Pressemitteilung

09.11.2015 15:48 Uhr in IT/Hightech

Kodak Alaris gründet AI Foundry – Unternehmenslösungen auf Basis von künstlicher Intelligenz

(Mynewsdesk)

Das neue Software-Unternehmen unterstützt Kunden bei der Bewältigung der digitalen Kommunikation für eine höhere Kundenzufriedenheit.

Boston, Mass., 9. November 2015 – Kodak Alaris gibt heute die Gründung von AI Foundry bekannt. Das neue Unternehmen bietet Lösungen auf Basis von künstlicher Intelligenz, um strukturierte sowie unstrukturierte Daten zu verarbeiten und daraus Informationen und Wissen zu generieren. Diese Unternehmensgründung ist der nächste Schritt in der Entwicklung von Kodak Alaris, als führender Anbieter von Information Management Lösungen und baut auf das erfolgreiche Geschäft mit ausgezeichneten Dokumentenscannern und Scanlösungen auf.

Einer Studie von IDC1 zufolge bestehen 90 % aller digitalen Informationen aus unstrukturierten Kommunikationsinhalten wie E-Mails, Instant Messaging, Social Media, Posteingang und anderen Formaten. Diese unstrukturierten Inhalte müssen gelesen und verstanden werden, bevor eine Antwort generiert und der Geschäftsprozess angestoßen wird. Aus diesem Grund benötigen Unternehmen ganz neue Automatisierungslösungen, um das Volumen und die Vielfalt an unstrukturierten Daten zu bearbeiten und die zunehmenden, arbeitsintensiven B2B- und B2C-Prozesse zu bewältigen.

„Unstrukturierte Daten sind ein Störfaktor für Unternehmen, sie sind ein Bruch in digitalen Prozessen, kostenintensiv, jedoch maßgeblich für die Kundenzufriedenheit“, so Steve Butler, General Manager von AI Foundry. „AI Foundry wurde gegründet, um mit der Stärke der künstlichen Intelligenz formlose Daten zu verstehen und daraus kontextbezogene Informationen zu erzeugen. Mit unseren End-to-End-Lösungen für die Automatisierung von Geschäftsprozessen können Unternehmen die Kundenzufriedenheit erhöhen, Content-Management-Probleme ganzheitlich lösen und von einem schnellen Return on Investment profitieren."

Lösungen, die auf künstlicher Intelligenz basieren sind besonders leistungsfähig. Sie sind prädestiniert für den Einsatz in der Kundenkommunikation, da sie Inhalte verstehen, automatisiert Antworten erstellen und dem entsprechenden Workflow-Prozess zuführen können. Unstrukturierte Daten werden in Informationen und Wissen umgewandelt. Die Software-Plattform ermöglicht Unternehmen die genauere, schnellere und wirtschaftlichere Ausführung von Routineaufgaben und erhöht die Produktivität der Mitarbeiter. Noch wichtiger, als Kosten zu reduzieren, ist die daraus resultierende höhere Kundenzufriedenheit und -bindung.

Das Flaggschiff von AI Foundry ist „Info Insight“. Die Software-Plattform ist ideal für Unternehmen unterschiedlichster Branchen, wie Versicherungen, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Logistik und Versorgungsunternehmen geeignet. Die Algorithmen, auf denen die Lösung basiert, entstammen der Linguistik, das heißt mit semantischen und selbstlernenden Verfahren wird der Sinn von unstrukturierten Kommunikationsinhalten erfasst. Info Insight ermöglicht auch die intelligente Weiterleitung von Kundenanfragen an den richtigen Kundenberater, basierend auf Kriterien wie dessen Fachwissen, Zeitzone, Verfügbarkeit und Sprachkenntnisse.

"Der Name 'AI Foundry' deckt sich mit unserem Verständnis, künstliche Intelligenz aus einem Guss zu liefern", erklärt Alan Swahn, Vice President Marketing bei AI Foundry. "Durch den Siegeszug von Smartphones und Tablets bestimmt der Kunde den Kommunikationskanal. Dabei handelt es sich fast ausschließlich um unstrukturierte Daten, die mit traditionellen Regel- und Stichwort-basierten Systemen nicht zu bearbeiten sind. Entscheidender Vorteil ist, dass Info Insight diese unstrukturierten Daten lesen und verstehen kann, unabhängig vom Kanal, ganz gleich ob E-Mail, Web-Chat, SMS-Nachricht, E-Mail-Anhang und Social-Media-Inhalte. Mit unserer neuen Generation von "kontextbezogenem" Informationsmanagement, bietet AI Foundry die Lösung, das extrem schnelle Wachstum von unstrukturierten Daten zu bewältigen."

Laut einem Bericht von Forrester Research2, wird sich künstliche Intelligenz in diesem Jahrzehnt rasant entwickeln und wird ein Teil des Alltags, in dem Kunden Tablets, Smartphones und Wearables nutzen, um zu interagieren, Aufgaben zu erledigen, Unterstützung für Entscheidungen suchen und wiederholende Aktionen automatisieren.

