädlinge und Spionagesoftware schützt. Eine immens wichtige Rolle spielt hier das Vertrauen in die Integrität der eingesetzten Sicherheitslösung. Kunden müssen sich darauf verlassen können, dass der Anbieter in ...

02.04.2014 14:03 Uhr in Wirtschaft und IT/Hightech
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Android-Schadcode-Pegel: G Data zählt fast 1,2 Millionen neue Schädlinge in 2013 (Pressemitteilung)

Android-Schadcode-Pegel: G Data zählt fast 1,2 Millionen neue Schädlinge in 2013

Im vergangen Jahr wurden laut einer Marktstudie von Gartner mehr als 877 Millionen Android-Smartphones und Tablets verkauft. Analog zu dieser Entwicklung stieg auch die Anzahl neuer Schadprogramme für Android-Mobilgeräte im zweiten Halbjahr auf fast 673.000 an. Für das gesamte Jahr summierte sich die Anzahl neuer Schädlinge auf einen neuen Rekord von 1,2 Millionen – so ...

20.02.2014 11:12 Uhr in Wirtschaft und IT/Hightech
Pressemitteilung enthält Bilder3 Bilder Pressemitteilung enthält DokumenteDokument
 
MWC 2014: G Data zeigt in Barcelona smarte Sicherheit für Mobile Devices (Pressemitteilung)

MWC 2014: G Data zeigt in Barcelona smarte Sicherheit für Mobile Devices

G Data wird auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona die neue Generation seiner leistungsfähigen Mobile-Sicherheitslösungen für Endanwender und Unternehmen präsentieren. Mit G Data Internet Security für Android stellt der deutsche IT-Security-Hersteller eine umfassende Lösung zur Absicherung von Smartphones und Tablet-PCs vor. Die smarte Sicherheitslösung ...

12.02.2014 14:30 Uhr in Wirtschaft und IT/Hightech
Pressemitteilung enthält Bilder3 Bilder Pressemitteilung enthält DokumenteDokument