Pressemitteilung

16.07.2014 15:21 Uhr in IT/Hightech und Bio

Contact Center Day 2014: Neue, frische Veranstaltungsreihe mit Klausurcharakter

(Mynewsdesk) Die Veranstalter und Partner des CC Day 2014 laden Contact und Service Center Verantwortliche in Klöster und Schlösser ein, um sich in entspannter und zurückgezogener Atmosphäre zu informieren und untereinander auszutauschen. Round Table Gespräche zu Lösungen, die den Kundendialog voranbringen, stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe.

Die Round Tables finden parallel statt. Jeweils ein Experte der Veranstalter und Partner moderiert die Gespräche gemeinsam mit einem seiner Kunden, der die entsprechende Lösung im Einsatz hat und aus der Praxis berichtet. Die Teilnehmer sind eingeladen, sich aktiv in die Diskussion einzubringen. Themen sind zum Beispiel:

·  Applikationschaos? Strategien zur Gestaltung eines optimalen Agent Desktops in einer Multi-Channel-Welt

·  Erkennen ist Gut, Verstehen ist besser. Wie mit Semantik Textkommunikation erst richtig verstanden und optimal genutzt werden kann

·  Automatisieren im Contact Center – aber wie? Erfahrungen mit Voice-Self-Services, Tipps und Tricks aus der Praxis.

·  Morgen ist heute schon gestern. Was macht eine heutige WFM Lösung zukunftssicher?

·  Qualitätsmanagement: Wie systematische Analyse der Kundenkommunikation die Performance steigern kann

Keynotes zu aktuellen CC Themen ergänzen die Agenda. Dipl.-Wirt-Ing. Jan Siegers stellt die KVD-Studie „Service is going digital – Die Digitalisierung der Serviceprozesse“ vor. Der Leiter der Fachgruppe Community Management  beim FIR e. V. an der RWTH Aachen leitete die KVD-Service-Studien der Jahre 2012 & 2013. Jürgen Hartz, stellv. Vorstandsvorsitzender des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V., spricht in seinem Vortrag über die rechtlichen Rahmenbedingen im Dialogservice. Er geht darauf ein, was Datenschutz im Call Center überhaupt bedeutet und wie dieser umgesetzt werden kann.

Die CC Day-Veranstaltungsreihe findet an drei Orten in Deutschland statt.

·  Region West/Mitte am Dienstag, den 16. September 2014 im Kloster Steinfeld in Kall bei Köln

·  Region Nord/Ost am Montag, den 22. September 2014 im Kloster Nütschau bei Hamburg

·  Süd am Montag, den 20. Oktober 2014 im Schloss Hohenkammer bei München

Die Teilnahme am CC DAY ist kostenlos und offen für alle, die Verantwortung in Contact, Call und Service Centern tragen. Interessierte können sich hier anmelden: http://www.ccday.de/


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Comfact Kommunikation und Design.

Comfact Kommunikation und Design

Über CC Day 2014


Der
CC Day ist eine Veranstaltungsreihe für Contact und Service Center Experten mit
Klausur-Charakter. Die Veranstalter des CC Day sind ASC (www.asctelecom.com), CreaLog
(http://www.crealog.com),
MYCOM (http://www.mycom-net.com)
und Teleopti (https://www.teleopti.com). Weitere
Partner sind Artificial Solutions (http://www.artificial-solutions.com),
Bucher + Suter (http://www.bucher-suter.com),cognesys
(http://www.cognesys.de) und
SABIO (http://www.sabio.de).

<h1>Contact Center Day 2014: Neue, frische Veranstaltungsreihe mit Klausurcharakter </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Kostenfreier Aufenthalt für Kinder unter zwölf in ausgewählten Fernzielen von Club Med (Pressemitteilung)

Kostenfreier Aufenthalt für Kinder unter zwölf in ausgewählten Fernzielen von Club Med

Der Pionier des Cluburlaubs bereitet Familien eine nachträgliche Oster-Überraschung. Der Winterurlaub ist vorbei, die Osterferien gehen zu Ende, höchste Zeit also, in die Sommer- und Herbst-Urlaubsplanung zu gehen. Clevere Familien nutzen jetzt ein besonders verlockendes Angebot von Club Med: Der Aufenthalt für Kinder unter zwölf Jahren ist kostenfrei in vielen ...

19.04.2017 17:48 Uhr in Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Working Holiday in Kanada für Österreicher (Pressemitteilung)

Working Holiday in Kanada für Österreicher

Österreichische Staatsbürger zwischen 18 und 30 Jahren haben ab sofort die Möglichkeit bis zu 12 Monate in Kanada zu reisen, zu arbeiten und Geld zu verdienen. Ermöglicht wird der Working Holiday Aufenthalt durch das SWAP Visum. 25 SWAP Visa sind exklusiv für das AIFS Au Pair Kanada Programm reserviert. 5 SWAP Visa werden über ein Gewinnspiel (Laufzeit:18. April ...

19.04.2017 15:33 Uhr in Vermischtes
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
gamesweek: Matchmaking mit internationalen Netzwerkkontakten  (Pressemitteilung)

gamesweek: Matchmaking mit internationalen Netzwerkkontakten

Initiativen games:net und BerlinBalticNordic.net mit Veranstaltung und Speakern beim Treffen der Spielebranche vertreten Das media:net berlinbrandenburg reiht sich mit seinen Initiativen games:net und BerlinBalticNordic.net in die zahlreichen Veranstaltungen unter dem Dach der International Games Week ein. Ein Networking-Highlight der Woche ist das Matchmaking Dinner am 25. April. Es versammelt ...

19.04.2017 14:06 Uhr in Multimedia
Pressemitteilung enthält BilderBild