Kodak Alaris ist bekannt dafür, Hard- und Softwarelösungen für die Einbindung von Papierdokumenten in die digitalen Geschäftsprozesse zu bieten. Die Investition in AI Foundry ist die logische Konsequenz, um Unternehmen auch bei der Verarbeitung von allen Formen der Kommunikation zu unterstützen.

[1] EMC Digital Universe Study, with data and analysis by IDC, April 2014

[2] Cognitive Engagement: A New Force Of Creative Destruction: Artificial Intelligence Grows From Data To Dialog To Disruption, Forrester Research, July 2014






Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

public touch GmbH

Über AI Foundry

AI Foundry ist ein Unternehmen von Kodak Alaris. Es bietet eine neue Generation von selbstlernender Software, die elektronische Kommunikationsinhalte identifizieren, klassifizieren und entsprechende Prozesse einleiten kann, unabhängig vom Informationskanal, ob E-Mail, Web-Chat, Social Media oder Posteingang.

AI Foundry bietet den Schlüssel zu einer erfolgreichen Automatisierung von Geschäftsprozessen in zunehmend dynamischem Märkten. Es ermöglicht die genauere, schnellere und wirtschaftlichere Ausführung von Routineaufgaben. Bearbeitungszeiten werden minimiert, die Transaktionskosten reduziert und die Produktivität gesteigert, was zu einer deutlich höheren Kundenzufriedenheit führt. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Software-Plattform kann entweder vor Ort oder aus der Cloud in einem Software as a Service (SaaS) Modell eingesetzt werden.

Weitere Informationen unter aifoundry.com: http://aifoundry.com/ oder E-Mail an Info@AIFoundry.com: mailto:Info@AIFoundry.com. Folgen Sie uns auch auf Twitter, http://twitter.com/AIFoundry, LinkedIn, http://www.linkedin.com/company/AI-Foundry und Facebook, http://www.facebook.com/AIFoundry.

Über den Geschäftsbereich Information Management von Kodak Alaris

Mit Information Management-Lösungen von Kodak Alaris können Kunden Daten von digitalen oder Papierdokumenten erfassen und konsolidieren, automatisch wichtige Informationen aus dem Inhalt herausfiltern und die richtigen Informationen den richtigen Leuten zum richtigen Zeitpunkt bereitstellen. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Ob kleine Büros oder global tätige Unternehmen – Kodak Alaris bietet herausragende Systeme und Lösungen, die Geschäftsprozesse automatisieren, die Interaktion mit Kunden verbessern und bessere Geschäftsentscheidungen ermöglichen.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.


Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kodakalaris.com/go/di. Folgen Sie uns auf Twitter unter @Kodak_DI_DACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland, unseren Blog unter Info Over Drive: http://infooverdrive.com/ und unsere neue Plattform http://de.knowledgeshare.kodakalaris.com/

<h1>Kodak Alaris gründet AI Foundry – Unternehmenslösungen auf Basis von künstlicher Intelligenz </h1>
 
Weitere Pressemitteilungen
 
„Energetische Zukunftsmusik“ im Werksviertel am Münchner Ostbahnhof (Pressemitteilung)

„Energetische Zukunftsmusik“ im Werksviertel am Münchner Ostbahnhof

Bayernwerk Natur setzt hochinnovatives Energiekonzept für „Werksviertel“ um München. Auf modernster Basis sorgt die in Unterschleißheim ansässige Bayernwerk Natur GmbH für die energetische Versorgung des Werksviertels am Münchner Ostbahnhof. Das Kulturareal wird dadurch auch in energetischer Hinsicht zum Vorzeigeobjekt der bayerischen Landeshauptstadt. ...

31.05.2016 14:33 Uhr in Energie
Pressemitteilung enthält BilderBild
 
 PETRONAS präsentiert PETRONAS Urania mit ViscGuardTM (Pressemitteilung)

PETRONAS präsentiert PETRONAS Urania mit ViscGuardTM

„PETRONAS Urania mit ViscGuardTM ist das Ergebnis weltweiter Forschungen von PLI, um die Bedürfnisse unserer Kunden im Transportwesen zu verstehen“, sagt Giuseppe D’Arrigo, Managing Director und Group Chief Executive Officer von PLI. „Wir entdeckten, dass unplanmäßige Ausfallzeiten die größten Sorgen bereiten, da sie zu großen ...

31.05.2016 14:03 Uhr in Transport und Kfz-Markt
Pressemitteilung enthält BilderBild
 

Homburg & Partner berät INVICTO beim Erwerb der nt-trading GmbH & Co. KG

Mannheim, 31. Mai 2016. Die international tätige Managementberatung Homburg & Partner hat die INVICTO Holding GmbH: http://invicto.de/de/home/#home beim Erwerb der Mehrheit der ...

31.05.2016 13:33 Uhr in Wirtschaft