Pressemitteilung

20.05.2014 14:57 Uhr in IT/Hightech und Politik

GETAC X500-G2: ROBUSTES NOTEBOOK JETZT MIT NOCH MEHR POWER

(Mynewsdesk) An den Erfolg seines ursprünglichen X500 anknüpfend, bietet Getac seinen Kunden auch das neue Gerät X500-G2 sowohl als robustes Standard-Notebook als auch in Form eines robusten mobilen Servers an. Dabei ermöglicht der X500-G2 Mobile Server den Aufbau einer Server-Infrastruktur selbst in unwirtlichen Arbeitsumfeldern – mit sofortiger Verfügbarkeit zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Das Getac X500-G2 ist mit den neuesten Intel® Core™ i5 und i7 vPro™ Prozessoren erhältlich, die eine Leistungssteigerung von 55 Prozent gegenüber dem ursprünglichen X500 bieten; beim X500 Rugged Mobile Server beträgt die Steigerung sogar 136 Prozent. Zudem erlaubt die Kombination aus 16GB Arbeitsspeicher (32GB im X500-G2 Rugged Mobile Server) und 500GB Festplatte das gleichzeitige Betreiben mehrerer Anwendungen, ohne dabei die Rechenleistung zu beeinträchtigen. Das erweiterbare Gehäuse des X500-G2 Rugged Mobile Servers ermöglicht außerdem eine RAID Erweiterung mit bis zu fünf stoßgeschützt gelagerten Festplatten und einer Speicherkapazität von bis zu fünf Terabyte. Die passende Lösung für eine sichere Verschlüsselung der Daten bieten Becrypt und ViaSat.   

Windows Server 2012 bietet Rapid Deployment Clustering: im unwahrscheinlichen Fall eines Geräteausfalls würden redundante Hardware-Komponenten die bestehenden Aufgaben übernehmen und garantieren dabei ein 100%iges operatives Back-up ohne Ausfallzeiten.

Die gleichzeitig enthaltene Lastenverteilung bewirkt die Aufteilung von Arbeitslasten auf angeschlossene Geräte. So wird das Leistungsniveau maximiert und gleichzeitig die Verfügbarkeit und Fehlertoleranz erhöht. Dies verhindert Ausfallzeiten und ermöglicht einen kontinuierlichen Betrieb des Gerätes.

„Das voll robuste X500-G2 Notebook bietet einen Höchstgrad an mobiler Leistungsfähigkeit ohne Kompromisse“, so Peter Molyneux, Country Director Getac. „Das X500-G2 wurde für anspruchsvolle Anwendungsbereiche wie das Militär, Notfalldienste oder andere Einsatzkräfte entwickelt und ist darauf ausgerichtet, auch in kritischen Arbeitsumfeldern zu funktionieren ohne dass dabei Einbußen bei der Leistung hingenommen werden müssen.

Die nahtlose Kommunikation wird durch branchenführende Technologien sichergestellt: Standardmäßig verfügt das Notebook über duales Ethernet, Intel® Dual Band Wireless-AC 7260 und Bluetooth (WiFi Combo BT4.0). Optional ist eine mobile SiRFstarIVTM GPS Funktionalität erhältlich, und auch die Datenübertragung via 3G/4G bzw. LTE Verbindung kann integriert werden. 

Das X500-G2 ist nach Militärstandard MIL-STD-810G und IP65 als sturz-, staub- und strahlwassergeschützt zertifiziert, so dass es die anspruchsvollsten Herausforderungen eines jeden Außeneinsatzes problemlos meistern kann. Darüber hinaus bietet es im Standard ein großes 15,6“ QuadraClear™ Display (800nits), das hervorragende Lesbarkeit des Bildschirms bei direkter Sonneneinstrahlung sowie eine ausgezeichnete grafische Darstellung im Außenbereich gewährleistet. Auch ein Schutz gegen Salzsprühnebel ist optional erhältlich – für alle Anwender in maritimen Umgebungen.

Key features

X500-G2

· Intel Dual Core™ i5-4300M/i7-4600M vPro™ Prozessor der 4. Generation

· TFT LCD Full-HD mit Getac QuadraClear™ sonnenlichtlesbarer Technologie

und optionalem Multi-Touch Bildschirm

· Optionale diskrete NVIDIA GeForce GT 745M 2GB Grafik

· Bis zu 16GB RAM

· Die aktuelle Generation der 802.11ac Drahtlosverbindung

X500-G2 Rugged Mobile Server

· Intel Quad Core™ i7-4800MQ vPro™ Prozessor der 4. Generation

· 15.6" TFT LCD FHD mit Getac QuadraClear™ sonnenlichtlesbarer Technologie

· 32GB RAM

· Optionale diskrete NVIDIA GeForce GT 745M 2GB Grafik

· Optionales RAID Erweiterungsmodul mit bis zu 5TB Speicherkapazität,

 RAID 0, 1, 5 konfigurierbar

 Diese Pressemitteilung hat ca.4.150 Zeichen

Bild: Der neue Getac X500-G2

Credits: Getac






Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Aigner Marketing & Communications.

Aigner Marketing & Communications

Über Getac

Die Getac Technology GmbH ist eine 100%ige Tochter der Getac Technology Corporation, eine der wichtigsten Tochtergesellschaften der MiTAC-SYNNEX Business Group (Konzernumsatz 2013 von 26.4 Milliarden USD). Die Getac Technology Corporation wurde 1989 als Joint Venture mit der GE Aerospace gegründet, um elektronische Geräte für die Verteidigung zu liefern und produziert robuste Notebooks, Tablet PCs und Handhelds sowohl für den militärischen, polizeilichen und behördlichen Einsatz als auch für die Nutzung in den Bereichen Kommunikation, Produktion und Transport, wobei der Robustheitsgrad von hochrobust (fully rugged) bis hin zu kommerziell robust (semi rugged) reicht. Die hohe Kompetenz und die umfassenden Ressourcen der hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung ermöglichen Getac, die Geräte in hohem Maße an Kundenanforderungen anzupassen und umfassende, integrierte Hard- und Softwarelösungen anzubieten. Neben der Fertigung von robusten Computerlösungen hat sich Getac auch auf die Entwicklung und Produktion von Bauteilen aus Kunststoff und leichtgewichtigem Metall spezialisiert. Durch die Übernahme der Waffer Technology 2009 wurde Getac zum drittgrößten Hersteller von Aluminium Magnesium Legierungen. Besuchen Sie www.getac.de für mehr Information.

<h1>GETAC X500-G2: ROBUSTES NOTEBOOK JETZT MIT NOCH MEHR POWER</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild