Pressemitteilung

12.01.2016 10:57 Uhr in IT/Hightech und Elektronik und Hardware

imm cologne 2016: Der Weg zu effizienten Prozessen in der Möbelbranche mit XcalibuR

(Mynewsdesk) Diomex Software GmbH & Co. KG, führender Lösungsanbieter im Stammdatenmanagement der Möbelbranche, präsentiert auf der imm cologne vom 18.-24. Januar 2016 die Lösung rund um sämtliche stammdatenbezogene Prozesse von der Verwaltung flacher Massendaten bis hin zu Konfigurations- und Planungsware. XcalibuR verbindet Industrie, Handel, Verbände und Konsumenten optimal zusammen und deckt den gesamten Prozess des Datenaustauschs vom Produktionssystem bis zum POS vollautomatisch ab.

Das 2003 gegründete Softwareunternehmen Diomex Software GmbH & Co. KG konzentriert sich von Beginn an zielgerichtet auf die Entwicklung von Software- und Organisationslösungen für die Möbelbranche. Am Anfang der Entwicklung stand die Idee eine Lösung zu schaffen, die es ermöglicht automatisiert, „per Knopfdruck“ Stamm- und Bewegungsdaten zwischen Geschäftspartnern auszutauschen. Inzwischen ist XcalibuR „Die“ Technologie für den bidirektionalen Austausch von Stamm- und Bewegungsdaten zwischen Industrie und Handel. XcalibuR wurde speziell für das Handling von flachen und konfigurierbaren Daten optimiert und konzipiert. Heute verarbeitet der Möbelhandel mit XcalibuR Daten von über 600 Herstellern. Pro Monat werden für Variantenartikel mehr als 10.000 Bestellungen mit der Industrie ausgetauscht.


Durch die Zusammenarbeit und Integration in die Lösungen marktführender Softwarehersteller wie SHD, bpi solutions, Cogito Ametras, und SAP hat XcalibuR in der Möbelbranche einen noch höheren Stellenwert erlangt. Carl Philipp Bickmeier, Geschäftsführer Diomex Software stellt fest: „XcalibuR entwickelt sich mehr und mehr zu einem PIM-System für die Möbelbranche, sowohl alleinstehend als auch in Verbindung mit etablierten PIM-Systemen. Durch die nahtlose und tiefe Integration etabliert sich XcalibuR, sowohl im Einkauf als auch im Verkauf, Derzeit ist XcalibuR in der Lage aus mehr als 36 verschiedenen Datenformaten bzw. Produktionssystemen Katalogdaten zu importieren.“

Auf der imm cologne 2016 präsentiert Diomex Software gemeinsam mit bpi solutions auf dem Boulevard am Stand 019 die neuesten Entwicklungen von XcalibuR. Sämtliche Anwendungen für Einkauf und Verkauf wurden weiterentwickelt. XcalibuR stellt jetzt Schnittstellen zu SAP bereit, bietet Kompatibilität zu IDM-basierten Formaten, sowohl Import als auch Export, unterstützt bmeCat-konforme Klassifikationssysteme und ermöglicht es mit geringem Aufwand die Konfiguration vom POS ins Web zu verlagern. Und die Entwicklung geht weiter. Sascha Ellerhof, Geschäftsführer Diomex Software ergänzt: „In 2016 werden wir weitere Entwicklungspartnerschaften schließen, um XcalibuR noch schneller auf die individuellen Kundenwünsche auszurichten. Ferner werden wir unser Dienstleistungsportfolio deutlich ausweiten. Z.B. können unsere Kunden zukünftig Ihre Kataloge direkt über Diomex erfassen und übersetzen lassen. Darüber hinaus wird die Beratung bei der Implementierung ganzheitlicher Strategien rund um das Thema „Artikelstammdaten“ sowie die Erstellung von Klassifikationssystemen ein Schwerpunkt sein.“


Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Diomex Software GmbH & Co. KG.

Diomex Software GmbH & Co. KG

Diomex Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen ist eines der führenden Softwareunternehmen von Software- und Organisationslösungen in der Möbelbranche. Durch das perfekte Zusammenspiel der Softwarekomponenten erhalten die Kunden aus Möbelindustrie und Möbelhandel eine B2B-Kommunikationslösung für den bidirektionalen Datenaustausch der Stammdaten und Bewegungsdaten. Bereits seit der Gründung im Jahr 2003 versteht sich Diomex als unabhängiges Software- und Beratungshaus für integrierte Lösungen.

Diomex hat sich konsequent auf die Geschäftsprozessoptimierung ausgerichtet. Mit den eigenen Lösungen werden die Geschäftsabläufe in der Möbelbranche vereinfacht, die Produktivität erhöht und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens gesteigert. 

<h1>imm cologne 2016: Der Weg zu effizienten Prozessen in der Möbelbranche mit XcalibuR</h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg?? (Pressemitteilung)

Steckdosen-Skandal im Tiergarten Nürnberg??

Nach einem Bericht der Mediengruppe DerWesten: http://www.derwesten.de/wirtschaft/eine-million-kinderschutz-steckdosen-muessen-ueberprueft-werden-id11855722.html will das Elektro-Unternehmen Gira jetzt in einer riesigen Rückrufaktion defekte Bauteile von Kinderschutz-Steckdosen aus dem Verkehr ziehen. „Fehler bei unsachgemäßen Umgang mit der Steckdose könnten unter ...

26.05.2016 13:21 Uhr in Kultur und Politik
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Die Top-Metropolen in Deutschland  (Pressemitteilung)

Die Top-Metropolen in Deutschland

Glitzernde Lichter, ein buntes Nachtleben und eine ordentliche Portion Trubel – das alles verspricht ein Aufenthalt in der Großstadt. "Mainstream oder der Blick hinter die Kulissen – Reisen in die 'Big Citys' lohnen sich aus vielerlei Hinsicht. Hier kann man geschichtlich und kulturell seinen Horizont erweitern, aber auch die Möglichkeiten zum Abschalten nutzen. Der ...

26.05.2016 12:33 Uhr in Unterhaltung und Reise
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen (Pressemitteilung)

Magdeburger Hafen will Wege in den Iran ebnen

Mit Umschlag und Lagerung, Transport und Logistik sowie Ansiedlung und Infrastruktur ist die Transportwerk Magdeburger Hafen GmbH breit aufgestellt. Der größte Hafen Mitteldeutschlands sucht zudem stets neue Geschäftsfelder. Sein Geschäftsführer Karl-Heinz Ehrhardt nutzt jetzt die Gelegenheit und reist am kommenden Wochenende mit einer Wirtschaftsdelegation unter Leitung ...

26.05.2016 10:57 Uhr in Vermischtes und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild