Pressemitteilung

14.01.2015 08:03 Uhr in IT/Hightech und Elektronik und Hardware

DMG-meubelen vertraut auf XcalibuR von Diomex Software

(Mynewsdesk) DMG-meubelen setzt auf XcalibuR für die bidirektionale Kommunikation zwischen Handelspartner und Industrie. Das renommierte Unternehmen aus den Niederlanden optimiert das Stammdatenmanagement und den laufenden Datenaustausch mit den Industriepartnern.

Das Unternehmen wurde 1978 von Ben Mandemakers gegründet. Mandemakers begann den Aufbau seines Unternehmens in der elterlichen Scheune in Kaatsheuvel. In den Niederlanden zählt DMG (De Mandemakers Groep) heute zu den führenden Küchen-, Möbel- und Sanitärunternehmen. Zum Geschäftsbereich Möbel, DMG-meubelen, gehören die Möbelhäuser Montel, Piet Klerkx, Sanders Meubelstad, Woonexpress, Riant und Chateaux dax. Mit einem Gesamtaußenumsatz von rund 200 Millionen Euro im Bereich Möbel zählt die Holding mit Sitz in Waalwijk zu den großen Möbelhäusern in den Niederlanden.

DMG-meubelen hat sich für die B2B-Kommunikationslösung XcalibuR entschieden. Das Unternehmen optimiert mit der Lösung von Diomex Software die Prozesse in der Datenkommunikation. XcalibuR verbindet über Schnittstellen für den bidirektionalen Austausch das Warenwirtschaftssystem MHS von SHD und stellt eine 1:1 Beziehung zwischen den Möbelhäusern und den Industriepartnern her.

Im Hause DMG-meubelen steigt durch die Einführung von XcalibuR die Aktualität der Stammdaten. Der Versionierungsmechanismus von XcalibuR erkennt automatisch, welche Daten bei DMG-meubelen aktualisiert werden müssen und welche nicht. Ferner bedeutet der reduzierte Einlistungsaufwand, dass die Produkte schneller in den Verkauf gehen.

Im ersten Schritt wird in den beiden Möbelhäusern Montel und Woonexpress das Warenwirtschaftssystem von SHD angebunden und der Optimierungsprozess des Stammdatenmanagements durchgeführt. Neben den flachen Artikeln wird anschließend der Variantenkonfigurator eingeführt. Damit nutzt DMG-meubelen bestehende Prozesse für Variantenartikel. So können aus MHS elektronische Bestellungen, die auf flachen Artikelstrukturen basieren, für Variantenartikel erzeugt werden.

Die automatisierten und definierten Prozesse reduzieren den manuellen Aufwand für den Datenaustausch zwischen den Herstellern und den Möbelhäusern auf ein Minimum. Im nächsten Schritt wird XcalibuR in den Filialen, sowie bei den weiteren Möbelhäusern und Systempartnern der De Mandemakers Groep eingeführt.


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Diomex Software GmbH & Co. KG.

Diomex Software GmbH & Co. KG

Diomex Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen ist eines der führenden Softwareunternehmen von Software- und Organisationslösungen in der Möbelbranche. Durch das perfekte Zusammenspiel der Softwarekomponenten erhalten die Kunden aus Möbelindustrie und Möbelhandel eine B2B-Kommunikationslösung für den bidirektionalen Datenaustausch der Stammdaten und Bewegungsdaten. Bereits seit der Gründung im Jahr 2003 versteht sich Diomex als unabhängiges Software- und Beratungshaus für integrierte Lösungen.

Diomex hat sich konsequent auf die Geschäftsprozessoptimierung ausgerichtet. Mit den eigenen Lösungen werden die Geschäftsabläufe in der Möbelbranche vereinfacht, die Produktivität erhöht und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens gesteigert. 

<h1>DMG-meubelen vertraut auf XcalibuR von Diomex Software</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Summertime beim Cinnamon Circle (Pressemitteilung)

Summertime beim Cinnamon Circle

Wir begrüssen den Sommer mit fantastischen Konzerten, hochkarätigen Kunstausstellungen und Ballett-Aufführungen. Finden Sie hier Informationen zu diesen spannenden Highlights: - Monte-Carlo Beach Hotel: Perfect Sunday - Thermes Marins / Hotel Hermitage, Monte-Carlo: Mr. Goodfish - Lausanne Palace & SPA: Yogi Booster - Ledra Hotel, Athen: Akropolis Museum - The Oitavos, ...

27.05.2016 15:33 Uhr in Kultur und Sport
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L." (Pressemitteilung)

JONATHAN MEESE: "DR. NO vs. E.R.Z.P.A.R.S.I.F.A.L."

Die Augsburger GALERIE NOAH zeigt neue Arbeiten des Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst. Infantil, dreist bis schlicht und ergreifend größenwahnsinnig gibt sich Jonathan Meese gut und gerne mit Bravour weltweit. Das Enfant terrible der deutschen Gegenwartskunst ist heftig umstritten, inzwischen viermal für seinen Hitlergruß in der Öffentlichkeit angeklagt, ...

27.05.2016 12:12 Uhr in Vermischtes und Kultur
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod (Pressemitteilung)

Kabellos präsentieren mit WiPG-1600 und SharePod

Mit den WePresent Präsentations-Tools können bis zu 64 Teilnehmer ihre Inhalte von jedem beliebigen Endgerät auf einem Ausgabegerät wie einem Display anzeigen lassen – und das in Full-HD Bildqualität. Das WiPG-1600 wird per LAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden. Die Signale werden mittels Wi-Fi übertragen. Damit bringt WePresent das BYOD-Konzept in ...

27.05.2016 11:27 Uhr in Elektronik und Hardware
Pressemitteilung enthält BilderBild